logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Taschenbcher und die Phantastische Literatur im Buchformat » Bücher » DuMonts Kriminal-Bibliothek » Band 8: Der mysteriöse Zylinder von Ellery Queen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5157

19.10.2017 21:38
Band 8: Der mysteriöse Zylinder von Ellery Queen
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



"Laßt uns über die Verdienste von Mr. Field zu einem passenderen Zeitpunkt reden", sagte der Inspektor ernst. "Ich weiß eine Menge über ihn, und nichts davon ist besonders erfreulich." Er drehte sich um und wollte schon weggehen, als Ellery, der die ganze Zeit angestrengt auf die Leute und den Sitz starrte, fragte: "Ist hier schon etwas entfernt worden, das - irgend etwas?" Inspektor Queen wandte sich um. "Wie kommst du zu dieser klugen Frage, junger Freund?" "Wenn mich nicht alles täuscht", antwortete Ellery leicht blasiert, "liegt der Zylinder von dem Knaben weder unter dem Sitz noch auf dem Boden neben ihm oder sonst wo in der näheren Umgebung." "Das ist dir also auch schon aufgefallen, Ellery?", sagte der Inspektor grimmig. "Es war das erste, was ich sah, als ich mich runterbeugte, um ihn zu untersuchen - oder vielmehr das erste, was ich nicht sah."


Der mysteriöse Zylinder

Verfasst von Ellery Queen (= Frederick Dannay und Manfred Bennington Lee)

Originaltitel: The Roman Hat Mystery, 1929

Aus dem Amerikanischen übersetzt von Marianne Bechhaus-Gerst und Thomas Gerst

Nachwort von Volker Neuhaus

Titelillustration von Pellegrino Ritter

313 Seiten

Erschienen 1987

DuMont's Kriminal-Bibliothek Bd. 1008

DuMont Buchverlag


Neuübersetzung des 1931 erstmals in deutscher Sprache unter dem Titel "Schön ist ein Zylinderhut" veröffentlichten Romans; ein anderer, späterer Titel lautet "Der Hut des Todes".

__________________
Er saß am Fenster und sah zu, wie das blasse Gold der vergilbten Bäume langsam zur Erde sank und die roten Blätter wie toll die lange Allee heruntertanzten.

Oscar Wilde: The Canterville Ghost

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
97870
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018