Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » Taschenbücher » 73056 : Arkonadas Totenbuch » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JST Band 73056 : Arkonadas Totenbuch
top 0 0.00%
sehr gut 1 25.00%
gut 3 75.00%
mittel 0 0.00%
schlecht 0 0.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 4 Stimmen 100%
 
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6864

73056 : Arkonadas Totenbuch Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Arkonadas Totenbuch


Umschlagtext:

Das Buch kam aus den dunkelsten Abgründen jenseits der Hölle. In uralten Legenden wurde darüber berichtet, und es war in einer Sprache geschrieben, die nur von zwei Menschen verstanden wurde: Arkonada und Eli. Arkonada aber, der mächtige Dämon, existierte nicht mehr. Eli nannte sich eine uralte Frau. Sie kam aus der Schwärze der Unendlichkeit, und man sagte ihr nach, daß sie und das Totenbuch in der Lage waren, einem Menschen das ewige Leben zu schenken ...

Erscheinungsdatum: 12.11.1985

Cover: Vicente Ballestar

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

11.11.2008 19:12 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6864

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

John Sinclair kommt auf die Spur der Todesgöttin Eli! Diese steht in engen zusammenhang mit Arkonada, der ja augenscheinlich vernichtet ist... zumindest sein Körper! Dann wird auch noch das mysteriöse Totenbuch ins spiel gebracht...
John und Suko machen sich daran, das Geheimnis um Eli, Arkonada und dem Totenbuch zu lüften!

Mit von der Partie sind neben Myxin und Kara auch noch der Eiserne Engel!

Fazit: Mir hat es spass gemacht dieses Taschenbuch zu lesen! Auch wenn der "Endkampf" in meinen Augen etwas kurz ausfällt, kann ich dies Taschenbuch ruhigen gewissens weiterempfehlen!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

29.09.2009 20:12 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10246

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also schlecht war der Roman nicht, auch wenn Dark hier mal wieder einen Krampf in den Fingern gehabt hat beim tippen. Auf einer Seite drei mal erwähnen das sie nun im Dorf Cluko sind ist schon mehr als auffällig aber auch ein gutes Beispiel um zu zeigen wie manche Romane künstlich in die Länge gezogen werden.
Schade das man diese Zeilen nicht für den Endkampf genommen hat, als Mein Eiserner Engel die Göttin tötet.

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

06.10.2012 13:24 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Lemi Lemi ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 1874

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Auf der Suche nach dem Ewigen Leben gerät Travis Milton auf die Spur der Blutgöttin Eli und bezahlt die Begegnung mit dem Leben. Die Tatsache, dass seine Leiche blutleer aufgefunden wird bringt John und Suko ins Spiel. Auf der Suche nach Hinweisen stoßen sie in Miltons Wohnung auf Spuren zur Blutgöttin Eli und vor allem Arkonada.
Mit dem Wissen im Gepäck reisen sie nach Griechenland um die Göttin zu suchen. Im Dorf ausgestorbenen Cluko treffen sie auf den Bürgermeister, der ein junges Brautpaar opfern und sich somit den Frieden mit Eli erkaufen will. Schnell ist beschlossen, dass John die Stelle des Bräutigams einnimmt und sich ins Kloster fahren lässt. Suko soll als Rückendeckung dienen, doch soweit kommt es nicht, denn Elis Diener lauern ihm auf, können ihn sogar verletzen und umzingeln ihn schließlich. Damit scheint gesichert, dass John im Kloster auf sich alleine gestellt ist….

Fazit:

Für mich eine recht unterhaltsame Geschichte, leider mit etwas zu wenig Biss oder anders gesagt, das Thema wurde nicht voll ausgeschöpft. In den Dorfszenen wurde meiner Meinung nach etwas zuviel Zeit verplempert, so dass der Endkampf dann auch ganz zügig über die Bühne gehen musste. Trotzdem war die Geschichte nicht wirklich langweilig und bekommt von mir ein Gut

__________________


Wer für alles offen ist, bei dem regnet's auch mal rein, doch irgendwie klingt JA sympathischer als NEIN

05.09.2013 17:56 Lemi ist offline Email an Lemi senden Homepage von Lemi Beiträge von Lemi suchen Nehmen Sie Lemi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

lessydragon lessydragon ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 1543

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mir hat er sehr gut gefallen, auch wenn einem manche Passagen zu lang beschrieben vorkamen, so war dies aber auch gut, um die Stimmungen der Helden aufzunehmen und zu zeigen und sich auch langsam ans Rätsel heranzuführen.

Lies sich flüssig runterlesen, ich fand es auch gut aufgebaut.

John und Suko geraten auf die Spur von Eli, einer Blutgöttin aus dem ganz alten Atlantis, mit Verknüpfungen zu Arkonada und seinem Totenbuch. Das führt sie über ein Bergdorf auf Kreta zu einem Kloster, aber auch zu Problemen, denn der Plan des Aufteilens und des geplanten Vorgehens läuft dann doch aus dem Ruder und scheint allein schwer auflösbar.

Aber hier werden nun Kara, Myxin und der Eiserne gut eingebaut. So wie Arkonada einst hat auch Eli ihren Einfluß auf das atlantische Geschehen um die Flammenden Steine. Somerscheinen die drei auch rechtzeitig, um in das Geschehen einzugreifen.

Es kommt zu finalen Kämpfen, die kurz scheinen, aber trotzdem alles beinhalten. So hat jeder so seinen kleinen Part und das Finale schert sich nicht nur um Eli, da gibt es ja auch noch das Buch und die Schatten Arkonadas, der noch nicht hinüber ist..

Habe mich sehr gut unterhalten Gefühlt, genau das ist die Wertung.

LG Lessy großes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

27.07.2017 12:55 lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum