Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Professor Zamorra » PZ1001-heute » Band 1108: Speer des Schicksals » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4409

Band 1108: Speer des Schicksals Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Sara Moons Glaube an den Boten des Wächters der Schicksalswaage hat einen gewaltigen Knacks erlitten – ist es ihr doch wider Erwarten nicht gelungen, den Tunnel der Seelen zwischen der neuen Hölle auf Avalon und der Erde wiederherzustellen. Muss sie jetzt noch einmal ganz von vorne anfangen? Oder gibt es noch eine Chance? Immerhin scheinen alle Artefakte – außer einem – noch intakt zu sein.
Doch woher soll Sara Ersatz nehmen?

Geschrieben von Michael Breuer
Erscheinungstag: 15.8.2016
Titelbild: Michael Lingg


Diesen Roman bewerten Die aktuelle Top50

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

17.11.2016 23:09 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8273

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Beim Artefaktplot sind nun endlich alle Gegenstände gesammelt und das Tor zur Hölle kann geöffnet werden. Doch die Autoren wollen diese Handlung noch etwas ziehen. Was macht man da? Irgendwas schief gehen lassen. „Irgendetwas“ ist hier das richtige Wort, Sara Moon hat selbst keine Ahnung, warum der Übergang nicht geöffnet wurde und stattdessen eines der Artefakte explodiert ist. Sie kann nur versuchen, Ersatz zu finden und die Sache weiter zu untersuchen. Dementsprechend kann man die Artefakthandlung so lange ziehen, wie man möchte.

Positiv gesehen ermöglicht das einen weiteren der netten Australien-Romane von Michael Breuer. Ein weiterer Artefaktfall der Woche, mit Fokus auf Sara und Traumwelt-Mythologie. Zamorra und Nicole werden erst in der zweiten Hälfte des Abenteuers recht lieblos herbeigezaubert. Sara denkt sich, dass sie Verstärkung benötigt und teleportiert das Duo fix nach Australien. Wir bekommen nicht einmal eine der charmanten Schloss-Szenen spendiert, wo die beiden von Sara überrumpelt werden. Sie verschwindet, kommt eine Sekunde später mit Nicole wieder, ist dann wieder weg und bringt noch Zamorra mit. Ich hätte wirklich nichts gegen ein Abenteuer ohne den Titelhelden gehabt.

Bezug genommen wird auf ein Abenteuer aus dem Jahre 2012, dessen Vermächtnis fortgesetzt wird. Logisch und sehr glaubhaft. Ich bin nicht Zamorraexperte genug, um mich noch an das Heft zu erinnern. Die Geschichte hätte auch so funktioniert, aber der Autor wollte sicher ein Schmankerl für die Hardcore-Leser einbinden. Wirklich gestört hat es nicht.


Die Artefakthandlung ist für die Serie sehr wichtig, ein Übergang zwischen Erde und Hölle muss sein, damit die Seelen ordnungsgemäß an ihren Bestimmungsort transportiert werden können. Aus einem anderen Blickwinkel dient sie sehr gut als Fassade für Fälle der Woche. Wieder ein Artefakt beschafft, obwohl die Sache eigentlich schon abgeschlossen war. Langsam wird es öde. Sara findet hoffentlich schnell einen spannenden Grund, warum ihre Aufgabe fehlgeschlagen ist, und sucht nicht die nächsten Jahre weiter nach Artefakten.

Wenn ich nur das Heft für sich betrachte ist es ein typischer Breuer. Gut geschrieben, gute Handlung. Nett. Für PZ Durchschnitt. Was ist eigentlich mit Vassago? Breuer darf seinem Baby gern einen neuen Roman spendieren.


großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Baff Baff Baff (Knappe 7 von 10 Amulette)



PS. Ich weiß noch wie ich mich damals zu Saras (Wieder-)Einführung beschwert habe, dass mir Neuleser der Charakter egal ist. Das hat sich inzwischen stark geändert. Es hat etwas gedauert, bei Robert ging das wesentlich schneller. Dennoch freue ich mich, dass es zwischen uns beiden doch noch gefunkt hat. Mal schauen ob es mit Teri irgendwann auch noch klappt.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

24.11.2016 20:33 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10252

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Gehört jetzt nicht hier hin aber es muss mal von mir gesagt/geschrieben werden

Dieser Breuer ist ein echt Netter

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

24.11.2016 21:10 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Michael Breuer Michael Breuer ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 143

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Tatsächlich hatte ich eine der charmanten Schloß-Szenen im Kopf, habe aber letztlich darauf verzichtet, da der Roman zu diesem Zeitpunkt schon relativ weit fortgeschritten war. Das hätte die Handlung m. E. nur unnötig ausgebremst.

Klar, ohne den Herrn Professor wärs auch gegangen, aber dann hätte es von anderer Seite wieder geheißen: "Die Serie heißt doch Zamorra! Ja, wo isser denn?" großes Grinsen

@Woodstock: Aww, ich erröte ... Ihr seid aber auch n ziemlich netter Haufen Augenzwinkern

__________________
Dort, wo du hingehst - da bist du dann!

25.11.2016 06:33 Michael Breuer ist offline Email an Michael Breuer senden Homepage von Michael Breuer Beiträge von Michael Breuer suchen Nehmen Sie Michael Breuer in Ihre Freundesliste auf Füge Michael Breuer in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8273

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Michael Breuer
Klar, ohne den Herrn Professor wärs auch gegangen, aber dann hätte es von anderer Seite wieder geheißen: "Die Serie heißt doch Zamorra! Ja, wo isser denn?" großes Grinsen


Irgendwer meckert doch immer.
Buch

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

25.11.2016 08:45 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 788

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Michael Breuer
Klar, ohne den Herrn Professor wärs auch gegangen, aber dann hätte es von anderer Seite wieder geheißen: "Die Serie heißt doch Zamorra! Ja, wo isser denn?" großes Grinsen


Natürlich wird immer gemeckert. Aber selbst in JD gibt es ja Soloabenteuer von Soko oder gar Johnny. Und auch in PZ gab es ja schon Romane ohne Zamorra. Aber er sollte natürlich oft in seiner Serie auftauchen.

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

25.11.2016 20:17 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Michael Breuer Michael Breuer ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 143

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Archmage
Zitat:
Original von Michael Breuer
Klar, ohne den Herrn Professor wärs auch gegangen, aber dann hätte es von anderer Seite wieder geheißen: "Die Serie heißt doch Zamorra! Ja, wo isser denn?" großes Grinsen


Natürlich wird immer gemeckert. Aber selbst in JD gibt es ja Soloabenteuer von Soko oder gar Johnny. Und auch in PZ gab es ja schon Romane ohne Zamorra. Aber er sollte natürlich oft in seiner Serie auftauchen.

Eben, allen recht machen kann mans nie. Aber, da die geneigten Leser in letzter Zeit des öfteren ungehalten wurden, wenn der Prof. nicht an Bord war, habe ich ihn flugs herbeiteleportiert bzw. in mir in mein Exposé geschrieben großes Grinsen

__________________
Dort, wo du hingehst - da bist du dann!

27.11.2016 22:38 Michael Breuer ist offline Email an Michael Breuer senden Homepage von Michael Breuer Beiträge von Michael Breuer suchen Nehmen Sie Michael Breuer in Ihre Freundesliste auf Füge Michael Breuer in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 788

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also ich weiß ja nicht, ob es daran liegt, dass ich wusste, dass ich einen Roman von Herrn Breuer lese und ich deswegen darauf geachtet habe, aber ich fand, dass die Rasse/Nationalität (hier Aborigine) hier öfters verwendet wurde. Ständig lass ich "Der Aborigine machte xyz". Vielleicht ein bisschen mehr Abwechslung wäre schön gewesen, aber das war nicht so, dass es störte, es fiel nur auf.

In diesen Roman ging es um die Fabelwelt Australiens. Hat mich persönlich nicht so interessiert - es war aber ein netter Ausflug in eine andere Welt. Schön, dass hier Bezug auf einen vorherigen Fall genommen wurde, welche ich leider noch nicht gelesen habe, aber trotzdem gibt so etwas immer Pluspunkte. Auch wurden die Adern der Welt erwähnt, damit ist das ganze (neben der Artefaktsucherei) in der großen Rahmenhandlung eingewebt.

Das ganze wurde aufgelockert durch das interessante Verhalten der Nebenpersonen mitsamt das Erzählen der Geschichte auf zwei Ebenen und am Ende war Mal eine Abwechslung (das Böse wurde gereinigt und überlebt).

Ich gebe den ganzen ein knappes 8/10.

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

26.01.2017 22:45 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum