logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS1401-1600 » Band 1552 : Erzfeind der Hölle
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 1552 : Erzfeind der Hölle
top 
0
0.00%
sehr gut 
0
0.00%
gut 
1
50.00%
mittel 
1
50.00%
schlecht 
0
0.00%
sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 2 Stimmen 100%
 
Dämonengeist Dmonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2599

14.03.2008 23:21
Band 1552 : Erzfeind der Hölle
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Erzfeind der Hölle

Sarrazin starrte auf das Messer!
Er hatte es in Weihwasser getaucht. Die Klinge war so blank poliert, dass er sein eigenes Spiegelbild darin sah.
»Der Teufel …«, flüsterte er dem Bild zu und sah, wie sich seine Lippen bewegten, »… der Teufel sieht nie gleich aus. Er ist der große Lügner, der Vertuscher. Er ist die Lüge, er ist die Schlange und der Verführer. Er hat kein Bild. Er treibt sich in zahlreichen Gestalten herum und schafft es immer wieder, Menschen auf seine Seite zu ziehen, die andere Menschen in Gefahr bringen oder sie in den Tod treiben. Aber ich …«, seine Stimme verstärkte sich, »… ich werde ihn entlarven!«
Nach diesen Worten schwieg der Mann. Er hob den Kopf an und schaute zum Fenster, hinter dem eine kalte Nacht lauerte. Es war die Dunkelheit, die den Teufel schützte, aber sie würde auch ihm einen großen Gefallen tun. Er war der Feind der Hölle, und das sollte sie zu spüren bekommen.
Sarrazin stand auf.
Er wusste genau, wohin er zu gehen hatte.
Zu einem Spielplatz!

Erscheinungsdatum : 08.04.2008

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von iceman76 am 10.04.2017 11:59.

                                    Dmonengeist ist offline Homepage von Dmonengeist Beiträge von Dmonengeist suchen Nehmen Sie Dmonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
855
Dämonengeist Dmonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2599

06.04.2008 00:36
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

(Achtung Spoiler!)

Als ich Titel und Vorschau las, dachte ich zunächst an eine Neuauflage von 'Der Monster-Killer', stattdessen ähnelt der Roman aber mehr Band 1516 'Totenlichter'. Im Prinzip ist es auch egal, denn ich fand ihn sehr unterhaltsam. Sicher, die Idee mit dem fanatischen Glaubensmann ist nicht neu, aber hier spannend und glaubhaft umgesetzt.
Der Roman spielt im Londoner Polen-Viertel, und JD gelingt es ganz gut, das Milieu und den dort verwurzelten strengen Glauben einzufangen und ihn mit dem Fanatiker Sarrazin zu verbinden.
Die Geschichte ist durchweg spannend, auch wenn vielleicht nach dem starken Beginn etwas viel geredet wird; aber das hake ich eher unter dem Gesichtspunkt 'notwendige Ermittlungsarbeit' ab und ist auch nicht langweilend. Dafür gibt es für einen Sinclair verhältnismäßig viele Morde (nämlich 5) und ein für einen Roman dieser Art sehr ungewöhnliches und mysteriöses Ende, denn normalerweise wird der Fanatiker am Ende entweder erschossen oder er begeht Selbstmord.
Insgesamt hat der Roman mich einfach gut unterhalten. Sicher, er bietet nicht viel neues, aber mich hat das nicht gestört.

                                    Dmonengeist ist offline Homepage von Dmonengeist Beiträge von Dmonengeist suchen Nehmen Sie Dmonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
961
lessydragon lessydragon ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 2518

27.08.2017 15:09
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Im Prinzip kann ich mich der Bewertung von Dämonengeist komplett anschließen, er hat alles wichtige erwähnt und auch eigentlich meine Stimmung dazu getroffen.
Die Dialoge waren mir dann aber doch zu viel und wiederholend und haben meinen Lesefluß doch mehr gestört, so dass wir uns in der Bewertung unterscheiden und ich nur ein Mittel vergebe.
Sonst ein cooles Thema gut aufgearbeitet...

LG Lessy groes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

                                    lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
96382
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018