logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Larry Brent » LB151-192 » Band 161 Totengruft der Templer
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7197

04.12.2008 22:47
Band 161 Totengruft der Templer
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Totengruft der Templer

Klappentext:

Das Dorf Beaumage besteht aus nur wenigen Häusern. Zweihundertsiebzehn Menschen leben in ihnen. Die Meisten sind Bauern und kleine Handwerker. Beaumage hat sich in der Geschichte keinen Namen gemacht, und das Dorf im äußersten Süden der Provence ist so unbedeutend, daß es auf keiner Landkarte erscheint.
Und doch birgt es ein Geheimnis!
Ein großes sogar, denn in einem bewaldeten Hügel jenseits der Weiden und Äcker liegen die Reste eines Tempels, in dem in den Jahren 1307-1310 unbeschreibliche Greueltaten begangen wurden. Der Tempel sank in Schutt und Asche. Die Herren des Tempels - abtrünnige Templer, die sich unheimlichen und okkulten Riten verschrieben - nahmen ihre Geheimnisse und Kenntnisse zwar mit ins Grab, hinterließen aber ein schreckliches Vermächtnis. Es kam an einem Frühsommertag zur Erfüllung, als der zwölfjährige Ricky Desud durch den dichten Wald auf eine kleine Anhöhe wilderte...
Ricky trug ein weiß-rot gestreiftes T-Shirt. Auf der Brust war ein großer Kreis mit einem roten "R" drin. "Hierher Napoleon...hierher hab ich gesagt..."

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von iceman76 am 13.11.2014 16:21.

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
4509
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11410

09.06.2018 06:13
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Schade das hier so wenig auf die Templer eingegangen wurden ist, was aber zuallererst natürlich meiner Vorliebe für die Templer entspricht.

++++

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
105234
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018