logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » 401-heute » Band 519: Das Portal
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4777

10.12.2019 20:00
Band 519: Das Portal
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



In der Domäne hat man zunehmende Störungen im Raum-Zeit-Gefüge festgestellt und ins Jahr 2549 verortet. Nun soll der Archivar Worrex zu einer dieser Anomalien zurückspringen, so viel Wissen wie möglich sammeln und jemanden finden, der die Anomalien bereits erforscht. Sein Tor aus dem zeitlosen Raum öffnet sich in Rhaaka, jene aus einer Parallelwelt versetzte Saurierstadt in Yucatán – die auch Matt Drax und seine Freunde anfliegen, um die Sauroiden von Ydiels scheinbarem Tod zu informieren.

Geschrieben von Ian Rolf Hill
Cover von Shutterstock
Erscheinungstag: 10.12.2019

Diesen Roman bewerten
Die aktuelle Top50

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
126588
Knollo
Routinier


Dabei seit: 08.09.2018
Beiträge: 465

19.12.2019 23:09
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Kennt ihr die Sache mit einem Insiderwitz... das hier ist so eine Nummer...

Teil 1: Furcht ist so ein dehnbarer Begriff...

Saurier sind anscheinend schlauer als wir dachten... Was so ein Blick in den Spiegel doch alles offenbart, oder war es ein Portal... und überhaupt, wo ist dieser Ydiel wieder, wenn man ihn hier schon mal braucht...

Müssen wir uns also allein mit diesen Flachatmern auseinandersetzen... zum Glück hilft uns Worrex, ein Archivar dabei der Sache auf den Grund zu gehen... wer braucht schon eine Waffe wenn er mit einem Zeitstopper umzugehen weiß... und einen Mentalscanner auch noch aus dem Hut zaubern kann...

Das war doch mal eindeutig Sience Fiction der völlig anderen Art... fast schon abartig Bodenständig wie das hier abging... das schien dem Herr Autor auch soviel Spaß zu geben das sich der Teil hier bis über die Hälfte des Bandes zog...

Da musste ich schon schmunzeln, denn während ja bei Sinclair der Einsatz derlei Waffen vom Oldmaster festgelegt und nur sporadisch hervorgeholt werden dürfen um seine Jünger nicht zu verärgern, konnte hier die Macht aus der Artefaktkiste voll ausgespielt und noch nicht mal ansatzweise ausgereizt werden... zumindest, wenn er doch mehr der modernen Spielsachen eingepackt hätte...

Hatte ich eigentlich schon den Tarnfeld- Generator erwähnt... und mein Erstaunen über diesen Zylindrischen Rundbau in Form einer Säule...

Teil 2: Misstrauen macht sich breit...

Der Wut eines Saurierweibchens möchte ich mich nun wirklich nicht ausgesetzt sehen... Aber seien wir doch ehrlich, Rriikah beherrscht ihre Rolle meisterhaft wie in die Wiege gelegt... genauso wie der Autor hier dann die Geschicke strafft und sich die Geschichte so langsam gütlich einordnen kann...

Vielleicht wurde der Zeitstopper auch nur ein paar mal zu oft benutzt, den dieser Teil hier wurde in der Hälfte der Zeit, also schneller irgendwie abgearbeitet... wo bleibt den da der Spaß und vor allem der Freiraum bitte, für mehr Blitzdingens und so...

Teil 3: Hass ist wohl das falsche Wort...

Hach ja, der Matt ist wieder da... durch einen Nach(t)flug kommen Aruula und der Neo Barbar sowie er selbst doch noch in den Genuss an der Story teilzunehmen... ungeahnt dessen das es ganz anders ausgeht als geplant... Klasse, wie Worrex auch noch ein Schockstab in die Hände fiel...

Und das verwöhnt allemal mit der für mich stellenweise unsäglichen schwer zu verdauenden Machart dieses Bandes... Lektüre der anderen Art, fürderhin aus der Zukunft in die Zukunft, oder so ähnlich...

Faszinierend, würde wohl nicht nur ein anderer Herr hier sagen... Herrlich wie sich Rulfan ganz am Ende zur Ordnung ruft... Das verwöhnt mich auch zum Schluss mit der Machart dieser ganzen Sache hier...

Baff Baff Baff Baff Neutral Neutral Neutral ( 4 von 7 Portalanomalien ) Kann mich ja nun nicht jedes Raketenheftchen vom Hocker hauen... oder man sollte mal den Peedro fragen... Ach nee, geht ja nicht mehr...

PS.: Semitransparentes Oberlicht, Tachyonenbasierte Strahlung und vor allem Telepathisch vermittelte Hypnose... endlich überrascht mich auch mal jemand mit subordinären Wissen... Nein wirklich, Allesss kuut...

Sonst müsste ich mich auch über die anscheinend mehr als riesigen Bäume in dem Areal beschweren, in denen sich anscheinend sogar Flugsaurier verstecken können... aber dies hieße ja meckern auf so nicht mal hohem Niveau... das wäre gar nicht meine Welt...

Juveniles ist eben doch nicht Alternierend...

__________________
Hier wird noch gelesen...
-------------------------------
Maddrax + Dämonenkiller

                                    Knollo ist offline Email an Knollo senden Beiträge von Knollo suchen Nehmen Sie Knollo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
126942
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018