logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Gespenster-Krimi » GK1-200 » Band 196 : John Sinclair - Die Spinnen-Königin
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

29.10.2008 15:46
Band 196 : John Sinclair - Die Spinnen-Königin
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Sie war wie ein Phantom. Schön, kalt und unnahbar.
Sie stammte aus einer Zeit, die älter war als das Menschengeschlecht. Ihre Vorfahren hatten Dämonen und finsteren Göttern gedient und ihnen gräßliche Opfer dargebracht. Dann waren sie zu Sklaven erniedrigt worden und selbst eingegangen in die Dimensionen des Terrors und des Grauens.
Doch sie war durch einen geheimen Zauber selbst zu einem Dämon mutiert. Sie besaß eine grenzenlose Macht, und auf ihr Kommando hörte eine Armee. Eine Armee von Spinnen. Denn sie war - die Spinnen-Königin!

Erscheinungsdatum: 14.06.1977

Cover: Vicente Ballestar


«Diesen Roman bewerten» «Die aktuelle Top50»

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
3646
Jane Jane ist weiblich
Eroberer


Dabei seit: 10.05.2011
Beiträge: 50

11.02.2012 13:44
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

John, Suko, Bill und Sheila.
John Fährt immer noch einen Austin es wird aber erwähnt das sein neuer bentley nächste Woche geliefert würde. Er hat das Geld zusammengespart für einen neuen Bentley und ist vom Yard auch unterstützt worden.
Madam Wu die Spinnenkönigin (Ein Jahrhunderte alter Dämon aus China) lockt die Londoner Prominenz auf ihr Boot auf der Themse und will alle zu ihren Dienern machen.

                                    Jane ist offline Email an Jane senden Beiträge von Jane suchen Nehmen Sie Jane in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
33066
spooky007 spooky007 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 26.08.2015
Beiträge: 153

06.04.2016 14:48
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Unterhaltsamer Roman der (gehobenen) Mittelklasse. Madame Wu hat mir - zumindest in menschlicher Gestalt - gut gefallen. Später als verwandelte (Mini)Spinne nicht mehr so. Trotzdem ist der Roman nicht schlecht und da ich Spinnen sowieso sehr mag, hat es mich gefreut, dass diese Krabbler endlich mal mit dabei sind groes Grinsen . Ansonsten fand ich die gehobene Abendgesellschaft auf dem Hausboot gut und wie sich die Stimmung später in Panik verwandelt, war gut beschrieben.

Wertung:
3,5 von 5 Sternen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cover: Animiert zum Lesen und ist ganz gut gezeichnet ... passt auch zum Titel aber die gezeigte Szene kommt so nicht ganz in der Story vor.

Wertung:
3,5 von 5 Sternen

__________________
Schaurige Grüße :-)

                                    spooky007 ist offline Email an spooky007 senden Beiträge von spooky007 suchen Nehmen Sie spooky007 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
81211
Spätaufsteher Sptaufsteher ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 17.06.2017
Beiträge: 530

05.04.2018 19:58
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Geschichte fing spannend an und konnte sich zum Finale noch weiter steigern. Etwas mehr Ermittlungsarbeit hätte es sein dürfen. John steigt auf S.22 ein und hat auf S.25 schon Madame Wu im Verdacht. Er lässt sich von Bill eine Eintrittskarte besorgen und dann geht es schon zum finalen Schauplatz Hausboot.

Mit Bill, Sheila und Suko hat John ein ordentliches Team dabei. Wie er und Bill sich gegenseitig Sprüche rein drücken war lustig.
Die Spinnenkönigin und ihre Diener sind in einer erdrückenden Überzahl und am Ende muss ein Patrouillenboot die rettenden Waffen mit Pyrophoritkugeln bringen. Die Königin wird für ihr Versagen von stärkeren Mächten getötet.

Die gesamte Atmosphäre hat mich überzeugt und so kann man guten Gewissens 4 Sterne geben.
Spitzencover. Ich mag die Spinnenviecher smile

                                    Sptaufsteher ist offline Email an Sptaufsteher senden Beiträge von Sptaufsteher suchen Nehmen Sie Sptaufsteher in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
103166
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018