Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Macabros » 101-125 » Macabros Nr. 119 Flieh, wenn der Schattenmann kommt » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6845

Macabros Nr. 119 Flieh, wenn der Schattenmann kommt Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Flieh, wenn der Schattenmann kommt

Klappentext:

"Ich weiß nicht, warum es mich immer wieder hierherzieht", sagte der Mann. Er saß an einem Ecktisch, von dem aus er das kleine Lokal überblicken konnte. Es war noch früh am Abend. Nur wenige Gäste waren anwesend. Aus der Küche drang der Geruch von Olivenöl und - gebackenem Fisch.
Im "Akropolis" gab's die besten Fischspezialitäten. Der Sprecher zuckte die Achseln und blickte den Gast am Nachbartisch, mit dem er ins Gespräch gekommen war, abwesend an.
"Vielleicht Ist es die fremde Mentalität, die sich diese Leute auch dann noch erhalten haben, obwohl sie schon so lange in diesem Land leben. Sie sind keine Amerikaner geworden, sind Griechen geblieben ... Und das Land und die Lebensart der Griechen war seit jeher etwas Besonderes ... Wenn man von Griechenland spricht, muß man an die Irrfahrten des Odysseus denken, an die Götter und Halbgötter, an Zeus, Herkules, Apollo ... "
Der andere, der zuhörte, begann zu grinsen. Er musterte den alten Mann mit dem grauen Haar und dem grauen Bart. Der Alte schien nicht mehr ganz richtig, im Kopf zu sein. Er träumte mit offenen Augen.

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von iceman76 am 17.11.2014 23:26.

19.09.2009 22:00 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Talis Talis ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 1413

RE: Macabros Nr. 119 Flieh, wenn der Schattenmann kommt Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Der erste Roman um Doc Shadow hat mir überhaupt nicht gefallen. Die Idee ist für mich unausgegoren. Björn Hellmark übergibt seinen Körper an Doc Shodow, nunja. Ich habe mich beim Lesen gelangweilt.

11.08.2016 17:44 Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum