Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » MADDRAX-Verfilmung? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Koboldoo Koboldoo ist männlich
Routinier




Dabei seit: 18.02.2016
Beiträge: 300

cool MADDRAX-Verfilmung Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Habe gerade gelesen (BILD), dass derzeit eine „Sky“-Serie gedreht wird. In dem Achtteiler geht es um die letzten Tage der Menschheit. In genau acht Tagen soll ein 60 Kilometer großer Meteor in Europa einschlagen. Es gibt keine Chance, den Aufprall zu überleben. Na, das kommt mir ja mal verdammt bekannt vor ;-)

__________________
Ich lese John Sinclair + MADDRAX

15.08.2017 07:45 Koboldoo ist offline Email an Koboldoo senden Beiträge von Koboldoo suchen Nehmen Sie Koboldoo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10417

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Armageddon? großes Grinsen

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

15.08.2017 08:03 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Koboldoo Koboldoo ist männlich
Routinier




Dabei seit: 18.02.2016
Beiträge: 300

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Sky entwickelt mit "Acht Tage" eine weitere deutsche Eigenproduktion. Gemeinsam mit der Münchner Produktionsfirma NEUESUPER entsteht eine Dramaserie, die über die vermutlich letzten acht Tage der Menschheit erzählt. Sky beteiligt sich zudem auch an der Länderförderung und stellt zusammen mit dem Medienboard die Förderung der Endzeit-Serie bereit. Die Serie wird überwiegend in Berlin gedreht und mit 500.000 Euro vom Medienboard unterstützt.

Im Mittelpunkt steht eine deutsche Familie, aus deren Sicht die Ereignisse geschildert werden. Jede Episode bildet dabei einen der letzten acht Tage ab. Voraussichtlich ab Mitte des kommenden Jahres wird "Acht Tage" in Produktion gehen. Die exklusive Ausstrahlung auf Sky in Deutschland und Österreich ist für 2018 geplant.

Die Regie der Serie übernehmen der Oscarpreisträger Stefan Ruzowitzky ("Die Fälscher") und Michael Krummenacher ("Heimatland"). Hinter der Produktionsfirma NEUESUPER stehen Simon Amberger, Korbinian Dufter und Rafael Parente, die alle drei an der Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) in München studierten.

Frank Jastfelder, Director Drama Production bei Sky Deutschland: "Das Konzept von 'Acht Tage' hat uns sofort begeistert, weil sich jeder unmittelbar die Frage stellt, wie er oder sie selbst in solch einer extremen Situation reagieren würde. Auf diese Frage liefert 'Acht Tage' emotionale, immer wieder überraschende und hochgradig dramatische Antworten - und das fernab aller Hollywood-Klischees."

Rafael Parente: "NEUESUPER steht für neues Fernsehen. Mit Sky Deutschland haben wir den richtigen Senderpartner gefunden, der unsere Vision teilt, in Deutschland eine Dramaserie auf internationalem Niveau zu produzieren."

Über "Acht Tage":

Ein riesiger Asteroid rast mit einer Geschwindigkeit von 50.000 Stundenkilometern auf die Erde zu. Die Aufprallzone liegt mitten in Europa. Die Chance hier zu überleben: Gleich Null. Ganz Europa ist jetzt auf der Flucht. Doch gibt es tatsächlich ein Entkommen?

Realistisch, glaubwürdig und dadurch umso ergreifender erzählt "Acht Tage" die Geschichte des drohenden Weltuntergangs aus der Perspektive einer ganz normalen Berliner Familie. Vor dem Hintergrund der Katastrophe brechen verborgene und offene Konflikte auf, die sich zunehmend verdichten. Widersprüchliche Nachrichten über die Lage der Nation oder vermeintlich ausgeklügelte Rettungsstrategien führen dazu, dass die Menschen zwischen Hysterie und Verharmlosung schwanken.

Während die einen alle Masken fallen lassen, um sich selbst zu retten, wachsen die anderen über sich hinaus. Doch am Ende stellt sich für alle nur die eine Frage: Was ist dir im letzten Augenblick wirklich wichtig?

__________________
Ich lese John Sinclair + MADDRAX

15.08.2017 09:08 Koboldoo ist offline Email an Koboldoo senden Beiträge von Koboldoo suchen Nehmen Sie Koboldoo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3107

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Und was hat das jetzt genau mit einer "Maddrax-Verfilmung" zu tun? Den irreführenden Thread-Titel kann man getrost wieder löschen. Filme, in denen Kometen auf der Erde einschlagen, gibt es doch wie Sand am Meer. Sind das jetzt alles Maddrax-Verfilmungen?

Wall

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Horror-Harry am 15.08.2017 11:22.

15.08.2017 11:21 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10417

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Gelöscht wird nur von den Admins und ich finde nicht das dies hier gelöscht werden muss

Man könnte höchstens ein Fragezeichen in die Überschrift einfügen

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

15.08.2017 11:36 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Koboldoo Koboldoo ist männlich
Routinier




Dabei seit: 18.02.2016
Beiträge: 300

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hatte versucht das mit dem Smily im Thread-Titel anzudeuten. Sorry für die Irreführung.

__________________
Ich lese John Sinclair + MADDRAX

15.08.2017 13:15 Koboldoo ist offline Email an Koboldoo senden Beiträge von Koboldoo suchen Nehmen Sie Koboldoo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10417

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Koboldoo
Hatte versucht das mit dem Smily im Thread-Titel anzudeuten. Sorry für die Irreführung.


Ich habe mal ein Fragezeichen hinzugefügt.
Aber eine Serie über Maddrax wäre schon Geil. Das Thema hätte ja alles was man so brauchen könnte. Ich befürchte nur das Aruula dann immer züchtig angezogen sein wird

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

15.08.2017 21:00 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum