logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » DämonenKiller » Dämonenkiller-Serie startet im September 2018 beim Bastei-Verlag
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2232

05.07.2018 13:14

Startbeitrag !

Dämonenkiller-Serie startet im September 2018 beim Bastei-Verlag
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Laut Bastei-Forum, hier der Link

http://www.bastei.de/forum/thread.html?bwthreadid=1229&bwpage=60

soll es den Dämonenkiller ab September 2108 beim Bastei-Verlag geben.

Die Serie soll zweiwöchentlich erschienen und das Heft kostet 1,90 €.

                                    Talis ist offline                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5331

11.07.2018 19:20
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

@Shadow

Die haben nur den Unterhändler geschickt, die anderen sind schon in den Sommerferien.

__________________
Es dämmerte, ein Windstoß fuhr durch das welke Laub unter den Bäumen, daß es raschelte. Drüben auf dem neuen Friedhof wurden die roten Lichter sichtbar, die die Leute an Allerseelen auf die Gräber gestellt hatten und die immer noch brannten.

Fanny Morweiser: Laura

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106177
Shadow Shadow ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 29.10.2014
Beiträge: 2437

11.07.2018 19:33
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

@ Olivaro

Ach so, alles klar! Winke groes Grinsen

__________________
Erhebe nicht den Anspruch, alles zu wissen – versuche es.

                                    Shadow ist offline Beiträge von Shadow suchen Nehmen Sie Shadow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106179
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2232

11.07.2018 19:33
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Und wie sieht es mit Gespenster-Krimi aus?Wann kommt das raus?

Gruß Lars


Der Gespenster-Krimi soll am 23.10.2018 starten. Alt

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106180
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5331

11.07.2018 19:45
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich denke nicht, dass Bastei auf die Zweitauflage von Pabel zurückgreifen wird, die hat einfach einen zu schlechten Ruf - und man will ja schließlich Leser gewinnen und nicht vergraulen. Der Verlag wird sich wohl so eng wie möglich an der Erstauflage oder an der Zaubermond-Version orientieren, ohne den Jugendschutz aus den Augen zu verlieren. Und selbst wenn die (ohnehin völlig unnötigen) Blutsudeleien fehlen oder entschärft werden sollten, bleibt der Dämonenkiller eine abwechslungsreiche und düstere Gruselserie, die wegen ihrer Qualität in ihrer ersten Auflage bei den Verkaufszahlen nahe an Perry Rhodan heranreichte. Persönlich möchte ich jedem Gruselfreund nahelegen, einfach mal ein paar Probehefte zu lesen - und die Wahrscheinlichkeit, daran Gefallen zu finden, schätze ich als ziemlich hoch ein. smile

Die Romantruhe jedenfalls kündigt an, dass die Romane "ungekürzt und unzensiert" erscheinen sollen. Hört sich aktuell so an, als würden alle Leserwünsche erfüllt werden.

__________________
Es dämmerte, ein Windstoß fuhr durch das welke Laub unter den Bäumen, daß es raschelte. Drüben auf dem neuen Friedhof wurden die roten Lichter sichtbar, die die Leute an Allerseelen auf die Gräber gestellt hatten und die immer noch brannten.

Fanny Morweiser: Laura

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106182
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2232

11.07.2018 21:12
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich bin deiner Meinung, die Dämonenkiller-Neuauflage zu nehmen, wäre für den Bastei-Verlag ein tödlicher Fehler. So dumm sind sie nicht. Sie wollen ja Geld mit der Dorian Hunter-Heftausgabe verdienen. Das erste Dämonenkiller-Heft ist vor 45 Jahren erschienen und man hofft nach der langen Zeit der Heftpause genügend Leser dafür zu finden, denn das Ende der Neuauflage ist jetzt auch schon 32 Jahre her.

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106194
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5331

11.07.2018 21:32
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Und wie schon erwähnt, hoffe ich auf die geplanten Romane der Erstauflage, also die Bände ab 144 (mit den beiden Rellergerd-Romanen in ihrer ursprünglichen Form); dafür würde ich sogar Zicci für einige Bände in Kauf nehmen. Allerdings müsste er dann so ein Ende wie im Hexenhammer nehmen. groes Grinsen

__________________
Es dämmerte, ein Windstoß fuhr durch das welke Laub unter den Bäumen, daß es raschelte. Drüben auf dem neuen Friedhof wurden die roten Lichter sichtbar, die die Leute an Allerseelen auf die Gräber gestellt hatten und die immer noch brannten.

Fanny Morweiser: Laura

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106195
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2232

11.07.2018 22:02
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Bis die Rellergerd-Romane (DK 144 + 153) erscheinen könnten, dauert es ca. sechs Jahre. Warten wir erstmal die ersten zwei Jahre ab. Dann haben wir die Nummer 50 erreicht. Alt

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106199
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1659

11.07.2018 22:07
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Du gibst der Serie bis Band 50?

Optimist!

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106202
Bruce Bruce ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 11.07.2018
Beiträge: 10

11.07.2018 22:40
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hallo erst einmal in die Runde.

Also eine kritische Phase sind wohl die Nr. ab der 40 siehe Vampira, JB und DL. Dann wird sich entscheiden ob es weitergeht oder ob eine Einstellung bevorsteht.

Meine Tochter kennt in ihrem Freundeskreis relativ viele welche die Hörspiele kennen. Einige würden die Serie mal antesten. Von daher könnte schon sein, dass hier die Chancen etwas besser stehen als bei anderen Neuauflagen.

Zumal, auch "Altleser" trotz Zaubermond sich die Hefte holen werden. Romanhefte machen halt einfach Spaß. Was mich noch überlegen lässt, ist die momentane Qualität der Bastei-Hefte. Das ich sämtliche Auflagen bereits besitze spielt keine Rolle.

Meine Frau und meine Tochter lesen gerne die Coco Zamis Romane, findet das ganze "Grundgerüst" im Dämonenkoller-Kosmos interessant und mal etwas anderes als bei den üblichen Serienhelden.


Meine persönliche Nr. 1 wird allerdings wohl immer der olle Professor sein. Aber der DK ist davon nicht weit entfernt.

                                    Bruce ist offline Email an Bruce senden Beiträge von Bruce suchen Nehmen Sie Bruce in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106204
Bruce Bruce ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 11.07.2018
Beiträge: 10

11.07.2018 22:45
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Talis
Bis die Rellergerd-Romane (DK 144 + 153) erscheinen könnten, dauert es ca. sechs Jahre. Warten wir erstmal die ersten zwei Jahre ab. Dann haben wir die Nummer 50 erreicht. Alt


Abwarten, fast alle der damaligen Stammautoren, hatten einen angenehmeren Schreibstil als Rellergerd in seiner besten Phase. Merkt man auch an alten Sinclairs. Deutlich besser als in späteren Jahren, sehr gute Ideen aber vom Schreibstil einfach mittleres bis unteres Niveau im Vergleich zu einem Giesa oder den DK Stammautoren Vlcek und Luif. Zumal ich irgendwie nicht glaube, dass Rellergerd hier mit Herzblut dabei war.

                                    Bruce ist offline Email an Bruce senden Beiträge von Bruce suchen Nehmen Sie Bruce in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106205
Tulimyrsky Tulimyrsky ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 1298

12.07.2018 05:50
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

[quote]Original von Bruce
im Dämonenkoller-Kosmos quote]

hihi groes Grinsen groes Grinsen groes Grinsen

__________________
and the Lord said unto John, "Come forth an receive eternal life." But John came fifth and won a toaster.

What type of meat do priests eat on Friday... nun.

                                    Tulimyrsky ist offline Email an Tulimyrsky senden Beiträge von Tulimyrsky suchen Nehmen Sie Tulimyrsky in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106207
Bruce Bruce ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 11.07.2018
Beiträge: 10

12.07.2018 06:28
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tulimyrsky
[quote]Original von Bruce
im Dämonenkoller-Kosmos quote]

hihi groes Grinsen groes Grinsen groes Grinsen


Es war einfach zu spät......

