logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat » BĂźcher » Luther's Grusel + Horror-Cabinet » Band 11: Tod am Morgen von Wolfhart Luther (Hrsg.)
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5161

29.10.2016 23:02
Band 11: Tod am Morgen von Wolfhart Luther (Hrsg.)
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

*

In diesem Band finden Sie die Autoren: Michael Curoy - John Keefanver - Ray Comic - Doris GrĂźnning - C.F. Birdsall - Day Keene - Daniel Munroe - Suzanne Picket - Seabury Quinn - Mary Elizabeth Counselman - Gardner F. Fox


Tod am Morgen

herausgegeben von Wolfhart Luther

Übersetzt von Hella Unruh und Ernst Heyda

190 Seiten

Luther's Grusel + Horror-Cabinet Bd. 11

Erschienen 1972

Wolfhart Luther Verlag


Inhalt:

1. Michael Zuroy: Tod am Morgen

2. John Keefanver: Schrei

3. Ray Comic: Die Treppe

4. Doris Grßnning: Späte Rache

5. C.F. Birdsall: Der kleine Baum

6. Day Keene: Er kam durchs Fenster

7. Daniel Monroe: Am Anfang der Ewigkeit

8. Suzanne Pickett: Ein bisschen Moos

9. Doris GrĂźnning: Die Roggenmuhme

10. Seabury Quinn: Wie fängt man einen Vampir?

11. Mary Elizabeth Counselman: Der Geist im Schrotturm

12. Gardner F. Fox: Die Regenbogenjade



* Diese Abbildung zeigt die Aufmachung, die allen Bänden gemein ist und sich lediglich durch die fortlaufende Nummer unterscheidet.

__________________
Er saß am Fenster und sah zu, wie das blasse Gold der vergilbten Bäume langsam zur Erde sank und die roten Blätter wie toll die lange Allee heruntertanzten.

Oscar Wilde: The Canterville Ghost

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
87138
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018