logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » 401-heute » Band 451: Nach der Flut
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4575

02.05.2017 12:57
Band 451: Nach der Flut
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Kaum ist Matt Drax wieder auf der Erde, wird er in eine Rettungsmission verwickelt: Eine griechische Bunker-Enklave hat den Tsunami knapp überlebt und ist nun unter der Erde gefangen. Matt, Tom und Xij lassen sich im Amphibienpanzer PROTO dorthin versetzen – doch die Rettungsmission droht zum Desaster zu werden.
Und auch Hordelab stößt auf unerwartete Schwierigkeiten, als er in Agartha nach dem Baufortschritt der Sprungfeld-Plattform sehen will und ihm Starnpazz' Lügengeschichten zum Verhängnis werden...


Geschrieben von Ian Rolf Hill
Cover von Néstor Taylor
Erscheinungstag: 2.5.2017

Diesen Roman bewerten
Die aktuelle Top50

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
93573
Knollo
Foren As


Dabei seit: 08.09.2018
Beiträge: 95

20.09.2018 20:11
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nach der Flut…

ist Ebbe…
Zumindest fühlte sich die Lektüre für mich so an… zeit zum Luftholen, zeit also um mittendrin DH1 zu lesen groes Grinsen

Taratzen…
gibt es überall, aber nur selten einen König… Zzhithak, dessen Geschichte wir hier erleben… genau dort wo Matt und Konsorten hinzugeholt wurden, durch den Hilferuf einer dortigen Community in Athen…

Hauptsächlich erleben wir den Überlebenskampf dieser kleinen Gruppe, die sich durch die Flut und das Geschick des Autoren getrennt darstellt…

Purer Zufall das es nach Griechenland als nächstes in die Türkei geht?!…

Auflockerung…
Gab es maximal durch den für Starnpazz gehaltenen Grey Hordelab in Agartha…

Dies gab wohl kurz vor Schluss auch dem Autor zu denken, den anders ist mir das plötzliche Zerreißen der Story auf den letzten Seiten nicht zu erklären… Minuten zuvor, usw. … rotes Gesicht

Aber trotz allem eine Gute Geschichte…

PS.: Natürlich war der Proto, der in dem Hochaus in London steckte mein kleines Highlight, klasse…

PPS.: (aus aktuellem Anlass)… Florian, das ist gemein…
Ich wollte doch keinen JS mehr lesen, und was mach ich nu jetzt… dir ist schon klar das ich mich beziehe auf die kalte Schnecke die sich ihren Weg bahnt… aber darüber werde ich jetzt hier nicht weiter schreiben, das macht nur den Moment kaputt…

__________________
…maddrax & dorian hunter…

Zuallererst ist jeder meiner Texte ein Dankeschön an den Autor,
keinesfalls dafür ausgelegt anderen die Geschichte zu verderben!
Eher Ansporn auch zu lesen/schreiben...

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Knollo am 20.09.2018 20:35.

                                    Knollo ist offline Beiträge von Knollo suchen Nehmen Sie Knollo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
108752
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018