logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS401-600 » Band 537 : Karas grausame Träume
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 537 : Karas grausame Träume
top 
0
0.00%
sehr gut 
0
0.00%
gut 
3
60.00%
mittel 
2
40.00%
schlecht 
0
0.00%
sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 5 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4601

03.10.2008 07:41
Band 537 : Karas grausame Träume
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Karas grausame Träume

Mehrere Nächte hatte Kara denselben schrecklichen Traum! Zuerst war da immer ein gewaltiger Orkan, der sich aus dem düsteren Himmel stürmte, wie mit Riesenhänden in den feinen Sand griff, ihn hochschleuderte, wo er sich zu gewaltigen, dunklen Wolken verdichtete, die der Träumenden die Sicht nahmen. Es dauerte eine Weile, bis sich der Sturm ausgetobt hatte, die Wolken allmählich zusammensanken und der feine Sand zu Boden rieselte. Und Kara hatte jedesmal dasselbe furchtbare "Erlebnis" inmitten einer leeren, wüstenartigen Landschaft...

Cover: Richard Hescox

Erscheinungsdatum: 17.10.1988

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
2743
Tokata1973 Tokata1973 ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 18.01.2011
Beiträge: 2531

08.04.2012 00:13
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Kara wird von schlimmen Träumen heimgesucht.In ihren Träumen erscheint ihr ein Krieger,der ihr fremd
ist .Er rettet ihr in den Träumen zwar das Leben,doch Kara merkt das mit ihm etwas nicht stimmt.....
John und Suko sind auf der Spur einer Exorzistengruppe in Cornwall.Zu ihrer Überraschung ist auch Sarah Goldwyn unter den Sektenmitgliedern.....
Bei diesem Treffen beschwören die Mitglieder Larcos.Larcos ist die Person die Kara in ihren Träumen erschienen ist.Als Larcos in dem Tempel der Sektenmitglieder auftaucht bringt er auch Kara mit....
Ein Anhänger der Sekte hat nun die Aufgabe kara nit ihrem eigenen Schwert zu töten:Sarah Goldwyn!!!

Fazit:
Ich verteile trotz folgender Kritik ein knappes"gut".Die Geschichte steigert sich langsam,wirkt aber nicht langweilig.Kara erfährt das Larcos etwas mit ihrer Familie zu tun hat.
Das Negative ist für mich das völlig deplatzierte Mitwirken von Sarah Goldwyn mit dem krönenden "Abschluß" die Tötung von Kara vorzunehmen und um noch einen draufzusetzen das slapstickmäßige "Auftreten" von Asmodis der mit einem Bus(!!!!) in den Tempel fährt.....Grusel Augen rollen


Handlungsort:
Plymouth/St.Austell/Liskeard/Bodmin Moor-England


Nächster Roman:John Sinclair 538-Die Drei aus dem Totenhaus
Nächster Gespensterkrimi:Nummer 25(JS-Reihe Nummer 4)-Das Leichenhaus der Lady L.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Tokata1973 am 08.04.2012 23:19.

                                    Tokata1973 ist offline Email an Tokata1973 senden Beiträge von Tokata1973 suchen Nehmen Sie Tokata1973 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
35286
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7222

18.02.2013 15:55
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tokata1973
Kara wird von schlimmen Träumen heimgesucht. In ihren Träumen erscheint ihr ein Krieger, der ihr fremd
ist. Er rettet ihr in den Träumen zwar das Leben, doch Kara merkt das mit ihm etwas nicht stimmt...
John und Suko sind auf der Spur einer Exorzistengruppe in Cornwall. Zu ihrer Überraschung ist auch Sarah Goldwyn unter den Sektenmitgliedern...
Bei diesem Treffen beschwören die Mitglieder Larcos. Larcos ist die Person die Kara in ihren Träumen erschienen ist. Als Larcos in dem Tempel der Sektenmitglieder auftaucht bringt er auch Kara mit...
Ein Anhänger der Sekte hat nun die Aufgabe Kara mit ihrem eigenen Schwert zu töten: Sarah Goldwyn!!!


Tokata hat schon alles wichtige erwähnt!

Fazit: Auch ich vergebe ein "gut" für diese Geschichte! Ich fand die Beschreibung von Myxins Hilflosigkeit sehr gut! Das er Kara nicht helfen konnte hat ihn doch tief getroffen!
Den Auftritt von Lady Sarah hätte man sich wirklich sparen können den Auftritt von Asmodis dagegen, der es ja spektakulär mag, fand ich sehr gelungen!!!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
47087
Lemi Lemi ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 1998

02.04.2016 11:24
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wieder mal eine gute Idee von Jason, die er meiner Meinung nach unter Wert verkauft hat.
Zum einen hätte ich mir Karas Bruder längerfristig vorstellen können mit einer etwas längeren Vorgeschichte, zum anderen wirkte das Ganze etwas arg nach dem Titelbild konstruiert. Dazu noch der Zufall, dass Lady Sarah sich der Sekte mal „angeschlossen“ hat ohne John auch nur ein Wort zusagen fand ich auch nicht so passend. Ach ja und am Ende hatte Asmodis noch seinen Auftritt, einen guten Tag und musste mal wieder als Finisher herhalten. Mehr als ein Mittel gibt es nicht, denn da war deutlich mehr drin!

__________________


Wer für alles offen ist, bei dem regnet's auch mal rein, doch irgendwie klingt JA sympathischer als NEIN

                                    Lemi ist offline Email an Lemi senden Homepage von Lemi Beiträge von Lemi suchen Nehmen Sie Lemi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
81147
Marvin Mondo
Doppel-As


Dabei seit: 21.05.2018
Beiträge: 137

22.05.2018 15:24
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ohne Gesagtes zu wiederholen: Sarah Goldwns Mitwirken war das ganz große Minus der Story und reisst, im Verbund mit einigen Logikfehlern (warum sollte sich Goldwyn einfach mal so und ohne ein Wort der Rückendeckung einer Sekte anschließen? Altersstarrsinn?), der Geschichte die Füße weg.
Myxins Hilflosigkeit ist einer der Punkte, die dem Ganzen wieder etwas auf die Beine helfen...ehe dann dieser fast persiflierende Auftritt des Teufels mit reinspielt. Also nee, Leute, das kann jetzt nicht der Ernst des Autors sein. Der Satan als Busfahrer? Come on Urks Urks Urks . Alles in allem "mittel"(prächtig).

__________________
Talent is a flame. Genius is a fire...

                                    Marvin Mondo ist offline Email an Marvin Mondo senden Beiträge von Marvin Mondo suchen Nehmen Sie Marvin Mondo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
104555
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018