logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS1-200 » Band 55 Todeszone London 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 55 : Todeszone London
top 
1
8.33%
sehr gut 
8
66.67%
gut 
2
16.67%
mittel 
1
8.33%
schlecht 
0
0.00%
sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 12 Stimmen 100%
 
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7193

01.10.2008 18:12
Band 55 Todeszone London
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen


Todeszone London

Sie kamen lautlos und schleichend wie heimtückisches Gift. Und sie waren ebenso tödlich.
Ein menschlicher Satan, der seinen Haß nicht mehr bremsen konnte, verbündete sich mit einem Dämon und rief die mordenden Pflanzen auf den Plan.
London sollte sterben. Er wollte die Stadt zu einem einzigen Todesgarten machen, und er begann seinen Vernichtungsfeldzug mit der Vergiftung des Trinkwassers.
Die Millionenstadt an der Themse schien verloren zu sein...


*Bemerkung: 1. Auftritt von Mandragoro, Prof. Zamorra spielt mit*

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
1644
Lemi Lemi ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 1969

12.04.2011 13:38
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

So, hier hatten wir also das erste Crossover mit Prof. Zamorra.
Gleichzeitig spielt mit Mandragoro ein neuer Gegener mit, der John künftig noch mehrfach beschäftigen wird.

Die Zamorra-Serie kenne ich nicht, aber Zamorra mit seinem Amulett kommt mir in dem Roman nicht gerade so vor, als könnte ich mit ihm warmwerden. Ballard war da schon irgendwie handfester beschrieben.

Ansonsten packt Jason das alles in eine ordentliche Geschichte. Die Belagerung der Pflanzen wurde durchaus so beschrieben, dann einem schon etwas klamm werden konnte ;-)

Der eigentliche Vernichtungsakt war dann etwas kurz gehalten, aber die Geschichte drumherum
machen das wieder wett.

Gerade fällt mir noch auf, in dem Roman verschwindet Shao, aber ob sie nunwieder zurückkam wurde nicht geklärt...warten wir's ab :-)

4 Punkte oder ein "sehr gut" in der Scala :-)

Das Cover ist kein Hit, aber doch irgendwie stimmungsvoll in meinen Augen :-)

__________________


Wer für alles offen ist, bei dem regnet's auch mal rein, doch irgendwie klingt JA sympathischer als NEIN

                                    Lemi ist offline Email an Lemi senden Homepage von Lemi Beiträge von Lemi suchen Nehmen Sie Lemi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
19322
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

12.04.2011 13:53
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lemi
So, hier hatten wir also das erste Crossover mit Prof. Zamorra.


Das stimmt so nicht ganz, denn das erste Zusammentreffen von John und Professor Zamorra in der Sinclair Serie gab es bereits in den Gespenster-Krimis. Hier wird Zamorra und die Fähigkeiten seines Amuletts prima umgesetzt und der Prof. kommt sehr sympathisch rüber.

Guckst du hier:
http://gruselroman-forum.de/thread.php?threadid=1998&sid=

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
19324
Lemi Lemi ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 1969

12.04.2011 16:04
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ok, Frauen darf man einfach nicht widersprechen *g*

Du hast eindeutig recht, ich müßte die GK's mit einbeziehen, immerhin ab Nachtclub der Vampire
gesehen läge ich richtig :-)

Aber an Band 27 kann ich mich nicht mehr so an Zamorra erinnern, trotzdem kam ich an Zamorra nicht so ran :-) Naja an Ballard irgendwie auch nicht.....und Damona King irgendwie auch nicht *g*

Vielleicht bin ich Sinclair verstrahlt :-)

__________________


Wer für alles offen ist, bei dem regnet's auch mal rein, doch irgendwie klingt JA sympathischer als NEIN

                                    Lemi ist offline Email an Lemi senden Homepage von Lemi Beiträge von Lemi suchen Nehmen Sie Lemi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
19329
Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1192

24.04.2012 13:15
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zamorra, Sinclair und Suko. Ein magisches Trio, das es in sich hatte.
Was soll ich da noch großartig schreiben?
Die Story war klasse und an Spannung hat es beileibe nicht gemangelt.
Dämonische Pflanzen als Gegner hat man auch nicht alle Tage groes Grinsen .
Bekommt von mir ein "sehr gut" Buch

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

                                    Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
35852
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1591

04.11.2017 20:45
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein SEHR GUTer Roman aber ...

Was sollte das mit Merlin? Der kam ja schon fast wie der Schurke des Romans rüber.
"Was willste, Zamorra? Kannste nix alleine?" Wall

Also hier hätte es Dark, der ja PZ damals lektoriert hat, besser wissen müssen, auch wenn Merlin bei PZ noch keine nennenswerten Auftritte hatte. Aber dennoch war Merlin schon ein Charakter, der bei PZ einige Male vorkam. Dieser Merlin von Dark entspricht ehr dem Giesa'schen Asmodis.

Der JS erschien zusammen mit PZ 133.

Aber: Nicoles Verzweiflung hat Dark sehr gut beschrieben, ebenso wie Nicole selbst. Zamorra hingegen kam mir doch etwas fremd rüber.

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
98356
spooky007 spooky007 ist männlich
Tripel-As




Dabei seit: 26.08.2015
Beiträge: 153

03.04.2018 07:18
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Endlich mal wieder ein Roman der mir sehr gut gefallen hat groes Grinsen Die Spannung wird von Anfang an hoch gehalten. Insbesondere die Szenen mit Nicole Duval sind super und packend beschrieben. Auch Zamorra kommt sehr sympathisch rüber und arbeitet super mit John und Suko zusammen. Der Pflanzendämon Mandragoro kommt zum ersten mal vor (wobei er im Roman noch Mandragore genannt wird). Den schlecht gelaunten Kurzauftritt von Merlin hätte man sich jedoch sparen können. Ein unbedingt lesenswerter Roman!

Wertung:
4 von 5 Sternen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cover:
Zwar irgendwie stimmungsvoll und düster gezeichnet, gefällt mir aber trotzdem nicht wirklich und passt überhaupt nicht zum Roman

Wertung:
2 von 5 Sternen

__________________
Schaurige Grüße :-)

                                    spooky007 ist offline Email an spooky007 senden Beiträge von spooky007 suchen Nehmen Sie spooky007 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
103134
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7193

05.05.2018 16:31
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Professor Zamorra und seine Sekretärin Nicole Duval sind in London. Dort wollen sie einige Vorlesungen halten. Die beiden sind im Hilton Hotel eingekehrt. Nicole liegt gerade in der Badewanne als sie von einer schleimigen Pflanze angegriffen wird. Diese hatte sich ihren weg durch den Abfluß des Waschbeckens gebahnt...

John und Suko treffen unterdessen den Professor in dem Institut in dem er einen Vortrag halten will. In einem kurzen Gespräch mit dem Professor äußert dieser die Befürchtung das sich etwas zusammenbraut...
... er soll recht behalten!

Fazit: Ich vergebe ein solides "sehr gut" für diesen Roman. Allerdings bin ich auch der Meinung das man sich das mit Merlin hätte sparen können. Ansonsten hab ich nix zu meckern!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
104052
Marvin Mondo
Doppel-As


Dabei seit: 21.05.2018
Beiträge: 137

22.05.2018 11:10
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Gibt mir nicht so sehr viel. die Geschichte. Zamorra ist als Crossover mal ganz nett, mehr aber auch nicht. Da es bisher nur nebensächlich erwähnt wurde: Mandragoro führt fast automatisch zu einer etwas besseren Bewertung, ich mag den Umwelt-Dämon persönlich sehr.
Alles in allem ein "mittel" auf der Skala, aufgrund des "Mandragoro-Bonus".

__________________
Talent is a flame. Genius is a fire...

                                    Marvin Mondo ist offline Email an Marvin Mondo senden Beiträge von Marvin Mondo suchen Nehmen Sie Marvin Mondo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
104530
Spätaufsteher Sptaufsteher ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 17.06.2017
Beiträge: 526

30.08.2018 14:31
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Zusammenarbeit mit Zamorra gefiel mir gut. Auch Nicole Duval spielt eine größere Rolle. Für eine Sekretärin ist sie sehr sportlich und kampferprobt. Würde ich von Glenda, die bislang eine reine Kaffeeschubse ist, auch gerne lesen. Mandragoro wird in diesem Roman zum ersten Mal erwähnt. Leider wirklich nur erwähnt...

Der Band ist spannend, aber manchmal werden mir die Pflanzen zu viel beschrieben. Zieht sich etwas. Merlins arroganter Auftritt ist schon merkwürdig. Zudem verschießt Zamorras Amulett im Finale plötzlich Blitze und vernichtet viele Pflanzen. Den ganzen Roman über tut es das bei Gefahr nicht bzw. es wird nicht großartig erwähnt. Keine Ahnung wie Zamorra das Teil "steuern" kann oder reagiert es immer nur im finalen Kampf? Insgesamt ein "guter" Roman. Das Cover hat nichts mit dem Roman zu tun!

                                    Sptaufsteher ist offline Email an Sptaufsteher senden Beiträge von Sptaufsteher suchen Nehmen Sie Sptaufsteher in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
107973
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018