Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Internes » Talk » Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6891

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen


Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Es ist eine schockierende Nachricht, vor allem für die Fans von Linkin Park:
Chester Bennington, der Sänger der amerikanischen Rockband Linkin Park, ist tot.


Wie ein Sprecher der Gerichtsmedizin in Los Angeles der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag bestätigte, wurde Bennington tot in seinem Haus in Palos Verdes, nahe Los Angeles, gefunden.

Über die Todesursache machte die Behörde zunächst keine Angaben. Der Vorfall werde untersucht.
Depressionen und Suchtprobleme

Das Promi-Portal "TMZ" berichtet, Bennington habe sich erhängt. Ein Anruf bei der Polizei aus dem Haus des Rockers in Palos Verdes Estates sei am Donnerstagmorgen (Ortszeit) eingegangen, hieß es.

Mike Shinoda, Gründungsmitglied von Linkin Park, meldete sich auf Twitter mit den Worten: "Schockiert und mit gebrochenem Herzen, aber es ist wahr."

Auch bei den Fans herrscht Bestürzung. Viele drücken auf Twitter ihr Beileid aus und würdigen Benningtons Schaffen.

Bennington hatte in der Vergangenheit offen über Depressionen und Suchtprobleme gesprochen. Erst in diesem Jahr hatte die Band ihr neues Album "One More Light" auf den Markt gebracht.

Bennington war 41 Jahre alt. Er war verheiratet und hinterlässt sechs Kinder von zwei Frauen.

Quelle: https://www.gmx.net/magazine/unterhaltun...on-tot-32438588

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

20.07.2017 21:18 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

lessydragon lessydragon ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 1685

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Shit, damit hätte ich trotz dem Wissen um sein schwieriges Leben nicht gerechnet, dachte immer, ich hätte noch genug Zeit, Linkin Park nochmal live sehen zu können... er hinterläßt so viel, vor allem gleich sechs Kinder... bin icht schockiert und traurig!

R.I.P.

LG Lessy großes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

20.07.2017 22:36 lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10494

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Robbie Williams sagt dazu: "Wir tragen alle Kämpfe im Inneren aus, die niemand von außen erahnt."

Das kann man so stehen lassen

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

27.07.2017 06:39 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum