Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Larry Brent » LB101-150 » Band 118 Urzeit-Dämonen greifen an » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6891

Band 118 Urzeit-Dämonen greifen an Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen


Urzeit-Dämonen greifen an

Klappentext:

Er war auf der Jagd nach Menschen - doch daß wußte keiner ...
Der Mann saß am Steuer seines Taxis und lenkte es durch die nächtliche Ginza. Die Haupt-Einkaufsstraße von Tokio war ein einziges, farbiges Lichtermeer. Neonreklamen zuckten und lenkten die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich, die zu später Stunde durch die belebte Straße schlenderten. Unzählige Passanten waren unterwegs. Für die Restaurants und Varietés, die Vergnügungsetablissements und Bars fing das Geschäft erst an - Mit Alkohol, leichter Unterhaltung und käuflicher Liebe, was bestens florierte. Viele der Touristen aus dem asiatischen Lebensraum, aber auch Amerikaner und Europäer waren unterwegs, um einer der "heißen" Nächte in Tokio zu erleben. Die Anreißer vor den Bars und Sex-Shows überboten sich und ihre Anpreisungen. Jeder wollte besser und größer sein als der andere. Aber nicht überall ging es so hektisch und lebhaft zu.

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

01.12.2008 21:38 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Shadow Shadow ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 29.10.2014
Beiträge: 2074

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Dieses Titelbild wurde ursprünglich für den Silber-Grusel-Krimi-Roman Nr. 105 "Aquarius, der Verfluchte der Urzeit" für die Subserie Bob Fisher's Nebelgeister gezeichnet und zwar von Rudolf Sieber-Lonati.

Hinweis: Bob Fisher ist das Pseudonym von Robert F. Atkinson, der am Beginn der Krimiserie "Kommissar X" neben C. H. Guenter (war der Begründer) als zweiter Autor mitschrieb.

__________________
Erhebe nicht den Anspruch, alles zu wissen – versuche es.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Shadow am 10.01.2015 11:57.

07.12.2014 11:50 Shadow ist online Beiträge von Shadow suchen Nehmen Sie Shadow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum