logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » 401-heute » Band 456: Der verbotene Mond
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4575

11.07.2017 12:02
Band 456: Der verbotene Mond
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Während Starnpazz verzweifelt versucht, von Aquus zu entkommen, werfen wir einen Blick in die Vergangenheit, und auf einen Mond im Ringplanetensystem, der die einzige Chance für den Kontra bedeuten könnte. Ein Blick auch auf den Werdegang der Initiatoren und die Anfänge des Großen Plans, dem sie heute alles unterordnen. Wie wurden sie zu den skrupellosen Wesen, die Vertreter hunderter fremder Völker entführen, um das eine zu finden, das ihnen mit abgetrennten Köpfen dienen soll?

Geschrieben von Ian Rolf Hill , Jana Paradigi
Cover von Shutterstock
Erscheinungstag: 11.7.2017

Diesen Roman bewerten
Die aktuelle Top50

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
95230
Knollo
Foren As


Dabei seit: 08.09.2018
Beiträge: 95

23.09.2018 11:23
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ohne Nanny geht der Starni…
Abends nicht ins Bett… wenn man mal von diesem kindlichen Zwischenspiel absieht haben wir ein wahrlich großes Werk vor uns und am Ende stellte sich mir nur ein Gedanke quer… wieso nicht als Buch, verdammt noch eins, diese Story wäre eines Buches würdig… Absolut genial was uns die Zwei Autoren hier niederschreiben…

Der Mond ist aufgegangen…
Veenarogs Gedankensplitter lassen uns hier an einer wahrlich riesigen Story teilhaben… dazu brauch man nicht einmal großartig die ersten wenigen Seiten überstehen, man darf im Grunde von Anfang an, an einer wahnsinnig guten, irrsinnigen Geschichte teilhaben… Pflichtlektüre, absolut und unbedingt…

Wang´kul und Starnpazz gelingt es am Ende einen weg zur Erde zu aktivieren, aber in der Gesamtheit völlig anders als man sich das überhaupt vorstellen konnte…

Ruhm und Erfolg…
Nach den ganzen Wirrungen und Irrungen die den Roman Autorenmässig umgeben habe ich nur eine Hoffnung, das sich JP & IRH das wieder antun… und uns damit wiederholt so ein Meisterwerk vorlegen… oh bitte, bitte… ganz großes Kino…

Sehr Gut mit ,,Sternchen“… (für die Kinderstation auf der Insel gibt es ein ,,Bienchen“)… und hatte ich es schon erwähnt, Pflichtlektüre… unbedingt und absolut was die Geschichte der ursächlichen Anfänge um Toxx betrifft… davon abgesehen hat mich die Story um den Mond so was von gefesselt, das hatte ich so schon lange nicht mehr, klasse… Danke…

__________________
…maddrax & dorian hunter…

Zuallererst ist jeder meiner Texte ein Dankeschön an den Autor,
keinesfalls dafür ausgelegt anderen die Geschichte zu verderben!
Eher Ansporn auch zu lesen/schreiben...

                                    Knollo ist offline Beiträge von Knollo suchen Nehmen Sie Knollo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
108826
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018