Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Hörbares » Das Kino fürs Ohr » John Sinclair » TSB » Nr. 1 - Das Horror-Schloß im Spessart » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6849

Nr. 1 - Das Horror-Schloß im Spessart Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen


Das Horror-Schloß im Spessart

Inlaytext:

Es war einmal ein Märchenschloß im Wald. Hübsche Mädchen verwöhnten die Gäste, lasen ihnen jeden Wunsch von den Augen ab. Der Gast fühlte sich wohl, so wohl, daß er die Gefahr nicht sah, in die er sich begeben hatte.
Aber nicht nur Mädchen warteten auf ihre Kunden, sondern auch die Dämonen der Hölle...


Besonderheit:
Erster Auftritt des Schwarzen Tod´s.

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

08.03.2009 13:02 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Tommy Tommy ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 19.12.2010
Beiträge: 2202

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Fazit
Dies ist also das allererste Hörspiel aus der Sinclair-Reihe vom Tonstudio Braun. Weil es aber nicht mein erstes TSB-Hörspiel war, bin ich von der Machart und Qualität nicht sonderlich überrascht. Als Hörer der Edition 2000 ist man schon Anderes gewohnt, kein Wunder, wo es doch heute viel mehr technische Möglichkeiten als zu Produktionszeiten der TSB gibt. Das soll aber nicht heissen, dass die TSB schlechter sind, sie sind nur anders ... machen aber dennoch eine Menge Spaß. So ist es auch mit "Das Horror-Schloss im Spessart". Das Hörspiel bewegt sich eng an der Romanvorlage, was ich sehr positiv finde. Die Sprecher machen gute Arbeit, wobei ich Jane irgendwie nicht passend finde. Da bin ich wahrscheinlich zu sehr von der Edition 2000 beeinflusst. John und den Schwarzen Tod allerdings finde ich stimmlich super. Dazu immer wieder die für TSB obligatorische gruselige Orgel und fertig ist ein sehr spannendes Hörspiel, dass ohne grosse Toneffekte auskommt.
Ich weiss, an TSB scheiden sich die Geister, aber ich find´s gut und kann es nur jedem wärmstens empfehlen.

__________________

25.03.2013 20:09 Tommy ist offline Email an Tommy senden Beiträge von Tommy suchen Nehmen Sie Tommy in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8245

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich habe mir die ersten 10 Minuten angetan. Klang wie ein Softporno aus den 70ern. Sowas haben wir uns mal im Gesellschaftskunde-Unterricht angesehen, das waren noch Zeiten.

Jedenfalls habe ich es nach 3 Versuchen aufgegeben. Fremdscham war zu viel.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

25.03.2013 20:31 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Wicket Wicket ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 30.04.2012
Beiträge: 1356

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

In vielen Punkten kann ich mich Tommy anschließen. Das Hörspiel ist nicht schlecht und hat, ohne große Effekte, seine gruseligen Momente.
Die Sprecherin der Jane wirkt auf mich auch sehr deplatziert - sie wirkt zu alt und konservativ auf mich. Die Beschreibungen der Kämpfe sind IMHO das größte Manko der TSB Produktionen, so auch hier.

Nach einigen TSB Folgen in den letzten Tagen ist mir auch wieder einmal aufgefallen, was für mich den Reiz dieser Produktionen ausmacht - sie wirken (ob gewollt oder nicht) durch ihre nicht sehr authentische Art und das maßlose Overacting einiger Rollen äußerst surreal und dadurch irgendwie abstrakt unheimlich.
Jedenfalls hat mich dies in meiner Kindheit sehr beeindruckt (damals jedoch noch nicht so benennbar durch fehlende Reflektion meinerseits). Im Vergleich zu anderen Produktionen seinerzeit (Europa Gruselserie, Larry Brent, Macabros) waren sie damals schon recht trashig, aber hatten irgendwie so etwas undefinierbares, unheimliches.

Ich höre sie jedenfalls nach wie vor immer mal wieder gern.

__________________
The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown. (H.P. Lovecraft)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Wicket am 25.03.2013 20:35.

25.03.2013 20:35 Wicket ist offline Email an Wicket senden Beiträge von Wicket suchen Nehmen Sie Wicket in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6849

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tommy
Fazit
Dies ist also das allererste Hörspiel aus der Sinclair-Reihe vom Tonstudio Braun. Weil es aber nicht mein erstes TSB-Hörspiel war, bin ich von der Machart und Qualität nicht sonderlich überrascht. Als Hörer der Edition 2000 ist man schon Anderes gewohnt, kein Wunder, wo es doch heute viel mehr technische Möglichkeiten als zu Produktionszeiten der TSB gibt. Das soll aber nicht heissen, dass die TSB schlechter sind, sie sind nur anders ... machen aber dennoch eine Menge Spaß. So ist es auch mit "Das Horror-Schloss im Spessart". Das Hörspiel bewegt sich eng an der Romanvorlage, was ich sehr positiv finde. Die Sprecher machen gute Arbeit, wobei ich Jane irgendwie nicht passend finde. Da bin ich wahrscheinlich zu sehr von der Edition 2000 beeinflusst. John und den Schwarzen Tod allerdings finde ich stimmlich super. Dazu immer wieder die für TSB obligatorische gruselige Orgel und fertig ist ein sehr spannendes Hörspiel, dass ohne grosse Toneffekte auskommt.
Ich weiss, an TSB scheiden sich die Geister, aber ich find´s gut und kann es nur jedem wärmstens empfehlen.


Ich stimme Dir da voll und ganz zu! Das was ich besonders hervorheben möchte ist das sich fast alle TSB-Hörspiele sehr nah am Roman orientieren, das empfinde ich persönlich als grosses plus!

Mir persönlich hat das Hörspiel auch ganz gut gefallen! Immerhin ist es der erste Auftritt des Schwarzen Tods.

Mehr möchte ich dazu nicht sagen, hat Tommy eigentlich schon alles erledigt!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

25.03.2013 20:40 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Tommy Tommy ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 19.12.2010
Beiträge: 2202

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wicket
sie wirken (ob gewollt oder nicht) durch ihre nicht sehr authentische Art und das maßlose Overacting einiger Rollen äußerst surreal und dadurch irgendwie abstrakt unheimlich.

Gut beschrieben, Wicket Daumen_hoch

Das trifft es.

__________________

26.03.2013 19:59 Tommy ist offline Email an Tommy senden Beiträge von Tommy suchen Nehmen Sie Tommy in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Thoro Thoro ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 05.03.2015
Beiträge: 101

Augenzwinkern Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein Dank ans Tonstudio Braun für dieses schöne Hörspiel. Da bekomme ich richtig Lust im Spessart Urlaub zu machen.

__________________
Es wird böse enden...
(Werner Enke in "Zur Sache Schätzchen")

26.03.2015 01:01 Thoro ist offline Email an Thoro senden Beiträge von Thoro suchen Nehmen Sie Thoro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1300

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hat mir richtig GUT gefallen.

Der Schwarze Tod klingt toll, auch wenn es schon seltsam ist, dass er den gleichen Sprecher wie Orgow und Satanos und Dr. Tod hat. Aber der Mann macht seine Sache toll und klingt viel böser, als die Schwarze Lusche Dörings.

15.08.2015 21:55 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum