Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » 1-200 » Band 65: Die gläserne Oase » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Der Schwarze Tod Der Schwarze Tod ist männlich
Team




Dabei seit: 26.03.2009
Beiträge: 204

Band 65: Die gläserne Oase Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



In der Nähe von Dawson stoßen Matt & Co. auf eine oberflächlich betrachtet futuristische, im Grunde aber marode Glaskuppelstadt im Eis, in der es durch vulkanische Aktivität mollig warm ist. Es handelt sich um eine Biosphäre, die damals vom kanadischen Milliardär Claude De Broglie mitfinanziert wurde. Als die Gefährten ankommen, ist die Stadt bereits dem Untergang geweiht – aber davon wissen nur wenige Einwohner. Die Freunde decken ein unglaubliches Komplott auf, bevor der Vulkan ausbricht – und ein fliegendes Lavawesen freigibt, das Matthew nach Osten verschleppt! EXTRA: Autoren-Porträt

Erschienen am 22.07.2002

Autor: Ronald M. Hahn


«Diesen Roman bewerten» «Die aktuelle Top50»

08.06.2009 12:15 Der Schwarze Tod ist offline Email an Der Schwarze Tod senden Beiträge von Der Schwarze Tod suchen Nehmen Sie Der Schwarze Tod in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10254

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nun, versuche habe ja gezeigt das Bioshären nicht funktionieren, aber das ist natürlich in einem Roman egall. Es war ein unterhaltsamer Roman mit einem Ende was ich nicht so ganz verstehe. Wieso macht dieser Lavadrache das? Na die Erklärung wird wohl im nächsten Heft kommen.

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

18.12.2011 13:42 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Urian Kalyptus
König




Dabei seit: 10.01.2013
Beiträge: 773

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein (meines Erachtens) typischer Lückenfüller - Roman in der Mitte eines Zyklusses. Am Anfang etwas langathmig geschrieben - dafür am Ende aber zu schnell und diffus. Vielleicht lag es auch am Expose´.

In eigener Sache:
Mir persönlich gehen diese endlosen Beschreibungen der amerikanischen (und drumherum liegenden Lebensräume und Landschaften mit ihren Menschen) langsam aber sicher tierisch auf die Nerven. MADDRAX ist eine deutsche Serie - aber wieviele Romane spielten bisher in Europa oder Eurasien ?
Was ist an diesen ewigen Amies denn immer noch soo toll ?
Ihre Kultur (so sie denn eine haben) ? Oder ihr Waffenfanatismus - der ja für eine Action - Serie das "Salz in der Suppe" darstellt ?

__________________
Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin und niemand ginge, um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge ?

06.08.2013 09:06 Urian Kalyptus ist offline Email an Urian Kalyptus senden Beiträge von Urian Kalyptus suchen Nehmen Sie Urian Kalyptus in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Heftromane sollen zur Unterhaltung dienen und die Wirklichkeit ausblenden.
Gerade MX streift immer wieder ein wenig politische Themen, basierend aus unserer Realität auf die Zeit danach. Eine triviale Wirklichkeit, die einzig zum Vergnügen dienen sollte.

__________________

06.08.2013 17:25 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Koboldoo Koboldoo ist männlich
Routinier




Dabei seit: 18.02.2016
Beiträge: 285

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Auch dieser Roman bringt die Handlung nicht so wirklich weiter. Auf dem Weg zum Kratersee machen unsere Helden einen Zwischenstopp bei einer 500 Jahre alten Biosphäre, die von egoistischen machthungrigen Nachkommen eines Milliardärs regiert wird. Die Stadt steht kurz vor dem Untergang, da sich ein unterirdischer Lavastrom nähert.
Und da komme ich auch schon zu einem großen Kritikpunkt. Der Ausbruch der Lava findet natürlich genau zu dem Zeitpunkt statt, wo das Kratersee-Trio die Bühne betritt. Ich finde das immer ein wenig seltsam, denn immerhin hat die Kolonie die vergangenen 500 Jahre überlebt. Und genau jetzt kommt es zu einer Regierungsverschwörung, einer Bürgerrevolte und einer Naturkatastrophe.
Ansonsten bin ich auf den nächsten Band gespannt. 3 Sterne.

Cover: Cool (oder doch eher heiß?)

__________________
Ich lese John Sinclair + MADDRAX

18.10.2017 07:50 Koboldoo ist offline Email an Koboldoo senden Beiträge von Koboldoo suchen Nehmen Sie Koboldoo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum