logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Das magische Amulett » Band 12: Tod aus der Zauberkugel
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11528

07.10.2016 20:33
Band 12: Tod aus der Zauberkugel
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




"Brenda -", ertönte ein unheimliches Wispern. "Brenda, komm zu mir... " Es war der Unheimliche, der diese Worte von sich gegeben hatte. Aber woher kannte er meinen Namen, und was wollte er von mir? Schaudernd drehte ich mich um. Die Straße lag dunkel und verlassen vor mir, und die schmuddeligen Fassaden der alten mehrstöckigen Häuser wirkten finster und abweisend. Kein einziges Fenster war erleuchtet, und die Straßenlaternen gaben nur einen trüben, milchigen Schimmer von sich. Ich fühlte Panik in mir aufsteigen. "Brenda, du mußt zu mir kommen. Es ist deine Bestimmung", erklang wieder die seltsam hohl und verhalten klingende Stimme des Fremden, die direkt in meinem Kopf zu entstehen schien. Ich erschauderte und drehte mich ängstlich zu der Gestalt um, die sich jetzt anschickte aus der düsteren Gasse herauszutreten. Aber die Füße, die unter dem Saum des gespenstischen Umhangs verborgen waren, schienen den Boden gar nicht zu berühren! Der Kerl schwebte!

Autor: Jan Gardemann

Cover: Ilka Hennemeyer

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
86341
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018