Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS401-600 » Band 584 : Vampir-Katzen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 584 : Vampir-Katzen
top 1 20.00%
sehr gut 2 40.00%
gut 2 40.00%
mittel 0 0.00%
schlecht 0 0.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 5 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4508

Band 584 : Vampir-Katzen Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Vampir-Katzen

"Mickey, Mickey! Wo bist du denn? Komm, komm schon! Ich habe ein Leckerchen für dich..." Bei den Worten ging Cathy Child tiefer in den Garten hinein, über dem die Finsternis der Nacht lag. Das zwölfjährige Mädchen machte sich große Sorgen, denn Mickey, der Kater, war nirgends zu finden. Das paßte überhaupt nicht zu ihm. Sonst huschte er schon beim ersten Rufen herbei, heute ließ er sich nicht blicken. Am Rande eines Beetes blieb sie stehen. Ihr Vater hatte es durch eine Hecke geschützt und gleichzeitig noch einen kniehohen Drahtzaun gespannt, denn dieser Teil des Gartens, wo die neuen Pflanzen wuchsen, sollte möglichst nicht betreten werden. Worauf der Kater natürlich keine Rücksicht nahm.

Cover: Les Edwards

Erscheinungsdatum: 11.9.1989

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

03.10.2008 08:42 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Tokata1973 Tokata1973 ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 18.01.2011
Beiträge: 2508

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die kleine Cathy Child sucht eines abends nach ihrem Kater.Kurze Zeit muß sie mit ansehen wie ein Mann ihren Kater das Blut aussaugt.Als sie ihren Eltern den Vorfall schildert können die es gar nicht glauben.ALs Nachts der Kater plötzlich der Kater an cathys Fenster auftaucht bemerkt sie das sich ihr Kater verändert hat.Cathys Vater meldet den Vorfall der Polizei....
John hat am nächsten Tag einen besonders merkwürdigen Vorfall im Treppenhaus.Eine ältere Mitbewohnerin macht ihn auf eine Katze aufmerksam.Das diese Katze einen "Stein" ins Rollen bringt kann John noch nicht ahnen.....

Fazit:
Ich vergebe ein "sehr gut".Ja das war mal wieder richtig gut Herr Dark.Nach dem Rohrkrepierer mit dem Schädeltanz zuvor läßt der Roman hier keine Wünsche offen.Anfangs dachte ich das es "nur" eine stinknormale abgeschlossene Vampirgeschichte werden sollte und Katzen nicht so sehr für dieses Thema geeignet sind,aber man kann sich ja auch gerne mal irren.Das Ende läßt keine Wünsche offen und hat selbst mich (etwas) überrascht....


Handlungsort:
London/Soho-England


Nächster Roman:John Sinclair TB 73102-Killercamping

07.04.2013 21:39 Tokata1973 ist offline Email an Tokata1973 senden Beiträge von Tokata1973 suchen Nehmen Sie Tokata1973 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7129

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tokata1973
Die kleine Cathy Child sucht eines abends nach ihrem Kater. Kurze Zeit muß sie mit ansehen wie ein Mann ihren Kater das Blut aussaugt. Als sie ihren Eltern den Vorfall schildert können die es gar nicht glauben. ALs Nachts der Kater plötzlich der Kater an Cathys Fenster auftaucht bemerkt sie das sich ihr Kater verändert hat. Cathys Vater meldet den Vorfall der Polizei...
John hat am nächsten Tag einen besonders merkwürdigen Vorfall im Treppenhaus. Eine ältere Mitbewohnerin macht ihn auf eine Katze aufmerksam. Das diese Katze einen "Stein" ins Rollen bringt kann John noch nicht ahnen...


Dem schliesse ich mich mal wieder an!

Fazit: Ich vergebe ein "gut" für diese Geschichte! Zuerst hatte ich ja ein ungutes Gefühl, der Name des Romans klang in meinen Ohren schon nach "Flop-Roman"! Doch ich wurde überrascht! Ließ sich flüssig lesen und auch die Handlung hat mir gefallen!
Mich hatte nur etwas gewundert das die zum Vampir gewordene Mrs. Tenbroke ebenfalls am Tag existieren konnte.

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

14.04.2013 16:15 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Lemi Lemi ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 1942

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Während mir die Vampir-Katzen nicht so zusagten, hat der Auftritt von Mallmann der Geschichte eine entscheidende Wendung gegeben. So kann ich hier locker für die ganze Geschichte ein Gut vergeben!

__________________


Wer für alles offen ist, bei dem regnet's auch mal rein, doch irgendwie klingt JA sympathischer als NEIN

01.12.2017 17:49 Lemi ist offline Email an Lemi senden Homepage von Lemi Beiträge von Lemi suchen Nehmen Sie Lemi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum