Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Hörbares » Das Kino fürs Ohr » John Sinclair » Sonstige » SE 08 - Oculus: Im Auge des Sturms » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Wie hat euch das Hörspiel gefallen?
Top 0 0.00%
Sehr gut 0 0.00%
Gut 0 0.00%
Mittel 0 0.00%
Schlecht 0 0.00%
Sehr schlecht 1 100.00%
Grottig 0 0.00%
Insgesamt: 1 Stimmen 100%
 
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8245

SE 08 - Oculus: Im Auge des Sturms Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



John Sinclair, der berühmte Geisterjäger von Scotland Yard, erwacht nahe einer zerstörten Kleinstadt. Er kann sich nicht daran erinnern, wer er ist oder wie er dorthin kam. Als er die Stadt erkundet, findet er sich plötzlich von alptraumhaften Monstern umringt...

Das epische Crossover zwischen Robert Craven ("Der Hexer") und John Sinclair in einem H. P. Lovecraft-Universum.

Erschienen am 29. September 2017

20.09.2017 18:25 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Mr. Benjamin Mr. Benjamin ist männlich
Mitglied




Dabei seit: 24.05.2017
Beiträge: 33

RE: SE 08 - Oculus: Im Auge des Sturms Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hatte mir gar nicht gefallen. Hohlbein schreibt für "John Sinclair" und mixt Lovecraft, Jason Dark und sein eigenes Werk, das ich nicht kenne, miteinander? Fühlte sich beim Hören ziemlich fremd an und ich hatte zu keiner Sekunde Lust auf mehr, sondern überlegte schon einige Male, einfach abzubrechen und irgendwann später weiterzuhören. Handwerklich gibt es nichts zu bekritteln und die Sprecher sind toll wie immer. Aber wenn sich ein Sinclair einfach nicht wie ein Sinclair anfühlt, dann fühle ich mich verarscht. (Denn offenbar war es ja auch hier pure Berechnung, etwas anders zu machen und einer Zielgruppe noch das Objekt einer anderen Zielgruppe schmackhaft zu machen.)
Habe ein "Sehr schlecht" vergeben, was angesichts des hohen Produktionsstandards natürlich nicht ganz objektiv ist. Hier spricht mein Fan-Herz und das will keine Lovecraft- oder Hohlbein-Anleihen in solch einem Ausmaß, wenn es mit Sinclair zu tun hat. Baff

__________________
"Ich komme nur mit Studenten zusammen und das ist so ihre Redensweise."

07.10.2017 22:59 Mr. Benjamin ist offline Email an Mr. Benjamin senden Beiträge von Mr. Benjamin suchen Nehmen Sie Mr. Benjamin in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

lessydragon lessydragon ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 1481

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich lese den Band gerade, und mir geht es genauso, ich vermisse auch noch das Sinclair Feeling, obwohl der Band selbst spannend entwickelt wird. Ist irgendwie noch nicht das gleiche.

LG Lessy großes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

07.10.2017 23:43 lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8245

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Irgendwie habe ich genau das befürchtet. Etwas Hohlbein-Eigenwerbung, weil die Hexer-Romane ja angeblich bei den Heftromanlesern so furchtbar beliebt sind.

Bei Benecke wurde die Handlung wohl hauptsächlich von Hilleberg ausgedacht, deshalb ist es ein "richtiger" JS-Fall, in dem Benecke nur in passenden Ermittlerszenen seinen Toch hinterlässt. Hier hat Hohlbein alles alleine geschrieben. Und ich bin eh kein Fan des Autors, der sich offenbar als Name wunderbar vermarktet.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

08.10.2017 11:59 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1300

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mir gefällt das ganze bisher sehr gut, also der Roman. Das HSP höre ich danach.

Was mir übrigens aufgefallen ist.

oCULUs -Y CthULU

Soll man da wirklich an einen Zufall glauben? Vier Buchstauben identisch und das in der GLEICHEN Reihenfolge: C U L U

Sehr beklemmend fand ich das zweite Kapitel, vor allem als Fan des Hexers. Ich denke mal, wer die Hexerromane nicht kennt (hat was wichtiges verpasst und) kann die Beklemmung nicht nachvollziehen, aber Howard kennt man ja seit Anfang an. Wobei ich es seltsam finde, dass er nicht einfach seine Macht als Time-Master benutzt. Aber okay, scheinbar brauchte es eine extraportion Drama.

Mein Rat: BEIDE Bücher lesen. Oder vielmehr alle Drei. Bastei musste aus WHs Buch ja zwei machen, da man scheinbar lieber doppelt kassiert.

Ich bin schon sehr gespannt, wie sich alles auflösen wird und ob WH auch darauf eingeht, dass John auch mit den GA zu tun hatte, aber eben mit ganz anderen. Wobei ich dafür bin, dass Johns GA einfach nur GA aus der zweiten Reihe waren und Cthulhu, Yog-Sototh und Co keinen Bock mehr auf die Erde haben, nachdem Robert ihnen immer wieder die Tour vermasselt hat

08.10.2017 14:10 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8443

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Loxagon
Was mir übrigens aufgefallen ist.

oCULUs -Y CthULU

Soll man da wirklich an einen Zufall glauben? Vier Buchstauben identisch und das in der GLEICHEN Reihenfolge: C U L U

Harry ? ....bist Du das ? Baff Urks großes Grinsen . Normalerweise ist das der Part unseres Horror Harry. Wo isser nur ....unser Fachmann fürWortspiele ? Nägel großes Grinsen .

__________________

Demnächst: Wenn es endlich die Zeit zulässt ...JS u. LB .

08.10.2017 14:20 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1300

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wo er ist ...?

*Sieht Cthulhu zufrieden rülpsen*

Hm ...

08.10.2017 14:30 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3176

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
..., weil die Hexer-Romane ja angeblich bei den Heftromanlesern so furchtbar beliebt sind.

Wieso "angeblich"? Ich denke, hier im Forum können dir einige Leser die Beliebtheit der Hexer-Hefte sicherlich bestätigen. Augenzwinkern

11.10.2017 22:20 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3176

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Loxagon
... und ob WH auch darauf eingeht, dass John auch mit den GA zu tun hatte, aber eben mit ganz anderen.

Ja, das wäre wirklich mal ein Punkt, auf den einzugehen sich lohnen würde.
Hinsichtlich dieses Themas (GA bei JS und dem Hexer) bin ich immer noch etwas verärgert. (Ich hätte die GA nämlich gerne länger in der JS-Serie gehabt). Denn ich bin nach wie vor ein Vertreter der These, dass JD die GA in der JS-Serie "opfern" musste, eben weil man die Hexer-Serie auf den Markt bringen wollte, in welcher die Auseinandersetzung mit den GA ja das Hauptthema ist.
Vielleicht wisst ihr noch, das die Großen Alten bei JS schnell nacheinander vernichtet wurden (um Band 350 herum). Das war etwa im April 1985 -also "zufällig" zu dem Zeitpunkt, als der erste Band der eigenständigen Hexer-Serie erschien. Mir kann niemand weismachen, dass es sich hierbei um einen zeitlichen Zufall handelt, never ...

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Horror-Harry am 11.10.2017 22:53.

11.10.2017 22:51 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1300

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wobei Dark ja nie die wahren GA hatte, denn das sind ja eben Cthulhu und Co. Darks GA sind für mich einfach nur die Diener von Cthulhu etc ...

Wobei die GA ja noch ETWAS älter sind ... irgendwo 1880 rum ...

11.10.2017 23:38 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3176

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Loxagon
Wobei Dark ja nie die wahren GA hatte, denn das sind ja eben Cthulhu und Co.

Eben. Deswegen hätte man sie auch in der JS-Serie lassen können. Ich denke nicht, dass das jemanden gestört hätte. Die GA beim Hexer hatten ganz andere Namen und auch die Herangehensweise der Autoren (Dark/Hohlbein) war eine ganz andere. Aber vermutlich hatte Bastei Bedenken, dass bei den Lesern eine Übersättigung hinsichtlich der GA auftreten könnte. (Oder man hatte doch die Befürchtung, dass die Leser diese zwei Serien nicht auseinanderhalten könnten).

12.10.2017 00:14 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1300

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Auch nun gehört.

Besser umgesetzt, als die zu sehr gekürzte SE 7.

Aber: ich finde den Sprecher von Robert nicht so gut gewählt. Nicht weil er schlecht wäre, im Gegenteil. Aber: er klingt viel zu sehr wie John!

17.10.2017 15:32 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum