logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Larry Brent » LB51-100 » Band 92 Die Todesbucht von Cala Mordio
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7225

18.11.2008 22:07
Band 92 Die Todesbucht von Cala Mordio
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen


Die Todesbucht von Cala Mordio

Klappentext:

Es geschah in einer Tiefe von zweiundachtzig Metern. Sie waren zu zweit getaucht. Stan Oldredge, der bekannte englische Geologe, und ein spanischer Sporttaucher namens Juan Valmarez, mit dem der Engländer befreundet war. Es war der dritte Tauchversuch in zwei Tagen. Stan Oldredge hatte es eilig, und es war ihm egal, daß es bereits Nacht war. Hier unten auf dem Meeresboden, rund zehn Kilometer vor der Ostküste Mallorcas, merkte man sowieso nicht, ob die Sonne schien oder nicht. Oldredge wollte keine Zeit verlieren. Er hatte eine sensationelle Entdeckung gemacht. Doch Sensationen kamen nur zustande, wenn man das, was sie auslösen sollte, auch vorweisen konnte. Die beiden Taucher in ihren plumpen Anzügen wirkten wie urtümliche Wesen zwischen den algenbewachsenen unterseeischen Hügeln. Das, was sie suchten und mit Schippen bereits vorsichtig freigelegt hatten, sah auch aus wie ein kleiner Hügel. Es hatte eine gesprenkelte Oberfläche und ragte etwa zwei Meter aus dem Boden...

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
4129
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11680

11.11.2017 06:12
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mit Monstern in Hochhausgröße habe ich immer so meine Probleme. Aber auch so fand ich die Geschichte nicht so toll.

+++

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
98613
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018