                                    Bruce ist offline Email an Bruce senden Beiträge von Bruce suchen Nehmen Sie Bruce in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106209
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2232

12.07.2018 06:57
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Loxagon
Du gibst der Serie bis Band 50?

Optimist!


Klar, die Dämonenkiller-Serie ist, nach meiner Meinung, um Klassen besser, was in letzter Zeit erschienen ist. Ich kann nur hoffen, daß sich die heutige Lesergeneration meiner Meinung anschließt. Alt

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106210
Tulimyrsky Tulimyrsky ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 1298

12.07.2018 07:44
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bruce
Zitat:
Original von Tulimyrsky
[quote]Original von Bruce
im Dämonenkoller-Kosmos quote]

hihi groes Grinsen groes Grinsen groes Grinsen


Es war einfach zu spät......


Weil halt ein Tippfehler mal einen (Un)Sinn ergibt Augenzwinkern

Ich hoffe ja, dass mal eine Serie länger als 50 Hefte läuft... 52 vielleicht? Augenzwinkern

__________________
and the Lord said unto John, "Come forth an receive eternal life." But John came fifth and won a toaster.

What type of meat do priests eat on Friday... nun.

                                    Tulimyrsky ist offline Email an Tulimyrsky senden Beiträge von Tulimyrsky suchen Nehmen Sie Tulimyrsky in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106213
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2232

12.07.2018 08:51
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Sicher hätten sich Kurt Luif und Ernst Vlcek über die Dämonenkiller-Neuauflage gefreut, aber leider sind sie verstorben. In einem Interview, daß ich mit Kurt Luif 2011, einem Jahr vor seinem Tod, für die Zauberspiegel-online-Seite führte , sagte er folgendes über die Entstehung der Dämonenkiller-Serie:

"Es war im Herbst 1972. Ernstl und ich saßen im Restaurant Motto, aßen Steaks und tranken Bier. Dabei kam auch die Sprache auf die Vampir-Horror-Roman-Reihe. Ich versuchte Ernstl zu überreden, doch dabei mitzumachen. Ernstl hatte früher schon einige Horror-Stories geschrieben, und der Gedanke Horror-Romane zu schreiben, reizte ihn natürlich. Doch seine Verpflichtungen bei Perry Rhodan und Co. ließen ihm einfach keine Zeit dazu. Ich schlug ihm vor, wenigstens Exposés zu schreiben, nach denen andere Autoren dann die Romane ausarbeiten sollten.
Ernstl ließ sich meinen Vorschlag einige Tage durch den Kopf gehen und schrieb dann an Kurt Bernhardt und Sybille Illfeld und fragte, ob sie an Exposés interessiert seien. Sie waren es. Er bekam den Auftrag, ein Exposé auszuarbeiten, und, sollte es gefallen, dann auch den Roman zu schreiben.
Ernstl überlegte einige Zeit, dann hatte er es. Fred Dantor (daraus wurde später Dorian Hunter) war geboren. Er stellte ihm acht Dämonen-Brüder zur Seite, die in den Folgebänden getötet werden sollten. Er schrieb das Exposé für „Die Hexenburg“, das von der Vampir-Redaktion begeistert aufgenommen wurde. Es wurde vereinbart, dass der „Dämonen-Killer monatlich erscheinen und Ernstl weitere Exposés ausarbeiten sollte.
Es war Ernstl nicht möglich, monatlich einen Roman zu schreiben, deshalb schlug er mich als zweiten Autor vor. Ernstl traf sich mit mir, um die Charakterisierung der Hauptpersonen zu sprechen. Da wir beide annähernd gleiche Vorstellungen von Dorian Hunter hatten, war es nicht schwer.
Ernstl arbeitete die nächsten drei Exposés aus. Dann wurden die ersten vier Romane geschrieben. Seither hatte Ernstl für alle Dämonen-Killer die Exposés geschrieben. Ernstl erfand das Grundthema und skizzierte die Handlung. Wir trafen uns dann so alle 2 Monate.
Erst ab der Nummer 12 steuerte ich einige Ideen bei. Band 13 und 14 gehörten dazu. Und dann immer stärker, als der Dämonenkiller zur eigenen Serie wurde."

Wer sich für das ausführliche Interview mit Kurt Luif interessiert, hier die Links

https://zauberspiegel-online.de/index.php/frage-antwort/im-gesprch-mit-mainmenu-179/6754-kurt-luif-ber-leben-schreiben-sf-vampire-und-dmonen-teil-1

https://zauberspiegel-online.de/index.php/frage-antwort/im-gesprch-mit-mainmenu-179/6739-kurt-luif-ber-leben-schreiben-sf-vampire-und-dmonen-teil-2

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106214
TurboKid TurboKid ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 10.07.2018
Beiträge: 222

12.07.2018 12:39
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Talis

Wer sich für das ausführliche Interview mit Kurt Luif interessiert, hier die Links

https://zauberspiegel-online.de/index.php/frage-antwort/im-gesprch-mit-mainmenu-179/6754-kurt-luif-ber-leben-schreiben-sf-vampire-und-dmonen-teil-1

https://zauberspiegel-online.de/index.php/frage-antwort/im-gesprch-mit-mainmenu-179/6739-kurt-luif-ber-leben-schreiben-sf-vampire-und-dmonen-teil-2




Danke für die Interview links. Wirklich schön zu lesen, der Mann hatte ein Interessantes Leben und Humor hatte er offensichtlich auch. Auch das über den frühen SciFi Fandom und das VAMPIR Exposé fand ich sehr spannend. So etwas bekommt man ja nicht alle Tage zu lesen.

__________________
1. Professor Zamorra 2. Dorian Hunter 3. Bad Earth 4. John Sinclair

                                    TurboKid ist online Email an TurboKid senden Beiträge von TurboKid suchen Nehmen Sie TurboKid in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106218
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2232

12.07.2018 12:51
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TurboKid
Zitat:
Original von Talis

Wer sich für das ausführliche Interview mit Kurt Luif interessiert, hier die Links

https://zauberspiegel-online.de/index.php/frage-antwort/im-gesprch-mit-mainmenu-179/6754-kurt-luif-ber-leben-schreiben-sf-vampire-und-dmonen-teil-1

https://zauberspiegel-online.de/index.php/frage-antwort/im-gesprch-mit-mainmenu-179/6739-kurt-luif-ber-leben-schreiben-sf-vampire-und-dmonen-teil-2




Danke für die Interview links. Wirklich schön zu lesen, der Mann hatte ein Interessantes Leben und Humor hatte er offensichtlich auch. Auch das über den frühen SciFi Fandom und das VAMPIR Exposé fand ich sehr spannend. So etwas bekommt man ja nicht alle Tage zu lesen.


Gern geschehen, ich hatte das Glück zu Zeiten der Dämonenkiller-Erstauflage die beiden Dämonenkiller-Väter Ernst Vlcek und Kurt Luif auf dem SFCD-Con in Wien - vor 36 Jahren - im August 1976 kennenzulernen und danach war ich in Sachen Dämonenkiller - dank Kurt Luif - immer gut informiert gewesen.

Hier ein kleiner Auszug von meiner Kurt Luif Biografie aus dem Jahr 2009:

Nachdem im Mai 1977 die Dämonenkiller-Erstauflage eingestellt worden war, wollte ich im Juni 1977 darüber Näheres wissen. Ich erinnerte mich daran, dass Kurt 1976 in Wien, so etwas Ähnliches wie: "Wenn ihr noch Fragen habt, könnt ihr Euch gern melden." gesagt hatte (Er meinte sicherlich in Form von Leserbriefen). Ich aber fuhr nach Wien um aus erster Hand zu erfahren, warum und weshalb meine Lieblingsserie nicht mehr erschien.

Mein erster und größter Fehler war, dass ich Autoren als ganz gewöhnliche Sterbliche (was sie natürlich auch sind) ansah, sie sich aber (zum Teil) als Freigeister ansehen und sich nicht an einen normalen Tagesablauf halten. Was ich nun anstellte: Ich wagte es um 8.00 Uhr morgens bei Kurt Luif anzurufen. Ich warf ihn aus dem Bett. Brummig und kurzangebunden bat er: "Ruf nach 12.00 Uhr an."

Ich begriff, dass mein früher Anruf kein guter Einfall war. (Später hat mir Kurt erzählt, dass er erst sehr früh ins Bett gekommen war. Den Grund weiß ich nach dreißig Jahren nicht mehr. Ist auch total egal.)

Mein zweiter Anruf erfolgte erst nach 13.00 Uhr. Erst erkannte er mich nicht, aber als ich ihn an den SFCD-Con vor einem Jahr erinnerte, begriff er: der nervige DK-Fan aus Bremen.

Er lud mich in seine damalige Wohnung, in der Schönbrunner Straße, ein. Zu damaliger Zeit waren mir natürlich die Romane des Zamis-Zyklus (DK 31 - 34) bekannt. Mit Staunen mußte ich erkennen, das Kurt das Gebäude, in dem seine Wohnung im ersten Stock lag, zur Vorlage von Skarabäus Toths Rechtsanwaltspraxis gemacht hatte. Ich stieg wie Georg Zamis das Stiegenhaus zum ersten Stock und betrat nicht die Kanzlei des Schiedsrichters der Schwarzen Familie, sondern die geräumige Wohnung von Kurt Luif."

Wer die Biografie komplett lesen wird, hier der Link:

https://zauberspiegel-online.de/index.php/phantastik-horror-mainmenu-10/gedrucktes-mainmenu-147/3681-kurt-luif-biografie-aus-der-sicht-eines-ewigen-dmonenkiller-freaks-und-kurts-grter-nervensge

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106219
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5331

12.07.2018 14:04
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mal sehen, ob der Dämonenkiller einen ähnlich rasanten Start hinlegen wird wie damals bei Pabel: Von monatlicher Erscheinungsweise über die zweiwöchentliche bis alsbald zur wöchentlichen. groes Grinsen

__________________
Es dämmerte, ein Windstoß fuhr durch das welke Laub unter den Bäumen, daß es raschelte. Drüben auf dem neuen Friedhof wurden die roten Lichter sichtbar, die die Leute an Allerseelen auf die Gräber gestellt hatten und die immer noch brannten.

Fanny Morweiser: Laura

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106221
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2232

12.07.2018 14:37
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das Heft 1 erschien am 17.07.1973 - vor 45 Jahren - als Vampir-Horor-Roman Nr. 23 und die fogenden 16 Hefte als Nr. 27 (DK 02), 31 (DK 03), 35 (DK 04), 39 (DK 05), 43 (DK 06), 47 (DK 07), 51 [DK 08], 55 (DK 09), 59 (DK 10), 63 (DK 11), 67 (DK 12), 71 (DK 13), 75 (DK 14), 79 (DK 15), 83 (DK 16) und 87 (DK 17) alle vier Wochen. Das letzte Dämonenkiller-Abenteuer erschien innerhalb der VHR-Reihe am 08. Oktober 1974.
Das Dämonenkiller-Heft 18 erschien am 22. Oktober.
Bis Nummer 27 erschienen die weiteren Romane zweiwöchentlich und ab dem 25.02.1975 erschienen dann die weiteren Romane wöchentlich, bis leider am 17.05.1977 das letzte Dämonenkiller-Heft der Erstauflage erschien. Dies war die Nummer 143.
Die ankündigte Nummer 144 "Die Vampir-Familie" von Daimon Danger alias Helmut Rellergerd sollte am 24.07.1977, aber als ich damals zu meinen Zeitschriftenladen ging, erzähle mir der Verkäufer, daß kein Roman geschickt worden sei. Meine Anfrage im Pabel-Verlag, mit der Anfrage warum, wurde kurz und knapp beantwortet. "Die Serie sei eingestellt". Deshalb mein Besuch bei Kurt Luif, siehe oben.... Alt

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Talis am 12.07.2018 14:38.

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106224
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8763

12.07.2018 19:56
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Na, zum Glück ist man nicht bei "Fred Dantor" geblieben. Grusel

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dark Land
4. Dämonenkiller
5. Coco Zamis

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106229
Seiten (10): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018