Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » Allgemeines zu Maddrax » Maddrax - geniale Romanheft-Serie » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
landry


Dabei seit: 01.01.1970
Beiträge:

Maddrax - geniale Romanheft-Serie Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ja, nun bin ich also bei Heft-Nr. 20 " Zug der Verlorenen" angekommen, während die
derzeit aktuelle Nr. schon bei 252 liegt. Bin also als Neuleser noch weit weg vom aktuellen
Geschehen - aber so ist das, wenn man zu spät einsteigt Augen rollen

Aber, was ich bis jetzt gelesen habe, finde ich einfach genial . Jedesmal, wenn ich einen
Roman beendet habe, kann ich es nicht erwarten, den nächsten zu beginnen, um zu
erfahren, was als nächstes in der Welt 500 Jahre nach dem Einschlag von "Christopher
Floyd" passiert, welche Mutationen noch hervorgebracht worden und wie die Welt, die
Matt und Aruula durchstreifen sich verändert hat.

Dabei faszinieren nicht nur die verschiedensten Lebensformen und Gesellschaften, sondern
auch die Schilderung der Landschaften und Städte 500 Jahre in der Zukunft. Aber auch die
Rückblenden in einzelnen Romanen in die Zeit kurz vor dem Einschlag, wie die Menschen
die Zeit kurz vor und danach erleben, wie in Heft 12 " Die Sekte des Lichts" , Heft 13
" Das Milliarden-Heer" oder Nr. 15 "Die Heiler" finde ich grandios, weil man in die Zeit des
Infernos zurückreist und für den weiteren Werdegang aufschlussreiche Infos erhält.
Schon deshalb halte ich es für mich für wichtig, numerisch einen Roman nach dem anderen
zu lesen, um ja keine wichtige Kleinigkeit zu versäumen.

Ich muss den Autoren grosses Lob zollen für den Einfallsreichtum, der in diese einmalige
Romanheft-Serie einfliesst. Dieser Genre-Mix aus SF / Fantasy / Abenteuer / Grusel ist,
so denke ich mal, einmalig . Ausser vielleicht noch in ähnlicherweise bei unserem Prof.
Zamorra enthalten, den ich auch schon viele Jahre durch Zeit und Raum, auf andere
Welten und in andere Dimensionen begleite.

Tja, da liege ich nun weit abgeschlagen mit den Maddrax-Romanen zurück und bin
"wissenstechnisch" gesehen im vergleich zu den "Alt-Lesern" dieses Forums auf dem
Stand eines Kleinkindes, das sich aber eifrig voranarbeitet und von Heft zu Heft mehr
Wissen bezüglich des Maddrax-Universums in sich aufsaugt.

Vielleicht schaff ich es ja wirklich, bis zum Erscheinen der Heft-Nr. 300 aufgeschlossen
zu sein.

Heute war im Bezug auf Maddrax übrigens ein guter Tag, da ich wieder ein
Päckchen mit 12 älteren Heften erhalten habe, die meine Sammlung wieder etwas
erweitern und der Vollständigkeit näher bringen.

So, bis bald

Gruss
landry

21.09.2009 19:53 landry ist offline Beiträge von landry suchen Nehmen Sie landry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

In zwei Jahren beim Jubiläum von Band 300, dann bist du mit mir Zeitgleich.
Das sind in der Woche 2,7 Hefte Lesestoff, da wärst du sehr unter Zeitdruck.
Soll ja kein Schnelllesewettbewerb werden.
Viel schöner wäre es wenn du zwischendurch immer etwas reflektierst.
Nimm dir Zeit und fasse einige Gedanken zur Serie, so wie hier in deiner Einführung.
Vielleicht hast du Lust dein „Lese Erlebnis“ deine Eindrücke uns ein wenig mitzuteilen.
Ganz ohne Zeitdruck und ohne Verpflichtung.
Zwischendurch möchte du vielleicht auch hin und wieder etwas anderes lesen.
Es ist eine Idee. Was hältst du davon?

__________________

22.09.2009 16:19 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

landry


Dabei seit: 01.01.1970
Beiträge:

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ja, engelbert, da hast du recht, mit 2,7 Heften pro Woche wäre das ein Marathon,
der letztlich Stress bedeuten würde. Da ich ja den grössten Teil des Tages meiner
Arbeit nachgehe, würde das eh nichts.

Ich bin eh jemand, der Romane / Bücher immer eher gemächlich liest, quasi um
die Inhalte wirken zu lassen. Und zum Schnelllesewettbewerb soll es wirklich nicht ausarten.

Ja, ich denke, ich werde hier immer mal so meine Eindrücke posten. Wenn ich mir so
die Titel und Titelbilder der zahlreichen Heft anschaue, bin ich mehr als gespannt,
was mich noch erwartet.

Vielleicht schiebe ich wirklich mal was anderes dazwischen. Zum einen habe ich
noch 6 Hefte vom "Volk der Tiefe" zu lesen, auf der anderen Seite liegt da noch ein
Stapel Zamorra-Hefte (ab 862 aufwärts), die auch mal wieder in Augenschein genommen
werden wollen. Von einigen ungelesen Büchern ganz zu schweigen.

Na mal sehen, wie ich das händeln werde.

So, bis die Tage wieder.

Gruss
landry

23.09.2009 04:55 landry ist offline Beiträge von landry suchen Nehmen Sie landry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

landry


Dabei seit: 01.01.1970
Beiträge:

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

So, mittlerweile habe ich Maddrax Nr. 26 "Die Stadt der Untoten" beendet und muss
sagen, ich bin froh, auf den Zug Maddrax aufgesprungen zu sein, denn nach wie vor
finde ich die Serie absolut topp.

Ich finde die Romane mitreissend geschrieben, spannend und auch mit der Prise
Humor.

Beeindruckt hat mich in den Romanen 19 "Das Sklavenspiel" + 20 "Zug der Verlorenen"
das Zusammenwachsen von "Feinden" wie Taratzen, Wulfanen, Nosfera, Maddrax und
Aruula zu einer Schicksalsgemeinschaft, die in der Not zusammenhält und gemeinsam kämpft,
sich im Tod betrauert. Hier wird das Schema "einmall Feind, immer Feind" angenehm durch-
brochen, ebenso im Falle des Nosfera Navok, der nach dem Verrat im "Sklavenspiel" doch
recht sympathisch rüberkommt als Verbündeter, der Aruula auf dem Sklavenmarkt befreit.

Mittlerweile geht die Reise in Amerika weiter, die letzten beiden gelesenen Romane spielten
in New York. Einem New York im Eis, in dem parasitäre Würmer Menschen zu Untoten
machen und wo man sich mit "Fackju" begrüsst großes Grinsen

Ja, die Serie macht Spass, sie ist spannend und man darf öfter mal schmunzeln. Man könnte
noch viel mehr schreiben, denn seit Heft 1 ist viel passiert, man hat etliche Charaktere,
Völker, Städte und Wesenheiten kennengelernt, die Appetit auf mehr machen.

Naja - und für Nachschlag ist ja reichlich gesorgt angesichts der Tatsache, dass ich erst
bei Heft 27 bin, welches ich nun beginnen werde.

In diesem Sinne bis bald

Gruss
landry

21.10.2009 11:33 landry ist offline Beiträge von landry suchen Nehmen Sie landry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Sehr interessant, du machst mir den Mund wässrig wieder von vorne zu beginnen großes Grinsen
Aufjeden Fall, weiter so!

__________________

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von engelbert am 23.10.2009 17:37.

23.10.2009 17:36 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8238

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das klingt wirklich nett. Aber ich lese momentan zu viele unterschiedliche Sachen.

JS, die Drizzt Romane und die Hellgate: London Serie. Wenn ich jetzt mit Maddrax anfange, blicke ich nirgendwo mehr durch^^

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

24.10.2009 13:44 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hallo erstmal.
Ich bin seit ungefähr April begeisterter Maddrax-Leser und mittlerweile (nach einer kleineren Durststrecke mitten im Kratersee-Zyklus) bei Band 108 und wieder voll motiviert bis Mitte nächsten Jahres die Serie inklusive Spin-Offs eingeholt zu haben. Maddrax ist wirklich das Beste, was mir in den letzten Jahren über an Lesestoff über den Weg gelaufen ist, weshalb ich mir auch in einem Kraftakt alle Heftromane (naja bis auf die allererstenm, die hab ich in TB-Form) plus Spin-Offs zugelegt habe.
Rezensionen bis Band 31 "Weltfeind Nr. 1" finden sich übrigens auch in meinem Blog.
Leider musste ich die Rezis einstellen, weil mir zu wenig Zeit blieb, jeden tag ein Heft zulesen und noch eine Zusammenfassung zu schreiben. Naja, vielleicht fang ich ja wieder mit an, nachdem ich meine Lesefrequenz jetzt ein wenig reduziert habe (nur noch 3-4 Hefte pro Woche anstelle von 5 großes Grinsen ).

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von cedeos am 29.12.2009 16:04.

29.12.2009 16:04 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Skywalker76 Skywalker76 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 163

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Gibt es ein Update zu Maddrax? Ich bin noch auf der Suche nach einer zweiten Serie neben PZ und im Prinzip lese ich nur gutes von dieser Serie. Ist sie wirklich so gut und kann sie das Niveau über 250 Romane halten?

14.07.2010 20:36 Skywalker76 ist offline Email an Skywalker76 senden Beiträge von Skywalker76 suchen Nehmen Sie Skywalker76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 9965

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich weiß zwar nicht ob die nächsten 250 Hefte auch so sind aber ich fand die ersten 10 Romane einfach nur Klasse. Allerdings sollte man ein wenig Humor mitbringen und nicht zu sehr darüber nachdenken warum nach 500 Jahren noch so viel Gebäude und Maschinen da rum stehen/liegen.
Ich persönlich bin dfiesem Forum zum Dank verpflichtet das es mein Augenmerk auf diese Serie gerichtet hat.

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

15.07.2010 08:01 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Skywalker76 Skywalker76 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 163

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Gibt es einen roten Faden und Zyklen oder sind es mehr abgeschlossene Romane?

Bin am überlegen, ob ich mir die ersten TB hole, die die ersten 20-30 Romane enthalten.

Es ist ja wirklich wahnsinn, welche große Fangemeinde Maddrax inzwischen hat. Würde mich ja wirklich mal interessieren wie die Auflage im Vergleich zu PZ und JS aussieht.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Skywalker76 am 15.07.2010 19:05.

15.07.2010 19:01 Skywalker76 ist offline Email an Skywalker76 senden Beiträge von Skywalker76 suchen Nehmen Sie Skywalker76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 9965

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also wenn ich das richtig verstanden habe gibt es einen roten Faden über 50 Hefte und dann kommt wieder ein neuer Zyklus.

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

15.07.2010 20:42 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Heute ist Freitag der 13.
- ach ne, heute ist der 16, also alles Gute zum Geburtstag Skywalker!

Was die Auflage betrifft habe ich keine Ahnung aber vor ca. zwei Jahre gab es die Meldung das John Sinclair führt, dann lange nichts und Maddrax konnte nach einen Einbruch von Zamorra den zweiten Platz fixieren.

Lieber woodstock, 25 Hefte ergeben einen Zyklus. Die erste Kategorie nennt sich übrigens Euree-Zyklus.

Das ausgelöste Konzept um Maddrax ist einzig ein übergeordnetes Szenario, das heute mit den Stand von Heft 271 noch immer nicht ganz gelöst ist.
Unterteilt ist Maddrax noch zusätzlich in Zyklen, die sich mit den serienbezogenen Handlungsbögen befassen.
Die Serie ist in Echtzeit geschrieben, zeitversetzt um 504 Jahre. Also wenn in der Realzeit ein Monat verstrichen ist, verstreicht diese Zeitspanne auch in postapokalyptischer Zukunft. Der Leser begleitet den Helden um den halben Erdball, sowohl innerhalb als auch außerhalb, quasi ist es ein Reisebericht um ein rätselhaftes Szenario des Schreckens, begleitend um die Zukunft der Menscheit.
Maddrax Serienkonzeption präsentiert sich als Genre-Mix der Phantastik und der Sience Fiction. Im Gesamten mit viel Atmosphäre, Ideenvielfalt mit abenteuerlicher Kost mit modernen Ambivalente. Die Handlung ist nicht weniger Spannend, stellenweise düster, zeitweise auch beklemmend. Gelungene Charakteren, manchmal etwas schräg aber unterhaltsam.
Zurzeit sind wir im Schatten-Zyklus (250-274) und gerade jetzt mit Band 269 kommen wir wieder nach Euree zurück. Die Themen und auch Figuren von Band 3 (Rom sehen und sterben) wurden wieder aufgegriffen und die Geschichte speziell um Rom und Moss wird weiter erzählt.
Wie jede Serie gibt es auch hier ihre Durchhänger. Das überbreite Spektrum des phantastischen Bereiches spricht nicht immer und jeden Leser an, der eine oder andere polarisierende Autor und auch so manches serieninternes Individuum laden einige Leser gerne auch mal zu einer Pause ein.
Dennoch so glaube ich, sollte man es gelesen haben! Teufel

__________________

16.07.2010 22:38 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Skywalker76 Skywalker76 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 163

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Vielen Dank engelberg!

19.07.2010 19:37 Skywalker76 ist offline Email an Skywalker76 senden Beiträge von Skywalker76 suchen Nehmen Sie Skywalker76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3174

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich würde mal sagen, der erste große Zyklus spannt sich bis Band 199. Da gibt es dann ein großes Finale. Ich verrate wohl nicht zuviel, wenn ich sage: achtet auf die grünen Kristalle. Augenzwinkern

26.07.2010 02:38 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

scale


Dabei seit: 01.01.1970
Beiträge:

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Bin jetzte auch bald bei mx dabei. Habmir bei ebäh Band 1 - 159 geholt und im Urlaub in knapp 14 Tagen gehts los smile

03.08.2010 13:00 scale ist offline Beiträge von scale suchen Nehmen Sie scale in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Skywalker76 Skywalker76 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 163

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ab wann geht es bei Maddrax eigentlich richtig los? Geht es schon in den ersten Romanen los, oder erst später?

03.08.2010 14:49 Skywalker76 ist offline Email an Skywalker76 senden Beiträge von Skywalker76 suchen Nehmen Sie Skywalker76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8437

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von scale
Bin jetzte auch bald bei mx dabei. Habmir bei ebäh Band 1 - 159 geholt und im Urlaub in knapp 14 Tagen gehts los smile



Hi scale , mal ne Frage so am Rande. Hattest Du Dir nicht zuletzt eine JS- Sammlung und desweiteren Professor Zamorra zugelegt Augen rollen oder hattest Du letztendlich davon Abstand genommen und bist bei Maddrax gelandet ?. Oder verschlingst Du jetzt alle drei Serien geschockt ? cool Augenzwinkern.
Für Deine Leselektüre im Urlaub benötigst Du dann ja einen extra Koffer großes Grinsen. Wünsche Dir auf alle Fälle viel Spass und ne gute Erholung Augenzwinkern.

__________________

Demnächst:

03.08.2010 14:58 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Skywalker76
Ab wann geht es bei Maddrax eigentlich richtig los? Geht es schon in den ersten Romanen los, oder erst später?


Ab den ersten Band. Es ist wie ein großes Rätsel, einige werden gelöst, einige kommen hinzu.
Ja, bis zum großen Finale und danach lebt die Geschichte von der Geschichte.
Alte und neue Bedrohungen bereichern die Szenerie, was das einsteigen zwischendurch wesentlich erleichtert.
Es wäre somit auch kein Problem bei einem aktuellen Zyklus, wie ab 275 einzusteigen.
Genauso wie beim vorhergegangen Zyklus lebte die postapokalyptische Welt mit neuen Ideen, neuen Bedrohungen und bestehenden Hintergründen auf.
Es ist also nicht unbedingt notwendig ab der Nummer 1 zu beginnen, man kann deshalb, ohne alles nachgelesen zu haben in einen neuen Zyklus einsteigen.
Aber das ist natürlich jeden selbst überlassen.
Wichtig ist, dass es Spaß macht!

__________________

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von engelbert am 05.08.2010 09:03.

05.08.2010 08:51 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 9965

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

geschockt geschockt geschockt geschockt

Natürlich hat engelbert Recht aber ich würde mich nicht vom Spass abbringen lassen bei der Nummer 1 anzufangen. Es macht einfach nur große Freude diese Serie zu lesen großes Grinsen

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

05.08.2010 10:46 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Skywalker76 Skywalker76 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 163

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich habe mir schon Band 1 - 20 bestellt und wie bei Zamorra werde ich also von Band 1 an anfangen. Ich finde es gibt nichts schöneres als eine Serie von vorne zu beginnen...

Gut, dass es bereits von Anfang an bei Maddrax losgeht!

05.08.2010 15:32 Skywalker76 ist offline Email an Skywalker76 senden Beiträge von Skywalker76 suchen Nehmen Sie Skywalker76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Seiten (2): [1] 2 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum