Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS1401-1600 » Band 1563 : Blut-Geschwister » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 1563 : Blut-Geschwister
top 0 0.00%
sehr gut 0 0.00%
gut 2 100.00%
mittel 0 0.00%
schlecht 0 0.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 2 Stimmen 100%
 
Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2588

Band 1563 : Blut-Geschwister Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Blut-Geschwister

»Liebst du mich?«, flüsterte Lena mit ihrer Samtstimme.
»Mehr als mein Leben, Schatz.«
Lena lachte.
»Leben?«, hauchte sie. »Was ist das?«
Leon küsste sie zärtlich.
»Für uns ist es etwas Besonderes«, flüsterte er ihr ins Ohr. »Denk daran, wir leben nicht nur, wir leben ewig. Hörst du, Schwesterherz? Ewig …«

Erscheinungsdatum : 24.06.2008

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von iceman76 am 10.04.2017 11:31.

14.05.2008 15:56 Dämonengeist ist offline Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2588

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Der Roman dreht sich - der Vorschau nach zu urteilen - (überraschenderweise Augenzwinkern ) um Vampire, die in einer Seniorenresidenz im Schwarzwald ihr Unwesen treiben.
Wer weiß, vielleicht wird das mal ein Solofall für Harry Stahl und Dagmar Hansen, schließlich befindet sich John gerade in Schottland und hat sich mit einem Wirt eine Flasche (Whisky?) gekippt. großes Grinsen

15.06.2008 18:33 Dämonengeist ist offline Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4491

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Oh toll, endlich mal wieder Vampire. ;0)

Vielleicht kann ich mich mal wieder überwinden und einen JS lesen. Nach dem was man so in letzter Zeit aufgeschnappt hat, war "Das Vampirhaus" scheinbar ein echter Lichtblick in den anhaltend schwächeren Romanen.

Michael

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

15.06.2008 21:35 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2588

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Da JD bekanntlich ein Faible für Vampirromane hat (hat er ja gerade auch mit 'Das Vampirhaus' gezeigt), erwarte ich eigentlich nur gutes. Vielleicht spielt ja wieder Mallmann mit - an den rotgesichtigen Vampir wage ich gar nicht zu glauben. Aber nachdem Assunga in Band 1562 nach zweijähriger Abstinenz wieder aufgetaucht ist ... wer weiß. Augenzwinkern
Ich hab in letzter Zeit auch etwas weniger JS gelesen. Die Nummern 1559-1561 waren wirklich sehr schwach, und letzteren habe ich nicht mal zu Ende gelesen. Es kann also nur besser werden.

16.06.2008 19:06 Dämonengeist ist offline Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4491

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die ersten Seiten waren ganz ok. Danach kam dann wieder das obligatorische Briefing und darauf ein paar etwas holprige Dialoge mit Harry Stahl.
Gesamt machte es aber bis zu dieser Stelle, an der ich dann abgebrochen habe, einen überwiegend guten Eindruck.

Den werde ich vielleicht noch zu Ende lesen.

Michael

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

22.06.2008 14:43 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2588

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hat mir ganz gut gefallen, das Heft. Ein kurzweiliges Vergnügen, aber leider gab es wieder ein paar unnötige Dialoge - vor allem die ganzen Gespräche mit diesem Uwe Müller waren (wie die Person an sich) völlig unnötig, da sie die Geschichte in keinster Weise voran gebracht haben. Stattdessen hätte das Vampirpärchen noch ein paar mehr Opfer holen können. Aber die Szenen mit den beiden haben mir gut gefallen, wie auch Harrys Kampf gegen Boris, der Angriff im Bauernhaus und das Finale.
Der Bezug zu Dracula II bringt dann auch wieder etwas serienrelevantes mit sich, denn das Mallmann seine Vampire aussendet, um Stützpunkte auf der Erde zu errichten, weist darauf hin, dass er nicht mehr wirklich an einem neuen Verbündeten interessiert ist, sondern sich eher auf sich und seine Diener verlässt.

23.06.2008 18:30 Dämonengeist ist offline Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

lessydragon lessydragon ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 2128

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich kann mich der Rezi von Dämonengeist nur anschließen. Es war kein Solo-Abenteuer von Harry, wobei mich aber wunderte, dass John sich diesmal schon so schnell überzeugen ließ, nach Deutschland zu kommen. Und das Harry nach Hinweis auf 2 Vampire von nur einem Zeugen schon John anruft, wo er sonst immer erst selbst ermittelt.
Harrys Kampf mit dem Neuvampir Boris hat mir auch gefallen, nur dass er mit dem Knie auf dem Rücken das Vampirs die Arme relativ locker in die Handschellen bekam, wo die doch viel stärker als Menschen sind. Das hätte man besser hinkriegen können.

Sonst ein schönes Vampir-Abenteuer der Woche, das ein Gut bekommt.

LG Lessy großes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

16.01.2018 03:19 lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum