logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Rätselhafte Rebecca » Band 5: Das Geheimnis der weißen Lady
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11382

21.09.2016 22:02
Band 5: Das Geheimnis der weißen Lady
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Rebecca späht aus dem Fenster auf die mondbeschienene Auffahrt. Eine Frau in einem weiten, fließendem Kleid steht dort unten und sieht zu Rebecca empor. Ihr Blick ist starr, sie steht völlig regungslos. Das weiße Kleid leuchtet im Mondlicht wie eine Fackel. Plötzlich scheint die Frau Rebecca zuzunicken. Dann geht sie zur Haustür und ist einen Augenblick später im Haus verschwunden. Hastig verlässt Rebecca das Zimmer und eilt die Stufen hinunter. Kein Laut ist zu hören, nur das Knarren der alten Holzstiegen. Die Tür zur Küche steht offen, ein schwacher Lichtschein dringt in den Flur. Rebecca steuert entschlossen darauf zu. Jetzt werde ich dem Geheimnis dieser seltsamen Frau auf die Spur kommen!, denkt sie. Doch dann verliert sie plötzlich den Boden unter den Füßen und stürzt mit einem Aufschrei in die Tiefe.

Autorin: Marisa Parker
Titelbild-Zeichner: Enrique Parietti

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
85947
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1591

29.06.2018 15:44
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein altes Bild von einer Frau, die aussieht wie Rebecca führt diese nach Irland. Findet sie dort endlich eine Spur ihrer Mutter? Doch wieder einmal kommt es anders - sie lernt eine junge Frau namens Sarah kennen, deren Vater vor einem Jahr spurlos verschwand, kurz danach dessen Schwester. Doch es heißt, dass Grainne noch lebe und sogar als Hebamme arbeite. Und irgendwo soll noch ein Piratenschatz verborgen sein.

Und dann wäre da noch die weiße frau, die Nachts umgeht, und Sarah und Rebecca zur Abreise bewegen will - notfalls über die Leiche von Sarahs Sohn David. Der Butler jedoch streitet ab, irgend etwas mitbekommen zu haben. Was geht hier nur vor sich?

Tja, der Mörder ist immer der Gärtner? Nein, dieses mal darf, ebenfalls Klischee pur, der Butler sein. Was allerdings dem Leser schon nach wenigen Szenen mit diesem klar wird. Grainne hingegen spielt mit Absicht die Tote, denn sie wusste, wer der wahre Mörder ist.

Ein weiterer spannender Roman. Das gibt dieses mal ein TOP!

                                    Loxagon ist online Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
105681
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018