Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS1-200 » Band 22 Die Hexe von Java » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 22 : Die Hexe von Java
top 2 18.18%
sehr gut 1 9.09%
gut 3 27.27%
mittel 1 9.09%
schlecht 3 27.27%
sehr schlecht 1 9.09%
Insgesamt: 11 Stimmen 100%
 
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7174

Band 22 Die Hexe von Java Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen


Die Hexe von Java

Die Hexe von Java bietet dem Dämon des Teufels ihre Hilfe bei seinem ungeheuerlichen Verbrechen an. Begeistert nimmt er die Dienste seiner tatendurstige Helferin an, denn er plant Tag und Nacht neue Untaten. Er ist auf Menschenjagd. Seine Opfer verwandelt er in häßliche Dämonen. Die Waffen liefern ihm die Schmieden der Verdammnis - und jetzt auch die Hexe von Java.


*Autor: Friedrich Tenkrat*

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

01.10.2008 14:54 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Henry Henry ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 17.11.2010
Beiträge: 42

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Super Roman! John macht mit Jane auf Java Urlaub und gerät in einen spannenden Fall. Der Diakon des Teufels wird wiedererweckt und versucht seine Macht auszubauen. Dabei gerät ihm John in die Quere.
Mächtig viel Spannung und pazifischer Grusel - erinnerte mich streckenweise auch irgendwie an Indiana Jones!
Schade, das aus dem Diakon des Teufels nicht mehr geworden ist ... der wäre ausbaufähig gewesen!
Empfehlens- und Lesenswert!!!


Viele Grüße, Heiko

__________________
Ärgerlich: Mein geplantes Lesetempo lässt nach ... aber der Weg ist das Ziel! Alt

12.12.2010 14:49 Henry ist offline Email an Henry senden Beiträge von Henry suchen Nehmen Sie Henry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3122

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Puuh! Da bin ich (als AFM-Fan) aber froh über diese Bewertung.
Die bisherigen Tenkrat-JS bekamen von dir ja eher eine schlechte Bewertung. Dachte schon, das würde so weitergehen. Schön, dass dem nicht so ist.
Vielleicht musste sich "Fritz" Tenkrat/A.F. Morland ja erst in die (noch junge) JS-Serie einfinden.

13.12.2010 01:05 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Henry Henry ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 17.11.2010
Beiträge: 42

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Da bin ich ganz ehrlich: Ich kann mich nicht so recht mit den bisher von mir gelesenen Romanen von F. Tenkrat anfreunden ... aber dieser Roman war wirklich toll! - Das ganze ist ja auch definitiv eine persönliche Meinungssache und da kann ich durchaus daneben liegen!
Mal sehen, wie es weitergeht!

Viele Grüße, Heiko

__________________
Ärgerlich: Mein geplantes Lesetempo lässt nach ... aber der Weg ist das Ziel! Alt

13.12.2010 09:22 Henry ist offline Email an Henry senden Beiträge von Henry suchen Nehmen Sie Henry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1188

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mir hat der Roman nicht gefallen.
Ich komme auf die Fremdautoren einfach nicht klar.
Was mir immer wieder auffällt ist,das hier entweder
Riesentiere auftauchen (Die übergroße Schildkröte auf dem Meer) oder aber das Ende einfach
zu lasch ist.(In drei Sätzen war der mächtige Dämon Wahadin besiegt)
Hatte von Anfang bis Ende keine Spannung in mir aufkommen lassen,Sorry.

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

07.02.2012 16:42 Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Lemi Lemi ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 1965

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Danke Bernie für deine Meinung, finde ich schön, dass man weiß, wie andere den Roman fanden smile
Aber mit den Fremdautoren bin ich auch nicht warm geworden smile

__________________


Wer für alles offen ist, bei dem regnet's auch mal rein, doch irgendwie klingt JA sympathischer als NEIN

07.02.2012 16:53 Lemi ist offline Email an Lemi senden Homepage von Lemi Beiträge von Lemi suchen Nehmen Sie Lemi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

spooky007 spooky007 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 26.08.2015
Beiträge: 153

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wieder einmal ein Tenkrat-Roman der nicht in die Serie passt ... so langsam wiederhole ich mich da Augenzwinkern Im Roman davor ist z.B. der kleine Johnny Conolly geboren und in diesem Roman wird dieses wichtige Ereignis für das Sinclair-Team nicht mit einer Silbe erwähnt. Auch sonst wirft John wieder hauptsächlich mit Bannsprüchen um sich und riesige Meeresschlidkröten passen eher in einen alten Godzilla-Film. Das Ehepaar Colfax kommt teilweise auch etwas unglaubwürdig rüber: Seit zehn Jahren sind sie verheiratet, aber Henry Colfax hatte seine Frau noch niemals nackt gesehen. Sie hatten sich zwar einmal wöchentlich umarmt, um die Ehe auch fleischlich zu vollziehen, aber das war immer nur nachts geschehen. Nie erhellte dann eine Lampe den Raum großes Grinsen

Etwas gerettet hat den Roman die spannende Schatzsuche. Die Szenen, die auf dem Schiff und unter Wasser spielen, sind noch recht spannend und interessant geschrieben.

Wertung:
2 von 5 Sternen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cover:
Zwar ganz gut gezeichnet und passt zum Titel aber nicht so richtig zur eigentlichen Story.
Wertung:
3 von 5 Sternen

__________________
Schaurige Grüße :-)

06.02.2017 15:06 spooky007 ist offline Email an spooky007 senden Beiträge von spooky007 suchen Nehmen Sie spooky007 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1558

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wie üblich hat AFM einen TOP-Roman geschrieben.

16.03.2017 22:14 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11246

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Bewertung des Romans ist da mehr 50 - 50

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

16.03.2017 22:15 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1558

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Naja, AFM kann man mir fast immer punkten und dann ist es noch ein alter Sinclair, die eh fast alle toll sind ...

Allerdings: wenn das auf dem Cover Tari ist, würde ich sie nicht als Schönheit bezeichnen.

16.03.2017 22:46 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7174

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

John Sinclair und die Privatdetektivin Jane Collins verbringen einen Urlaub auf der Insel Java. Zwei Wochen passierte nichts aussergewöhnliches. Die beiden lernen den Schatzsucher Wade C. Davis kennen. Dieser befindet sich mit seinem Team auf der suche nach einem versunkenen Schiff mit Silberladung.
Während eines Tauchganges ergreift der Geist der Inselhexe Tari Besitz von einem der Taucher. Dieser findet dann eine alte Kasette auf dem Meeresgrund...
... und so beginnt das Unheil.
Währenddessen sind John und Jane mit einem Boot unterwegs zum Bergungsschiff, sind sie doch von Wade C. Davis eingeladen worden. Doch schon während der Überfahrt passiert es, das Boot wird von einer riesigen Schildkröte angegriffen...

Fazit: Für diesen Roman vergebe ich ein "gut". Die Geschichte ließ sich flüssig lesen. Aber man merkt recht schnell das der Roman nicht von Jason Dark geschrieben wurde. Meine Vorschreiber haben ja schon einige Punkte aufgezählt... die Schildkröte... die Bannsprüche...! Trotzdem ist es eine lesenswerte Geschichte, zu keinem Zeitpunkt langweilig!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

05.05.2017 11:54 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Spätaufsteher Spätaufsteher ist männlich
Routinier




Dabei seit: 17.06.2017
Beiträge: 495

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Bis auf eine Namensverwechslung bei der Schiffsbesatzung kann man hier nichts aussetzen. Die verjüngte Hexe Tari ist geheimnisvoll in Szene gesetzt, taucht immer mal wieder im Hotel auf und verwirrt John. Gefiel mir neben der Örtlichkeit Java richtig gut. Tenkrat bekommt immer die exotischen Schauplätze smile

Langweilige Szenen habe ich auch keine gefunden. Das Finale ging vielleicht etwas schnell. Das Feuerwerk wurde bereits auf den vorherigen 55 Seiten abgebrannt. Wahadin ist etwas dämlich. Wenn die einzige Möglichkeit mich zu vernichten dieser Dolch ist, trage ich den natürlich bei mir und lasse den nicht von meiner Dienerin in einer Mauernische verstecken...so sind sie die bösen Buben großes Grinsen

Zum Cover muss man auch nicht viel sagen. Sieht super aus und verführt zum lesen. In einem Rutsch verschlungen und für "top" befunden!

14.06.2018 13:29 Spätaufsteher ist offline Email an Spätaufsteher senden Beiträge von Spätaufsteher suchen Nehmen Sie Spätaufsteher in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum