Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » Dark Land » Band 4 - Sinatown – Stadt der Sünde » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Dark Land Band 4: Sinatown – Stadt der Sünde
top 2 22.22%
sehr gut 2 22.22%
gut 1 11.11%
mittel 3 33.33%
schlecht 1 11.11%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 9 Stimmen 100%
 
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6891

Band 4 - Sinatown – Stadt der Sünde Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Sinatown – Stadt der Sünde

Als sich die Ladentür öffnete, zuckte Aang zusammen. Ein Blick in das Gesicht des Kunden genügte, und er erkannte seinen Vater wieder. Obwohl das halb verweste Fleisch in Fetzen herunterhing und die rechte Kopfhälfte nur noch aus blankem Knochen bestand, war es unverkennbar Tian, sein Erzeuger.
Er trug das schwarze Leichenhemd der Sünder. Erde rieselte davon hinab auf den Boden. Seine Füße waren nackt und schmutzig, so als hätte er einen langen Weg hinter sich.
„Was willst du?“, fragte Aang zitternd.
„Hunger“, antwortete Tian mit einer Stimme, die direkt aus dem Grab zu kommen schien. „Ich habe Hunger.“

Autor: Logan Dee

Erscheinungsdatum: 03.01.2017

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von iceman76 am 23.12.2016 19:33.

08.12.2016 10:47 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

lessydragon lessydragon ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 1677

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Stimmt das Erscheinungsdatum? Auch heute?
Hab bei Thalia nachgesehen, aber könnte ihn nicht finden...

LG Lessy großes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

20.12.2016 14:09 lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

lessydragon lessydragon ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 1677

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hab mal bei Bastei nachgelesen und ihn jetzt gefunden, der erscheint dann doch erst am 03.01., schade, hätte gerne gleich weiter gelesen...

LG Lessy großes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von lessydragon am 23.12.2016 05:40.

23.12.2016 05:36 lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6891

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lessydragon
Hab mal bei Bastei nachgelesen und ihn jetzt gefunden, der erscheint dann doch erst am 03.01., schade, hätte gerne gleich weiter gelesen...

LG Lessy großes Grinsen Alt


Sorry, da ist mir wohl ein kleiner Fehler unterlaufen!
Hab es gerade geändert! Urks

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

23.12.2016 19:33 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

lessydragon lessydragon ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 1677

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

So, ich hab ihn begonnen, und es geht schon gleich am Anfang mit so vielen neuen Beschreibungen und Wesen los, dass mir der Gedanke kam: War das damals bei Tony Ballard oder bei Professor Zamorra, oder Pherry Rhodan, beimJohn Sinclair und was weiß ich nicht noch alles, was man so angefangen hat, war das da genauso?
Ich kann mich gar nicht mehr so richtig erinnern.
Aber ich hoffe mal, dass sich das nicht in dem Tempo fortsetzt, irgendwie möchte ich mich auch mal ein bisschen an etwas gewöhnen.
Auf jeden Fall entwickelt es sich schon jetzt wieder stetig weiter...

LG Lessy großes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

03.01.2017 23:22 lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

lessydragon lessydragon ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 1677

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nun hab ich ihn durch und ich hatte Glück. Nach anfänglich viel neuen Begriffen und Abläufen führt der Weg nach Sina-Town und trotz vieler neuer Wesen schließen sich die Kreise, man hat dann zwischendurch trotz weiterer Geschehnisse Zeit, sich in die Situation hineinzu entspannen und der Weg setzt sich fort.
Man bekommt nach und nach ein weiteres Bild, ein Puzzle-Teil, dass sich zusammenfügt. Sogar mal wieder eine Kurzerwähnung von John und seinen Eltern (Johnny bzw. Wynn).
Mit Abby hat er ja nun auch ständig jemanden an der Seite, noch nicht sympathisch zu nennen, weil zu undurchsichtig, aber auch da geht die Entwicklun weiter.
Der Schluss jedoch ist dann so überraschend, dass er aber auch wieder Neugier weckt.
Also wieder 2 Wochen warte, bis es weiter geht.
Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und so gibt es auch ein Gut.

LG Lessy großes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

04.01.2017 01:27 lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 792

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von lessydragon
So, ich hab ihn begonnen, und es geht schon gleich am Anfang mit so vielen neuen Beschreibungen und Wesen los, dass mir der Gedanke kam: War das damals bei Tony Ballard oder bei Professor Zamorra, oder Pherry Rhodan, beim John Sinclair und was weiß ich nicht noch alles, was man so angefangen hat, war das da genauso?


JS hat mit Zombies und einen Kreuz ohne Formel angefangen. Da wurde man nicht gleich mit vielen neuen Dingen erschlagen. Mit Vampiren hatte man dann die "Standardkost", die man auch ohne Vorahnung versteht.

PR hat mit dem Raumschiff eines Alienvolkes angefangen und sich auch langsam gesteigert. Erst die Mutanten und dann das zweite Alienvolk, etc. Von neuen Eindrücken erschlagen habe ich mich nie gefüllt. Selbst neue Technik wurde behutsam eingeführt.

Das du schon von den vielen Dingen überwältigt wirst, liegt wohl am Setting - hätte man aber eventuell auch mit einer sanften Einführung umgehen können.

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

04.01.2017 21:58 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1339

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich gebe dem Band ein "SEHR GUT". Gerade das Ende wirft durchaus Fragen auf, vor allem da die Götzin scheinbar mehr weiß. Aber woher? Ich muss sagen, das Dark Land ein Gewinn für die Heftroman-Szene ist. Zudem sind überraschenderweise die beiden Romane von Logan/Uwe die besten die bisher erschienen sind. Nicht nur einfach gute Romane, sondern richtig toll. Ich wünschte, er würde auch bei JS so toll schreiben. Klar, einige seiner JS sind richtig toll, aber eben halt auch "normale" JS-Kost. Hier zeigt er, dass er viel mehr kann.

Schade nur, dass jemand kommentarlos mit "Schlecht" bewertet hat ...

10.01.2017 14:56 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Helgorius
Tripel-As


Dabei seit: 31.07.2015
Beiträge: 178

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Auch hier trifft Logan Dee mit seinem Schreibstil und dem Inhalt der Geschichte nicht meinen Geschmack.

Insgesamt ist mir das Einschlagen von Schädeldecken oder das Schlachten und Verzehren von Menschen zu grobschlächtig und trashig.

Der Ablauf der Geschichte ist mir wieder viel zu hektisch und aufgeregt. Ebenso gleitet mir die Story viel zu stark ins Phantatstische ab ....

Von den üblichen Logikfehlern möchte ich nur folgende erwähnen: Eigentlich hätten Wynn und Norek doch ertrinken müssen, oder? Wo und wie sind sie an Land gekommen? Was ist mit dem Koffer mit Funny Frankie passiert? Warum hat Abby eigentlich nicht ihre Wunderwaffe aus Band 3 dabei? Seit wann können Vampire mit Eisenstangen getötet werden? Oder doch nicht? Woher kommt eigentlich die Wölfin Senta? ....

Ich vergebe ein schwaches "mittel" und muss mir stark überlegen, ob ich die nächsten DL-Geschichten von Logan Dee noch lesen werde ....

21.01.2017 12:33 Helgorius ist offline Email an Helgorius senden Beiträge von Helgorius suchen Nehmen Sie Helgorius in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Strandboy Strandboy ist männlich
Foren As




Dabei seit: 04.03.2016
Beiträge: 96

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Serie gefällt mir immer besser! Dieser vierte Roman hat dafür gesorgt, dass ich ihn kaum aus der Hand legen konnte, weil ich wissen wollte, wie es weiter geht. Ich vergebe für diesen 4. Roman erstmals "top".

__________________

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Strandboy am 12.02.2017 08:35.

12.02.2017 08:33 Strandboy ist offline Email an Strandboy senden Homepage von Strandboy Beiträge von Strandboy suchen Nehmen Sie Strandboy in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8301

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das vorangegangene Heft von Dee habe ich noch gelobt und gefragt, warum er bei CZ nicht genau so schreibt. Hier haben wir dann, zumindest dramaturgisch, direkt wieder einen Roman, der sehr gut in die Hexenserie gepasst hätte. Denn es gibt einige Dinge die mich gestört haben.


Dazu zählt nicht unbedingt, dass der Autor ein Freund vom „Schauplatz der Woche“ ist. Wenn man für eine Handlung ein neues Stadtviertel nimmt verringert das wenigstens die Gefahr, sich zu widersprechen. Es ist immer ein „brandgefährliches Gebiet und No Go Area für die Polizisten“ mit eigenen Regeln und Gesetzen. Sinatown ist wie auch das verfallene Industriegebiet vom letzten Band eine eigene Welt. Im ganz eigenen Artstyle mit dazu passenden Monsteroptiken.


Auch die Handlung zieht an, denn Wynn setzt sich zusammen mit Abby auf die Spur des Schnabeldämons. Schon auf der Fähre nach Sinatown kann der junge Mann ihn stellen. Es kommt zum Kampf, den er nur durch das spontane Eingreifen einer Wolfsfrau überlebt. Motivation hat sie keine, sich einzumischen und ihr Leben zu riskieren. Hier macht Dee es sich zu einfach mit dem Handlungsverlauf. Die Wölfin wird auch nicht mehr wichtig. Sie heilt Wynn und setzt ihn dann vor die Tür. Ah ja.

Nun wurde er von Abby getrennt und den Schnabeldämon hat er ebenso verloren wie mehrere Tage. Wie hoch steht wohl die Chance, dass er in diesem riesigen und chaotischen Gebiet seine Freundin wiederfindet? Könnt ihr es euch denken? Als nächstes wird Wynn von einem Jungen in eine Falle gelockt und soll als Futter für einen Untoten herhalten. Das ist die Stelle die mich am meisten an CZ erinnert und total angenervt hat. Bei CZ passiert es ständig, dass den Helden etwas schlimmes widerfährt, das sich im Endeffekt aber sogar als Vorteil herausstellt. Hier wird Wynn zufällig (extrem zufällig unter all den Leuten in Sinatown und genau in diesen Stunden) in das Geschäft entführt, wo er sowieso mit Abby illegale Waffen kaufen wollte. Wir beginnen die Szene also damit, dass Wynn in einem Käfig sitzt und an einen Zombie verfüttert werden soll. Wir beenden die Szene damit, dass er wieder mit Abby zusammen ist – die war auch hier eingesperrt – und nach der Überwältigung der Besitzer gratis den ganzen Laden plündern darf und nun im Besitz einiger toller Gegenstände ist. Ich hasse dieses billige Dee-Stilmittel so dermaßen!


Mehr aufgeregt hat mich nur das Ende. Die Helden sind wieder zusammen und bewaffnet. Der Schnabeldämon könnte aber sonstwo sein, vielleicht ist er seinen Verletzungen sogar erlegen. Also auf zu einer mächtigen Dämonin die auserwählten Leuten eine einzige Frage beantwortet. Doch die beiden werden von ihr hereingelegt. Es endet damit, dass Wynn bewusstlos wird und mit Abby in Twilight City wieder erwacht. Das ganze Heft umsonst. Man ist genau so schlau wie am Anfang und befindet sich auch wieder am Ort des Heftbeginns. Bis auf die letzten 3 Seiten sah alles so aus, als würde man auch den nächsten Band in Sinatown verbringen und den Antagonisten weiter verfolgen und dann – auch das ist so ein CZ Ding – ändert Dee auf den letzten paar Seiten mit seinem allmächtigen Autorenfingerschnippen einfach alles. Toll.



Da es mich handlungstechnisch so sehr an CZ erinnert hat kann ich höchstens eine durchschnittliche Wertung vergeben. Wesentlich angenehmer geschrieben als die Hexenserie, aber mit den gleichen schlimmen Plotsünden.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

03.03.2017 17:45 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1339

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nichts gebracht würde ich jetzt nicht sagen. Abby weiß dank Sina dass es ein Geheimnis um den Tod ihrer Mutter gibt, das Sina auch genau weiß welches, aber dazu schweigt. Damit ist aber auch klar, dass Sir Roger mehr weiß. Und das könnte natürlich eines Tages zu einem Knall zwischen ihm und Abby führen.

Keinen Fortschritt sehe ich wirklich nicht. Es gab Fortschritt. Wenig, aber die Serie ist auch erst bei Band 4. Bei Band 8, dem aktuellen, weiß man schon einiges mehr.

03.03.2017 17:52 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Theron Theron ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 22.07.2015
Beiträge: 105

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mir haben die Dark Land Romane von Logan Dee bisher alle sehr gut bis gut gefallen. Diesen hier bewerte ich sogar mit sehr gut. Wie das Gleichgewicht geschrieben hat gibt es sicherlich einige unwahrscheinliche Zufälligkeiten oder vielleicht auch ein wenig Unlogisches.
Mich hat es nicht gestört weil mir der Rest sehr gut gefallen hat.
Ich habe es auch nachvollziehbar gefunden dass Wynn von der Wolfsfrau Hilfe bekommt, da er ihr vorher auch geholfen hatte als sie zusammengeschlagen wurde.

04.03.2017 11:05 Theron ist offline Email an Theron senden Beiträge von Theron suchen Nehmen Sie Theron in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Wynn Wynn ist männlich
Routinier




Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 282

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Obwohl der Roman weiterhin die Serie vorantreibt: sehr schnell vorantreibt - und spannend bleibt, hat mic dieser Band dann doch etwas zurückgeworfen in meiner Gunst.

Es beginnt - das hat noch nicht einmal was mit der Handlung zu tun, einer völlig überflüssigen Fußnote. Fraglich nämlich ist, was der Hinweis, dass der Begriff "Götze" bei "Affengötzin" vorlutherisch, also "nicht abwertend" gemeint sei, soll. Da der Begriff überhaupt erst von Luther eingeführt wurde, gibt es diesen "vorlutherisch" also nicht. Abgesehen davon spielt Luther und seine Begriffswelt in Dark Land keine Rolle. Das stiftet schon mal unnötige Verwirrung, denn - doch: diese Affengötzin ist ein GÖTZE im vollen Umfang.

Der Begriff Shoggoth ließ mich dann auch schon abwinken, denn die Shogotten gehören zum Lovecraft-Universum. An Begriffs-Phantasie sollte es den Autoren ja eigentlich nicht mangeln.

Immer schlimmer wird allerdings Wynn selbst, der wie ein kleiner naiver Bengel durch die Szenerie tappt. Zu einem 12-Jährigen mag das ja passen, aber Johnny ist ein erwachsener Mann, das darf man nicht vergessen.

Auf die ganzen fahrigen Fehler im Plot selbst will ich jetzt gar nicht eingehen, da passt einiges nicht so richtig.

Nehmen wir nur mal den Kraak, der auf dem Schiff vor Wynn flieht. So haben wir den Dämon allerdings die ganze Zeit nicht präsentiert bekommen.
Oder dies: Als Wynn im Käfig sitzt - bzw. von dort aus fort gebracht werden soll, ringt er Aang die Waffe aus der Hand... UND WIRFT SIE ERST MAL WEG!!! - obwohl er nichts dringlicher braucht. Dieser Blödsinn wird dann zwar vom Autor abgefangen, indem er und Abby sich dann doch bewaffnen können, aber sowas ist einfach nur dämlich, mit Verlaub.

Schlechtester Teil der Serie bis dato, was am Autor liegt und nicht an der Story. Gehts so weiter, reitet man eine gute Idee zu Schanden.

Mit arg gutem Willen, weil mir die Serie bisher gefallen hat, vergebe ich ein "mittel":

__________________
"Ist Ihnen irgend etwas Ungewöhnliches aufgefallen?"
"Nein, nichts. Was hätte mir auffallen sollen?"
"Zum Beispiel ein Skelett, das in der Zelle dort drüben stand und telefonierte." -- TB 04

12.03.2017 19:35 Wynn ist offline Email an Wynn senden Homepage von Wynn Beiträge von Wynn suchen Nehmen Sie Wynn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Tulimyrsky Tulimyrsky ist männlich
König




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 972

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich vergebe ein 'sehr gut' auch wenn ich den Schluss ziemlich enttäuschend fand und die Flucht des Kraak vor Johnny (oder Wynn) zumindest auf den ersten Blick unsinnig erscheint, da dieser im vorherigen Band ohne Zögern seine Mutter und seine Brüder tötet... aber vielleicht wird ja da später noch etwas erklärt... Der Hinweis, dass Abby eine Hexe sei lässt jedenfalls sehr auf die Zukunft hoffen...

Ich kann den Unmut von Wynn (unseren Forums-Wynn meine ich jetzt großes Grinsen) durchaus nachvollziehen und auch die Wut des Herrn Gleichgewicht (auch wenn ich lange nicht so belesen bin und die CZ schon mal gar nicht kenne...); dennoch finde ich die Dark Land Romane im Moment aufregender als JS Augenzwinkern

__________________
and the Lord said unto John, "Come forth an receive eternal life." But John came fifth and won a toaster.

04.08.2017 16:24 Tulimyrsky ist offline Email an Tulimyrsky senden Beiträge von Tulimyrsky suchen Nehmen Sie Tulimyrsky in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum