Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS401-600 » Band 583 : Schädeltanz am Hudson » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 583 : Schädeltanz am Hudson
top 0 0.00%
sehr gut 0 0.00%
gut 1 25.00%
mittel 0 0.00%
schlecht 3 75.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 4 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4543

Band 583 : Schädeltanz am Hudson Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Schädeltanz am Hudson

Jahrelang hatte er in dunklen Nächten nach den alten Gräbern auf der Insel gesucht und sie endlich gefunden. Er hatte sie der Reihe nach geöffnet und sich im bleichen Schein des Mondes die Gebeine angeschaut. Dann holte er aus dem letzten Grab den Schädel. Dabei blickte er nach Norden und flüsterte: "Die Heimat werde ich verlassen, doch die Stadt wird anfangen zu zittern, wenn der Schädeltanz am Hudson beginnt." Nach diesem Versprechen beugte er sich vor und berührte mit den Lippen die Schädelplatte des Totenkopfs...

Cover: Vicente Ballestar

Erscheinungsdatum: 4.9.1989

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

03.10.2008 08:42 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Tokata1973 Tokata1973 ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 18.01.2011
Beiträge: 2518

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Bill ist zusammen mit John in New York.Der Grund ist das in einem Viertel Totenschädel aufgetaucht sind,die Menschen angreifen.Durch eine Anwohnerin bekommen sie eine heiße Spur,die sie zu einem Voodoopriester führt....

Fazit:
Ich vergebe ein klares"schlecht".Eigentlich hatte ich mich schon auf die "Höchstnote" eingestellt,aber die letzten Seiten schafften es noch ganz knapp zu einer etwas "besseren" Note,deren Grund die Person Roxie ist....

Das Viertel,die ganzen Figuren( nicht der Hund und nicht Roxie) und die "Dialoge"(ca.20 x "kann sein" oder "Ich weiß") sind so schlecht das es eigentlich nach der Höchststrafe schreit.Einfach gruselig......Böse





Handlungsort:
New York/Hudson River-USA

Nächster Roman:John Sinclair 584-Vampirkatzen

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Tokata1973 am 07.04.2013 17:17.

07.04.2013 17:15 Tokata1973 ist offline Email an Tokata1973 senden Beiträge von Tokata1973 suchen Nehmen Sie Tokata1973 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7174

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Abe Douglas hat seinen Freund John Sinclair um Hilfe gebeten. In Manhattan sind fliegende Totenköpfe aufgetaucht und die haben auch schon vier Menschen auf dem Gewissen. John und sein Freund Bill Conolly nehmen sich der sache an! Am Ort des geschehens trifft John mit einer Frau namens Roxie Chica zusammen. Sie macht einen sehr geheimnisvollen aber auch vertrauten Eindruck auf John. Dann greifen tatsächlich fliegende Totenschädel an...

Fazit: Ich vergebe ein solides "gut" für diese Geschichte! Mir persönlich hat sie gefallen und ich habe sie an einem stück durchgelesen! Ok, der Gegner am ende der Geschichte war jetzt keine wirkliche Herausforderung aber alles in allem war die Geschichte aus meiner sicht ganz gut!

Der gute Abe Douglas wirkt in diesem Fall nicht persönlich mit, er wird nur kurz am anfang des Romans erwähnt!

Wo bislang immer ein "Sternchen" die Romanszenen voneinander abgegrenzt hat ist nun ein "Kistenclown" zu sehen! großes Grinsen

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

14.04.2013 13:37 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Lemi Lemi ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 1965

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ja ne, das war nix.
Das Ganze liest sich mehr nach wie ein Sozialdrama, dem ein paar fliegende Totenköpfe hinzugefügt wurden. Dem Finale gebe ich noch einen kleinen Pluspunkt, aber der Rest war einfach nur ganz Großes Gerede ohne auf den Punkt zu kommen oder die Handlung etwas weiterzubringen.
Schlecht!

__________________


Wer für alles offen ist, bei dem regnet's auch mal rein, doch irgendwie klingt JA sympathischer als NEIN

23.11.2017 16:39 Lemi ist offline Email an Lemi senden Homepage von Lemi Beiträge von Lemi suchen Nehmen Sie Lemi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum