Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » Taschenbücher » 73073 : Mörderische Weihnachten » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JST Band 73073 : Mörderische Weihnachten
top 0 0.00%
sehr gut 4 57.14%
gut 3 42.86%
mittel 0 0.00%
schlecht 0 0.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 7 Stimmen 100%
 
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7175

73073 : Mörderische Weihnachten Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Mörderische Weihnachten


Umschlagtext:

Plötzlich war er da!
Verkleidet als Nikolaus erschien er bei den Familien, um sein Weihnachtsfest zu feiern. Alle sahen ihn, aber sie wußten nicht, wer sich hinter der Maske verbarg. Mensch oder Dämon?
Ich sollte dieses Rätsel lösen. Und ich jagte ein Phantom. Als ich es stellte und die Weihnachtsglocken läuteten, steckte ich in seiner Falle ...

Erscheinungsdatum: 14.04.1987

Cover: Vicente Ballestar


Sonderedition



Bemerkung: Die Sonder-Edition Ausgabe erschien als Band 66

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

12.11.2008 17:50 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Tokata1973 Tokata1973 ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 18.01.2011
Beiträge: 2519

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Frank Adamic bringt an Weihnachten vor den Augen seines 11jährigen Sohnes Martin seine Frau um.Er wird zu 20 Jahren Haft verurteilt.Nach 10 Jahren Gefängnis schafft er es aus der Haft zu entkommen.Sein erstes Opfer lässt nicht lange auf sich warten.Nach einem weiteren Opfer werden John und Suko mit Frank Adamic konfrontiert.Er stirbt,aber das Grauen setzt sich fort.Hat Adamic einen Verbündeten oder hat man es mit einem Nachahmungstäter zu tun?



Fazit:
Ich verteile ein "gut",da die Geschichte mit der Vorgeschichte um das Drama an Weihnachten gut beschrieben ist.Punkt.Aus.




Nächster Roman:John Sinclair 459-Geheimwaffe Ghoul

30.06.2011 18:11 Tokata1973 ist offline Email an Tokata1973 senden Beiträge von Tokata1973 suchen Nehmen Sie Tokata1973 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Lilith Lilith ist weiblich
Doppel-As




Dabei seit: 18.08.2014
Beiträge: 140

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Habe das TB gestern gelesen...
Das Cover ist Love ,deshalb musste das TB
einfach her großes Grinsen
Also die Kurzbeschreibung hinten auf dem Roman
finde ich ein bisschen verwirrend
Der Roman selbst hat mir sehr gut gefallen,
ganz besonders der Anfang der war echt klasse.
Insgesamt ein toller Roman!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Lilith am 22.08.2014 09:09.

22.08.2014 09:08 Lilith ist offline Email an Lilith senden Beiträge von Lilith suchen Nehmen Sie Lilith in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Lemi Lemi ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 1965

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Auch ich fand die Geschichte sehr gut. Die Einleitung bzw. das erste Drittel
war hervorragend und auch die Wendung am Schluß hat mir gefallen.
Sehr Gut!

__________________


Wer für alles offen ist, bei dem regnet's auch mal rein, doch irgendwie klingt JA sympathischer als NEIN

13.09.2014 20:05 Lemi ist offline Email an Lemi senden Homepage von Lemi Beiträge von Lemi suchen Nehmen Sie Lemi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Sheila Conolly Sheila Conolly ist weiblich
Haudegen




Dabei seit: 24.06.2009
Beiträge: 641

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die etwas andere Weihnachtsgeschichte Augenzwinkern
Untereilt in drei Kapitel - die Untat, der Fehler, die Abrechnung - muss man sich beim Lesen glatt ein bisschen konzentrieren, um zu folgen.
Die Story an sich ist jetzt nicht sonderlich blutig und beschreibt auch kein Massaker, aber sie ist atmosphärisch und hat Stil.
Weihnachtseinkäufe im großen, geschmückten Kaufhaus .. ein Weihnachtsmann .. ein Messer .. Mord .. Verfolgung .. eine Tote, zwei Tote …

Alles in allem kommt nette Weihnachtsstimmung auf, besonders als der Weihnachtsmann in Blakes Wohnung auftaucht und ihm mit dem Singen von Weihnachtsliedern schwer zusetzt.
Außerdem erklärt er an dieser Stelle, dass er bis Weihnachten alle die töten will, die damals bei seiner Verhaftung dabei waren.

Sogar Tanner ist mal wieder mit dabei, wenn auch nur kurz. Und selbst bei diesem Kurzauftritt musste ich schmunzeln, da JD ihn einmal mehr als "Colombo von London" bezeichnet^^

Jedes Jahr in der Weihnachtszeit lese ich dieses nette TB … und es ist immer noch nicht langweilig … Augenzwinkern smile

__________________
"Man sieht es, man hört es und man riecht es ... !"
"Also ... das musst du uns erklären, Sheila ... !"
"Man sieht, dass die Whiskyflasche leer ist und hört, dass du voll bist ... und man riecht deine Fahne!"

02.01.2017 11:35 Sheila Conolly ist offline Email an Sheila Conolly senden Homepage von Sheila Conolly Beiträge von Sheila Conolly suchen Nehmen Sie Sheila Conolly in Ihre Freundesliste auf Füge Sheila Conolly in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

lessydragon lessydragon ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 2374

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hab ihn zwar nach Weihnachten gelesen und war mit den Feiertagen eigentlich durch (so schön sie sind, ich bin auch immer froh, wenn dann das neue Jahr beginnt und alles durch ist), aber richtig, aweihnachtsstimmung kam schin durch.

Der Anfang hat mich krass berührt, man konnte sich in den kleinen Martin reinversetzen und er tat mir doch sehr gerührt sehr leid. Ich hatte richtig Hass auf den Vater.
Interessante Geschichte an sich, lies sich ganz gut lesen (die Handlung ist hier schon ausreichend rezensiert) aber mir persönlich hat Johns Verhalten bei seiner Ahnung nicht ganz gefallen, war aber wahrscheinlich wichtig für die Entwicklung der Geschichte. Die zweite Vernehmung von Martin war mir dann auch zu leicht, vielleicht stört mich auch nur, dass solche Vernehmungen in der Realität nicht zu holen sind, da reichen selbst erste Beweise nicht aus, um denjenigen so weit zu bringen. Aber ich schreibe es einfach der Hölle zu, die sich dann schnell in der Position sieht, Werbung und Siegesgehabe zu präsentieren.
Aber Suko hat ja aufgepasst, auch wenn mir ein Motorrad zu laut und Auffällig erscheint, um eine unerkannte Verfolgung aufzunehmen.

Trotz der für mich kleineren Makel bekommt er ein Gut, schon allein, wenn ich den Schreibstil von Jason in der heutigen Zeit mit dieser Zeit hier vergleiche, da merkt man in meinen Augen schon stark, dass er heutzutage schon nachgelassen hat.

LG Lessy großes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

05.01.2018 15:57 lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7175

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Bei diesem Band ist die Reihenfolge der Sonder-Editon geändert worden. Das Taschenbuch seinerzeit hatte die Nummer xx x73, die Sonder-Edition erschien als Band 66. Wahrscheinlich weil es 2017 in der Weihnachtszeit erscheinen sollte.
Eigentlich hätte als Band 66 der Sonder-Edition "Harrys Höllen-Cocktail erscheinen müssen. Ich denke das die Bände einfach getauscht wurden!?

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

13.01.2018 15:47 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Spätaufsteher Spätaufsteher ist männlich
Routinier




Dabei seit: 17.06.2017
Beiträge: 498

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hatte ich hier auch angemerkt: http://www.gruselroman-forum.de/thread.p...adid=12672&sid=

13.01.2018 18:13 Spätaufsteher ist offline Email an Spätaufsteher senden Beiträge von Spätaufsteher suchen Nehmen Sie Spätaufsteher in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 4882

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich weiß nicht recht... Es sieht aus, als würde er ein Weihnachtsgeschenk von Beate Uhse liefern.

__________________
In der großen Pappel hinter dem Haus rauschte der Wind. Und so nahmen sie endgültig Abschied...

Fanny Morweiser: Ein Sommer in Davids Haus

13.01.2018 23:10 Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11259

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Olivaro
Ich weiß nicht recht... Es sieht aus, als würde er ein Weihnachtsgeschenk von Beate Uhse liefern.


Jep! Das ist Dolly erkenne ich an den Zehennägel großes Grinsen

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

13.01.2018 23:14 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 4882

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ja, die kommt aus Taiwan. großes Grinsen

__________________
In der großen Pappel hinter dem Haus rauschte der Wind. Und so nahmen sie endgültig Abschied...

Fanny Morweiser: Ein Sommer in Davids Haus

13.01.2018 23:20 Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum