Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Larry Brent » Frage und Antwort » Lieblings Larry Brent-Roman » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6845

Daumen hoch! Lieblings Larry Brent-Roman Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also, mein Lieblings Larry Brent Roman ist immer noch "Marotsch, der Vampirkiller"!
Auch das Hörspiel fand ich damals recht gruselig gemacht!


Welches sind den so eure Lieblingsromane mit Larry Brent?

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

22.09.2008 14:14 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2570

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich für meinen Teil habe erst einen einzigen LB-Roman (Band 6 'Der Fluch der blutenden Augen', leider nicht ganz überzeugend) gelesen. Deshalb würde ich da nicht von Lieblingsroman reden. Aber das war nur eine Probe, der bestimmt weitere Hefte folgen werden.

22.09.2008 14:21 Dämonengeist ist offline Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6845

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Kann ich Dir auf jedenfall empfehlen! Kann man zwar nicht wirklich mit John Sinclair vergleichen, aber lesenswert sind die allemal!
Zumal die alten Orginalhefte ja auch nicht mehr soo einfach zu bekommen sind...

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

22.09.2008 14:26 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2570

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ja, das ist mit dem konsquenten Lesen von Larry Brent das Problem. An die Originalhefte kommt man nur schwer ran, und wenn, dann ziemlich teuer.

Aber etwas anderes: Wie sieht es eigentlich aus, sollte man besser die eigenständige Serie lesen, oder die im Silber-Grusel-Krimi erschienenen Romane? Ich hab nämlich irgendwo gelesen, dassim SGK viel mehr LB-Romane erschienen sind.

22.09.2008 14:34 Dämonengeist ist offline Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6845

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das ist eine gute frage... Da weiss ich leider keine Antwort drauf! Habe Hefte aus der eigenen sowie aus der SGK-Reihe.
Ich glaube in der eigenen Larry Brent Reihe sind damals so um die 200 Hefte erschienen... wenn ich da richtig informiert bin!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

22.09.2008 14:43 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Silker
Gast

1386495199 1

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

In der eigenen LARRY BRENT-Serie sind 192 Romane erschienen. Hier empfiehlt sich wieder ein Blick auf gruselromane.de

Leider ist das mit der eigentständigen Serie und dem SGK ein wenig verwirrend. In der eigenen Serie sind defintiv mehr romane erschienen. Zunächst schrieb Shocker Larry Brent für den SGK. Irgendwann erhielt X-RAY-3 seine eigene Serie. Um den Autor nicht zu überfordern entschloss man sich die alten Romane neu aufzulegen und ab und an neue Romane einzustreuen. So sind nicht alle Hefte der eigenen Serie auch im SGK erschienen. Schlussendlich gibt es noch zirka 10 Hefte aus dem SGK, die aufgrund der Serieneinstellung nicht in der eigenen Serie nachgedruckt wurden. Daher der Eindruck, im SGK würden mehr romane erschienen sein.

Meine Lieblingsromane bei LARRY BRENT sind so ziemlich alle Dr. Satanas-Romane, die ich uneigneschränkt empfehlen würde. Horst Hermann wird mir sicherlich zustimmen Augenzwinkern .

Aber auch die ersten vier Romane sind einfach spitze. LB ist eine Serie, die mich immer noch sehr fasziniert.

Zu den Spitzentiteln gehört darüber hinaus "Das Grauen von Blackwood-Castle" und natürlich "Marotsch, der Vampir-Killer"

Einen einzigen Lieblingsroman indes habe ich aber nicht.

22.09.2008 16:02                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2570

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nun ja, wenn ich bei Gruselromane.de gucke (und das habe ich schon, trotzdem danke für den Tip) sehe ich z. B., dass in der eigenständigen Serie alle Dr. X-Romane ausgespart wurden, während Romane, die danach im SGK erschienen, dennoch in der LB-Serie nachgedruckt wurden. Deshalb u. a. meine Frage. Augenzwinkern

22.09.2008 22:38 Dämonengeist ist offline Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Silker
Gast

1386495199 1

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Genau das meine ich mit verwirrend.

Die Nachdrucke in der eigenen Serie sind nicht in der selben Chronologie vorgenommen worden, wie beim SGK.

Und im SGK sind in den höheren Nummern auch zweite Auflagen früherer Hefte erschienen. Seltsam? Aber so steht es geschrieben.

Die Dr. X-Romane wollte man sich aufsparen, um nicht alle Gegner auf einmal zu verheizen.

23.09.2008 16:40                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Skywalker76 Skywalker76 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 163

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Leider habe ich meine Larry Brent Romane nicht mehr Teufel , sie sind während vieler Umzüge verloren gegangen.

Aber meine absoluten Lieblingsromane waren Marotsch der Vampirkiller und die Jenseitskutsche von Diabolo.

04.09.2009 22:42 Skywalker76 ist offline Email an Skywalker76 senden Beiträge von Skywalker76 suchen Nehmen Sie Skywalker76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Harantor Harantor ist männlich
Team




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 124

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Silker
Meine Lieblingsromane bei LARRY BRENT sind so ziemlich alle Dr. Satanas-Romane, die ich uneigneschränkt empfehlen würde. Horst Hermann wird mir sicherlich zustimmen Augenzwinkern .


Jou, so ziemlich uneingeschränkt. Dr. Satanas war schon großartig.

Im Kabinett des Grauens (SGK 3) gehört auch zu meinen Favoriten. Sehr Edgar-Wallace-Filmnah gehört auch dazu. Ich amg viele Brents.

In der eigenen Serie wäre DR. X erst gekommen, wenn die Tschang Fu-Romane aufgebraucht wären (wie auch im Silber-Grusel-Krimi). Dass es dazu nicht mehr gekommen ist, liegt am Unfalltod des Pabel/Zauberkreis-Chefredakteurs Müller-Reymann.

__________________
FF

Harantor vom Zauberspiegel

"Ich denke, wir haben alle etwas gelernt. Es bringt nichts Gutes, mir den Mund zu verbieten"
(Dr. John Becker)

23.09.2009 20:30 Harantor ist offline Email an Harantor senden Homepage von Harantor Beiträge von Harantor suchen Nehmen Sie Harantor in Ihre Freundesliste auf Füge Harantor in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3174

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

In der eigenständigen Larry Brent-Serie im Zauberkreis-Verlag sind 192 Romanhefte erschienen.
Dann wurde die Reihe vom Zaubermond-Verlag unter dem Titel "Dan Shocker" nahtlos weitergeführt . Allerdings war dann nach 4 Romanheften wieder Schluß (wegen verlagsinterner Differenzen). Diese 4 Romane hatten einerseits eine eigenständige Nummerierung, es wurde aber die alte Nummerierung mit übernommen: 1/193, 2/194, 3/195, 4/196
Demnach gibt es 20 SGK-Romane, die nicht mehr in den Serien "Larry Brent" und "Dan Shocker" neu aufgelegt wurden.
Und zwar sind dies folgende SGK-Nummern:
216 / 232 / 240 / 248 / 252 / 256 / 264 / 268 / 272 / 276 / 284 / 288 / 294 / 306 / 312 / 318 / 324 / 330 / 336 / 342
Titel und Cover siehe Gruselromane.de

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Horror-Harry am 16.10.2009 16:15.

23.09.2009 22:17 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Harantor Harantor ist männlich
Team




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 124

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von HorrorHarry
Dann wurde die Reihe vom Zaubermond-Verlag unter dem Titel "Dan Shocker" nahtlos weitergeführt . Allerdings war dann nach 4 Romanheften wieder Schluß (wegen verlagsinterner Differenzen). Diese 4 Romane hatten einerseits eine eigenständige Nummerierung, es wurde aber die alte Nummerierung mit übernommen: 1/193, 2/194, 3/195, 4/196


Nahtlos, wenn Du sieben oder gar acht Jahre Pause nahtlos nennst? - Verlagsintene Differenzen. Der erste Mann im Zuabermond (Bernd Götz) hatte sich schlicht und ergreifend verkalkuliert. Das war eine Totgeburt vom ersten Moment an. zu hohe Preise, keine Vertriebswege. Damit wollte Götz Brent "dahin zurück fühgren, wo er hingehört: An die Spitze des Heftromans". Erst mit Bernd Götz Nachfolger (und ehemaligem) Partner konnte Zaubermond (ohne Dan Shocker) Land gewinnen und das jetzige Profil gewinnen. Die erste Zaubermond HC z.B. waren Faden geheftet, aber machten vom Schriftbild den Eindruck eines gebundenen Fanzines...

__________________
FF

Harantor vom Zauberspiegel

"Ich denke, wir haben alle etwas gelernt. Es bringt nichts Gutes, mir den Mund zu verbieten"
(Dr. John Becker)

27.09.2009 13:16 Harantor ist offline Email an Harantor senden Homepage von Harantor Beiträge von Harantor suchen Nehmen Sie Harantor in Ihre Freundesliste auf Füge Harantor in deine Contact-Liste ein                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3174

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wenn du "nahtlos" auf die Jahre dazwischen beziehst, hast du selbstverständlich recht. Als ich dieses Wort benutzt habe, meinte ich vielmehr die Tatsache, daß man bei der Numerierung Rücksicht auf die bereits veröffentlichten Romane genommen hat, was ja nicht schlecht war. Die Formulierung "verlagsinterne Differenzen" habe ich anderen Print-Medien entnommen, ist also nicht auf meinem Mist gewachsen. Schön zu wissen, daß es hier im Forum jemanden gibt, der besseren Einblick hat (und dies auch hier kundtut. Für szeneinterne Infos bin ich stets dankbar).
Allerdings bin ich skeptisch, daß sich eine Larry Brent-Serie ohne Dan Shocker lange wird halten können.

27.09.2009 19:43 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6845

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von HorrorHarry
Allerdings bin ich skeptisch, daß sich eine Larry Brent-Serie ohne Dan Shocker lange wird halten können.



Das denke ich persönlich allerdings auch! Dan Shocker hat seine Stories immer mit einem gewissen eigenem Charme geschrieben! Der dürfte nur schwer zu kopieren sein!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

27.09.2009 20:38 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3174

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Bin mal wieder beim nostalgischen Stöbern in meiner Sammlung.
Zu meinen liebsten LB-Romanen gehört "Die Gehirne des Dr. Satanas". Den hab' ich gelesen, als ich 14 war. Ziemlich gruselig, wie sich die riesige Gehirnmasse menschenmordend durch die nächtliche Umgebung wälzt. Auch "shocking" wie am Anfang die Leiche in der Badewanne mit Säure aufgelöst wird.
Auch "Lebende Leichen" fand ich ziemlich gruselig. Die Szene, als die Nachtschwester das Auftreten der nackten Füße der Leiche hört, welche aus dem Leichenkeller heraufkommt... Oder als sich die Gruppe in einem Keller verbarrikadiert; draußen die lebenden Leichen...

Wie ich sehe, sind in diesem Forum "nur" die Romane gelistet, welche in der eigenständigen LB-Serie erschienen sind. Könnte man nicht die restlichen auch hinzufügen? (Quasi so, wie es bei JS mit den 50 GKs gemacht wurde?)

Ich liste die Romane hier mal auf:
Nach LB 192 ging es in der Reihe "Dan Shocker" (Heftromane von Zaubermond) weiter:

1 (193): Der Dämonensohn schickt den Todesboten (neu)
2 (194): Das Gespensterhaus an der Themse (SGK 224)
3 (195): Die Mordwespen des Dr. X (SGK 236)
4 (196): Die Gedankenmörder kommen (SGK 300)

Fehlen noch:
SGK 216: Draculas Vampirfalle
SGK 232: Feuerhexen über New York
SGK 240: Blut des toten Dämons
SGK 248: Dr. X - Todesatem
SGK 252: Das Dorf der Wahnsinnigen
SGK 256: Der Kopf des Todes-Pharao
SGK 264: Dr. X - Im Wartesaal der Leichen
SGK 268: Die Henker aus dem Unsichtbaren
SGK 272: Lift in Luzifers Höllenwelt
SGK 276: Dr. X - Das Gift des Vergessens
SGK 284: Nacht im Horror-Hotel
SGK 288: Madame Hypno und das Höllenmonster
SGK 294: Madame Hypno im Tempel des Bösen
SGK 306: Dr. Tschang Fu - Der Unheimliche kehrt zurück
SGK 312: Die 17 Kammern des Grauens
SGK 318: Lady Draculas Vampir-Villa
SGK 324: Phantomjagd auf Morna U.
SGK 330: Tanzplatz der Verfluchten
SGK 336: Odem des Pestmonsters
SGK 342: Das Echsengezücht greift an

Jau, und mir fehlen noch ganze 3 Romane, um die Reihe komplett zu besitzen (siehe Flohmarkt, Suche Augenzwinkern )

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Horror-Harry am 04.03.2010 00:01.

03.03.2010 23:29 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Perkins Perkins ist weiblich
Doppel-As


Dabei seit: 14.03.2012
Beiträge: 133

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Es gibt so viele tolle Romane. Ich finde auch die Dr. Satanas Romane richtige Highlights.
Ziemlich gut fand ich z.b. Das Grauen hinter der Tür dann Blackwood Castle , Nakor - Echse des Grauens , Der Mönch mit der Teufelskralle und und und und.

27.03.2012 23:39 Perkins ist offline Email an Perkins senden Beiträge von Perkins suchen Nehmen Sie Perkins in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum