Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Internes » Talk » Games » Spukschloß von MB (1972) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 3565

Spukschloß von MB (1972) Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nun werfe ich diesen Thread einfach mal um 40 Jahre in die Vergangenheit zurück in eine Zeit, in der Computerspiele höchstens aus Blockgrafik bestanden.

Ich erinnere mich an zahllose Spieleabende mit Familie und Freunden, an denen wir unter anderem auch Brettspiele mit unheimlichem oder phantastischem Inhalt spielten. In diesem Thread möchte ich eines der ältesten Spiele dieser Art vorstellen, und somit öffnen sich nun die Pforten zum "Spukschloß" und dem schaurigen Treiben im Innern.

In diesem Spiel, das neben dem klassischen Brettspieldesign über einen 3-D-Aufbau verfügt, geht es darum, bis zu vier Spieler durch ein Schloß zu führen, in dem es nicht geheuer ist. Das Gemäuer ist unterteilt in vier Räume, die die klangvollen Namen "Wimmer-Zimmer", "Qual-Saal", "Jammer-Kammer" und "Traum-Raum" (mein persönlicher Favorit) tragen und mit verschiedenen Fallen gespickt sind, die die Mitspieler immer wieder behindern.

Aufgrund seiner "Interaktivität" ist ein ruhiger "Reihum-Spielfluss" nicht unbedingt möglich, weil man doch geraume Zeit damit verbringt, wieder Ordnung zu schaffen (Spielfiguren und Fallen wieder aufstellen); auch von den Abmessungen der Spielfläche her wird es schnell etwas drängelig. Jedoch unbedingt im Gedächtnis geblieben ist das Design des Spieles, das in mancher kindlichen Erinnerung als recht gruselig verblieben ist. Nachfolgend gibt es einige Bilder von diesem Spiel, dem 1985 unter gleichem Titel und vom selben Hersteller eine modifizierte Version folgte.










__________________

"Aber die Lungenentzündung", schrie der Landstreicher entsetzt.
"Ich starb heute morgen in Crawley", sagte der Junge.

(Richard Middleton: Auf der Landstraße)

25.03.2016 20:54 Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 9966

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Witzig großes Grinsen

Brettspiele und Spieleabende waren bei uns in den 1990er auch beliebt. Bei einem Spiel haben wir uns sogar hingesetzt und das Brett vergrößert, eigene Figuren besorgt unter dem Spielbrett Schubladen für Spielkarten usw. gebaut. Name des Spiels war Quest oder Hero Quest. So mit Zauberern, Orks und Elfen. Ich müsste noch ein TShirt haben mit meiner Spielfigur Alt

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

25.03.2016 21:13 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6843

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von woodstock
Witzig großes Grinsen

Brettspiele und Spieleabende waren bei uns in den 1990er auch beliebt. Bei einem Spiel haben wir uns sogar hingesetzt und das Brett vergrößert, eigene Figuren besorgt unter dem Spielbrett Schubladen für Spielkarten usw. gebaut. Name des Spiels war Quest oder Hero Quest. So mit Zauberern, Orks und Elfen. Ich müsste noch ein TShirt haben mit meiner Spielfigur Alt



Hero Quest... das hab ich auch noch! Sehr cool!!! großes Grinsen

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

25.03.2016 21:18 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 9966

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Und dann gab es noch Risiko (?)
Da habe ich aus Prinzip immer den Kongo erober, ob ich musste oder nicht. Aber ich fand den Kongo Otto von Dieter Hallervorden so cool großes Grinsen großes Grinsen

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

25.03.2016 22:55 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

marek marek ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 23.11.2010
Beiträge: 543

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Cool, "Spukschloss" habe ich auch noch. Zwar mit deutlichen Gebrauchsspuren, aber noch immer vollständig. Das Spiel habe ich geliebt, gehütet und als Kind ziemlich oft gespielt. Als Student habe ich es dann wieder herausgekramt und im Wohnheim mit meinen Flurnachbarn gespielt. Dank der einfachen Regeln haben wir das auch zu späterer Stunde noch so einigermaßen hinbekommen. Augenzwinkern Nach all der Zeit wäre eigentlich mal ein weiteres Revival angebracht. smile

__________________
Ein nettes Forum hier. smile

20.04.2016 20:43 marek ist offline Email an marek senden Beiträge von marek suchen Nehmen Sie marek in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 9966

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Gehört das hier hin?
Also ich habe die Werbung als Kind von MB echt geliebt. Da waren immer zwei oder drei Teile von denen hintereinander. Love

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

20.04.2016 21:28 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Waldfee Waldfee ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 17.07.2013
Beiträge: 556

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

DAS Spiel habe ich hier auch noch stehen.
Ich kenne das auch noch aus meiner Kindheit und es ist durchaus vornehmlich die Gestaltung, die das Spiel für sich einnimmt. Allein schon die Nebelschwaden auf der Verpackungsschachtel sorgten beim kindlichen Betrachter für wohlige Gruselschauer. Auch die liebevolle Ausgestaltung der einzelnen Räume blieb nachdrücklich in Erinnerung (die ganzen schönen Details, wie z.B. das Augenpaar im Fenstergitter!). Einzig an den Spielverlauf selbst habe ich nicht unbedingt die besten Erinnerungen, denn die Konstruktion des Schornsteins begünstigte unfaire Spieler: Wenn sie es darauf anlegten, konnte die Kugel beim Einwurf in den Schacht mit ein wenig Geschick in das gewünschte Zimmer gedrückt werden, was dann schon mal von strategischer Bedeutung sein konnte.
Aber von Zeit zu Zeit krame ich die Schachtel immer mal wieder hervor, baue das Spiel auf und erfreue mich an der Stimmungsvollen Ausstattung

__________________
"Rosebud" C.F.Kane

03.07.2016 23:02 Waldfee ist offline Email an Waldfee senden Beiträge von Waldfee suchen Nehmen Sie Waldfee in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8437

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Schade, irgendwie ging das Spiel in meiner Kindheit damals leider völlig an mir vorbei Heul .

__________________

Demnächst:

03.07.2016 23:18 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 3565

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das Spiel hat auch noch andere Leute beeindruckt, denn verschiedene Motive daraus haben es sogar auf eine Geisterbahn-Fassade geschafft:

__________________

"Aber die Lungenentzündung", schrie der Landstreicher entsetzt.
"Ich starb heute morgen in Crawley", sagte der Junge.

(Richard Middleton: Auf der Landstraße)

05.02.2017 13:19 Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum