Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Gespenster-Krimi » GK1-200 » Band 115: Dämon der Meere - Autor: Frederic Collins » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Band 115: Dämon der Meere - Autor: Frederic Collins Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



"Es ist irgendwie unheimlich", murmelte die Frau in der Ordenstracht.
"Was soll das? Bete, der Herr wird dir helfen! Du bist noch nicht lange bei uns, aber bedenke, mit deinem Gelübde hast du allem Weltlichen entsagt." Die Angesprochene wollte gerade etwas erwidern, als ein grauenhafter Schrei aufklang. "Neeiiiiiin ... !" Dann brach die Stille mit furchterregender Macht über sie herein.
"Was war das?" flüsterte die Nonne. Im nächsten Augenblick flog die Tür aus groben Holzbohlen zur Seite, und ein Mann stand im Raum. "Don Alfredo", konnte die ältere Frau gerade noch ächzen, dann wirbelte ein Dolch durch die Luft und fand in ihrer Kehle sein Ziel. Ohne einen Laut von sich zu geben, brach die Nonne zusammen.
Wie gebannt sah die Jüngere den recht gut aussehenden Mann an. Seine Augen glitzerten in einem dämonischen Feuer. Er streckte die Hand aus. "Komm, mein Täubchen, ich habe dich im Dorf nicht mehr gefunden. Sie sagten, du seiest hier! Komm!"

Erscheinungsdatum: 25.11.1975


«Diesen Roman bewerten» «Die aktuelle Top50»

18.11.2008 13:02 Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6866

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Denis Sauron und sein Freund Jim Digby sind auf der suche nach einem Schatz. Sie sind auf der Spur von Alfredo de Ferreira, dem Sohn eines Grafen. Dieser hatte sein Leben dem Raub und der Plünderung verschrieben. Seit gut 200 Jahren ist er nun tot. In seinem Grab soll sich ein Teil seiner Beute befinden.
Denis und Jim finden das Grab schließlich. Jim ist der erste der das Grab betritt...
... und wenig später ist er tot! Durch das öffnen des Grabes werden grauenhafte Vorgänge eingeleitet...

Denis versucht die sache in den Griff zu bekommen.

Fazit: Ich vergebe solide 3 von 5 Sternen. Die Geschichte ließ sich meiner Meinung nach gut lesen, war aber so nichts besonderes. Eher für zwischendurch!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

27.06.2017 19:21 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum