Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Larry Brent » LB51-100 » Band 65 Corrida der Dämonen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6844

Band 65 Corrida der Dämonen Teil 1 Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen


Corrida der Dämonen

Klappentext:

"X-RAY-1 an X-RAY-3. Hallo, X-RAY-3 können Sie mich hören?"
Der Mann, an dem mit zahlreichen technischen Anlagen versehenen Schreibtisch, hatte die Stirn in Falten gelegt. Die Augen hinter der dunklen Brille des blinden Leiters der PSA waren halb geschlossen. Über den geheimen Sender wurden die Impulse zum PSA eigenen Satellit getragen und von dort aus auf einer nur für die PSA bestimmten Frequenz in alle Welt gefunkt. Larry Brent hätte sich jetzt melden müssen. Doch das war nicht der Fall. Auf dem betreffenden Kanal herrschte absolute Funkstille. Seit drei Tagen gab es von Larry Brent kein Lebenszeichen! Seine letzte Aktion war in Mexiko City über die Bühne gegangen. Dort hatte er vor zweiundsiebzig Stunden das Hotel gewechselt. Aus welchem Grund, wußte man hier nicht, dafür gab es keine plausible Erklärung innerhalb der PSA. Larrys letzte Adresse in Mexiko City war das mondäne Hotel Teotihuacan gewesen. Die Computer waren aktiviert und arbeiteten auf Hochtouren. Die Wahrscheinlichkeit, daß Larry Brent nicht mehr lebte, war gegeben. Ein Alarmplan trat in Aktion...

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

10.11.2008 20:32 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 9972

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein Roman ganz ohne Larry Brent. So ertwas mag ich ja, wenn sich eine Serie es sich mal traut ohne ihren Held eine Geschichte zu erzählen.
Aber die gute Morna schafft es auch ohne ihn obwohl man am Ende rätselt wo sich denn nun Larry herumtreibt.

++++

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

20.05.2017 05:58 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum