Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Gespenster-Krimi » GK401-597 » Band 490: Attacke der Ghouls - Autor: Gary Mantagua » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Band 490: Attacke der Ghouls - Autor: Gary Mantagua Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Manchmal, in meinen Träumen, sehe ich das schöne, marmorkühle Gesicht eines gefallenen Engels.
Benedetta, die Hexe ... Dämonin der Finsternis, auf ewig gebannt in das Reich des Wahnsinns und des Grauens.
Auf ewig gebannt - und ewig den Augenblick der Wiederkehr erwartend, um von neuem in die Welt zu kommen und Macht zu gewinnen über die Menschen.
Sie war meine Mutter ...

Erscheinungsdatum: 01.02.1983

Gary Mantagua (Nrn. 483, 490)

Band 2 von 2


«Diesen Roman bewerten» «Die aktuelle Top50»

09.01.2009 12:21 Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10253

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Teil 2 von 2

Noch immer versucht die Mutter an ihren Sohn zu kommen und versucht dies mit einem miesen Trick.
So gut wie der erste Teil war das hier leider nicht. Viele Fragen bleiben offen. Wieso z.B. konnte der magische Dolch von Gary mal eben so ausgetauscht werden? Angeblich war es doch DIE weißmagische Waffe.
Aber gut, die Fragen wären erst wichtig geworden wenn man noch mehrere Geschichten geschrieben hätte.

+++

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

28.10.2017 05:41 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum