Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Alan Demore » Band 2: Der Folterknecht des Teufels » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10275

Band 2: Der Folterknecht des Teufels Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Der Folterknecht des Teufels

Der magische Dolch in meiner rechten Hand zitterte. Seine Klinge leuchtete grünlich auf und ich wusste mit einem Schlag, dass der Dämon in der Nähe lauerte. Mein Blick schweifte über die Köpfe der Menschen, deren Körper bis zum Hals in den Boden eingesunken waren. Der Folterknecht des Teufels wollte auch mich auf diese Weise hinab in die Hölle zerren.


Der Schrecken aus der Tiefe

Der Marianengraben lag im südlichen Pazifik. Über elftausend Meter ging es hinab in die absolute Dunkelheit. Kein Lebewesen konnte dort unten überleben. Der Druck des Wassers war zu stark und hatte selbst U-Boote zerdrückt wie eine leere ColaDose. Doch es gab Leben auf dem Grund des Grabens. Höllisches Leben, denn die schwarzen Ritter waren Dämonen und warteten ständig auf neue Opfer.

Autor: Benjamin Cook 

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

18.03.2017 10:30 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum