logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » 401-heute » Band 452: Gehetzt
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4573

16.05.2017 11:16
Band 452: Gehetzt
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Wie ist es eigentlich Starnpazz ergangen, während Hordelab seine Mission auf der Erde übernommen hat und sich in dessen Lügengeschichten verstrickt? Im nächsten Band blenden wir um nach Aquus, wohin sich der enttarnte Kontra abgesetzt hat. Seine einzige Hoffnung sind nun die Hydree. Kann es ihm noch immer gelingen, einen von ihnen zum Mars zu bringen? Unwahrscheinlich, denn die Initiatoren sind bereits auf seiner Fährte...

Geschrieben von Jana Paradigi
Cover von Jan Balaz
Erscheinungstag: 16.5.2017

Diesen Roman bewerten
Die aktuelle Top50

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
93977
Knollo
Foren As


Dabei seit: 08.09.2018
Beiträge: 94

22.09.2018 16:14
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Gehetzt…
fühlte ich mich nach dem letzten Heft nun wahrlich nicht… Genauso beschaulich las sich zu Beginn auch diese Geschichte, bis ja bis…

Asparagas…
wir uns die Vergangenheit von Mi-Ruut beschauen dürfen… was der kleine Kerl für eine Story hinter sich hat… nicht schlecht, sichtbares unsichtbar machen (da bräuchte ich nie wieder so was profanes wie Putzen tun, der Dreck wäre zwar nicht weg, aber unsichtbar… klasse)… nun wissen wir wie er nach Toxx kam…

Gewillt so etwas auch für die Hydree zu tun, macht er sich auf Aquus mit Kra´rarr und Wang´kul, oder war´s Bart´ol, oder gar beide?!… an die Aufgabe…

So weit, so gut… also nichts was für einen wirklichen Schub in der Geschichte sorgt… aber dann…

Nicht nur Starnpazz kam hinzu… nein, die Initiatoren auf der Jagd nach Starn mit den ersten wieder funktionierenden Avataren sorgten für Furore und ließen mich glücklich den Rest des Heftes genießen… und es kommt noch besser, auch der bisher zerstörte Turm der Friedenswahrer wird wohl wieder funktionsfähig…

Ja genau so mag ich die Story, voller Überraschung steckend… Sehr Gut… Danke…

Vielleicht bin ich aber auch am Ende nur einfach verblendet von den Initiatoren ihrem Goldigem Schein… groes Grinsen

__________________
…maddrax & dorian hunter…

Zuallererst ist jeder meiner Texte ein Dankeschön an den Autor,
keinesfalls dafür ausgelegt anderen die Geschichte zu verderben!
Eher Ansporn auch zu lesen/schreiben...

                                    Knollo ist offline Beiträge von Knollo suchen Nehmen Sie Knollo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
108805
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018