logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS1-200 » Band 47 Der Alptraum-Garten
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 47 : Der Alptraum-Garten
top 
0
0.00%
sehr gut 
4
40.00%
gut 
6
60.00%
mittel 
0
0.00%
schlecht 
0
0.00%
sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 10 Stimmen 100%
 
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7222

01.10.2008 16:43
Band 47 Der Alptraum-Garten
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen


Der Alptraum-Garten

Wir wußten, daß sich Myxin, der Magier, und der Schwarze Tod bekämpften. Und davon wollten wir profitieren.
Doch der Schwarze Tod dachte nicht daran, sich in den Dimensionen des Grauen im Kampf aufzureiben.
Er griff zu einem Trick.
Von einer besessen Bildhauerin ließ er sich ein Standbild seiner Person anfertigen und lockte uns in den Alptraumgarten.
Erst als ich langsam zu Stein wurde, merkte ich, daß ich den Schwarzen Tod unterschätzt hatte...

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
1636
Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1232

07.04.2012 08:43
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Bill bekommt Besuch von Tom Jeffers, der ihm von einer Insel erzählt, wo sein Freund von Statuen
grausam ermordet wird. Bill lädt John und Suko zu sich ein und setzt die beiden in Kenntnis
von dem Mord. John, Suko, Bill und Tom Jeffers reisen nach Frankreich um der Sache was die Insel betrifft auf den Grund zu gehen.
John gerät in die Fänge der Madame Lydia La Grange der die Insel gehört.
Bill, Suko und Tom Jeffers versuchen ihn zu retten.

Ein guter Roman. Doch man hätte noch mehr aus der Story machen können.
Liest sich sehr flüssig und hält einiges an Spannung bereit.
Bekommt von mir ein"gut" Buch

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

                                    Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
35258
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7222

24.06.2015 20:35
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bernie2603
Bill bekommt Besuch von Tom Jeffers, der ihm von einer Insel erzählt, wo sein Freund von Statuen
grausam ermordet wird. Bill lädt John und Suko zu sich ein und setzt die beiden in Kenntnis
von dem Mord. John, Suko, Bill und Tom Jeffers reisen nach Frankreich um der Sache was die Insel betrifft auf den Grund zu gehen.
John gerät in die Fänge der Madame Lydia La Grange der die Insel gehört.
Bill, Suko und Tom Jeffers versuchen ihn zu retten.


Dem schließe ich mich im großen und ganzen an!

Fazit: Ich vergebe allerdings ein "sehr gut" für diese Geschichte. Hat mich gut und kurzweilig unterhalten! Außerdem kommt mein Lieblingsdämon "Der Schwarze Tod" drin vor. Leider in einer etwas passiveren Rolle... aber man kann ja nicht alles haben! Die Idee mit der Seeschlange fand ich gut allerdings wäre das noch etwas ausbaufähiger gewesen!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
74980
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1659

17.09.2017 12:59
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein SEHR GUTer Roman, wobei ich mir Lydia durchaus als längere Gegnerin hätte vorstellen können.

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
96897
spooky007 spooky007 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 26.08.2015
Beiträge: 153

20.12.2017 07:01
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Auch von mir bekommt dieser Roman ein GUT. Die düstere Stimmung auf der Insel (insbesondere am Anfang) kommt gut rüber und auch die lebenden Steinfiguren sind gut beschrieben. Auch Lydia La Grange als Gegnerin hat mir gefallen. Als die Nachbildung des Schwarzen Tods am Ende auf John zugeht und den Geisterjäger langsam zu Stein werden lässt ist super beschrieben. Komisch fand ich nur dass Johns Kreuz ihn nicht vor der Versteinerung geschützt hat bzw. er es nicht aktiviert hat.

Wertung:
3,5 von 5 Sternen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cover:
So wieder der Roman ein gutes Cover und passt super zur Story.

Wertung:
3,5 von 5 Sternen

__________________
Schaurige Grüße :-)

                                    spooky007 ist offline Email an spooky007 senden Beiträge von spooky007 suchen Nehmen Sie spooky007 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
100016
Spätaufsteher Sptaufsteher ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 17.06.2017
Beiträge: 609

15.08.2018 14:43
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein "sehr guter" Roman! Von Anfang bis Ende spannend, nur mit den ganzen Gegnern etwas überladen.
Nachdem Suko, Bill und Tom gerade so den Angriff der Seeschlange überlebt haben, ans Ufer schwimmen konnten, zwei von drei Personen schon fast hinüber sind, kommen die nächsten Gegner um die Ecke. John hat ebenfalls mit den ganzen Figuren zu kämpfen und zu guter Letzt ballert die Hausherrin noch wie wild mit einer MPi auf ihn...

Merkwürdig ist, dass die Skulpturen mal hart wie Stein sind(John springt dagegen), dann plötzlich butterweich(Suko sticht Dolch hinein). Immer so wie der Autor es gerade benötigt.
Im Finale wird das Abbild des Schwarzen Tods also vernichtet und das Original ist angeblich weiterhin durch Myxin in einer fremden Dimension gefangen. Und weiter gehts wieder mal in Schottland...
Das Cover gefällt mir richtig gut!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Sptaufsteher am 15.08.2018 14:46.

                                    Sptaufsteher ist offline Email an Sptaufsteher senden Beiträge von Sptaufsteher suchen Nehmen Sie Sptaufsteher in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
107428
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018