Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS1901-2000 » Band 1970: Geschöpfe der Nacht » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 1970: Geschöpfe der Nacht
top 3 20.00%
sehr gut 5 33.33%
gut 4 26.67%
mittel 3 20.00%
schlecht 0 0.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 15 Stimmen 100%
 
Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2588

Band 1970: Geschöpfe der Nacht ! Startbeitrag ! Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Willard schlug die Augen auf, es war mitten in der Nacht. Ein unheimliches Wispern erfüllte den winzigen Raum, den er sich mit einem anderen Mann teilen musste. Er starrte auf den Lattenrost über seinem Kopf.
Der Spinner da oben war ihm von Anfang an komisch vorgekommen. Irgend so ein Junkie, der die meiste Zeit im Bett verbrachte und vor sich hinvegetierte.
Willard musste plötzlich daran denken, dass er den Typen noch nie eine Mahlzeit hatte einnehmen sehen. Es schien fast, als sei er mit dem Bett verwachsen. Einer von der ganz stillen Sorte, weshalb es Willard jetzt umso mehr wunderte, dass der Kerl ausgerechnet jetzt anfing, wirres Zeug von sich zu geben …

Vorschau:

Aus der Dunkelheit beobachtete der Troll die Kinder. Alles hatte perfekt geklappt. Endlich würden die leeren Jahre ein Ende finden. In Gedanken kniete er bereits vor seinem Gebieter, um ihm die frohe Kunde zu überbringen.
Schwerfällig verschwand er in dem Tunnel, der auf direktem Weg ins Heiligtum führte. Dort angekommen, warf er sich vor seinem Meister in den Staub.
„Herr!“, rief er laut. „Ein Pakt wurde geschlossen! Es ist besiegelt!“
Dann hielt er inne und erwartete sehnsüchtig die Reaktion seines Herrn ...

Autor: Daniel Stulgies

Erscheinungsdatum: 12.04.2016

Titelbild: ?

10.04.2016 20:58

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1463

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hier kann ich nur ein Mittel geben, denn irgendwie zog sich alles doch sehr in die Länge und spannend war auch kaum etwas.

Wurde hier eventuell der Name des Autors verwechselt und in Wahrheit hat Jason den Roman geschrieben?

21.01.2018 22:48 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum