Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Tony Ballard » Zaubermond-Verlag » Band 21: Der Hexer von Kathmandu 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 2 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Band 21: Der Hexer von Kathmandu Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Yadav, der Hexer von Kathmandu, war einst Besitzer des Buches des Schreckens. Sein Ziel ist es heute, sich den "Goldenen Brunnen" zu verschaffen. Eine Miniatur, die die Götter den Menschen geschenkt haben und die in einem heiligen Schrein aufbewahrt und bewacht wird. Solange sie da ist, wird es in der Stadt Wasser - und damit Leben - geben. Doch das will Yadav unbedingt ändern ...

Quelle: http://www.zaubermond.de

Erscheinungsdatum: 4. Dezember 2009

Autor: Friedrich Tenkrat

07.10.2009 12:51 Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

A.F.Morland A.F.Morland ist männlich
Routinier


Dabei seit: 09.10.2009
Beiträge: 285

RE: Band 21: Der Hexer von Kathmandu Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich wünsche allen Tony-Ballard-Lesern eine spannende Unterhaltung.

06.12.2009 11:49 A.F.Morland ist offline Email an A.F.Morland senden Homepage von A.F.Morland Beiträge von A.F.Morland suchen Nehmen Sie A.F.Morland in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3174

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Und wieder ein sehr gutes Buch.
Es besticht durch seine kompakte Erzähldichte und fesselt daher ungemein. Mysteriöse Gestalten und tragische Schicksale tun ein übriges. Diesmal kommt es auch auf der guten Seite zu Verlusten.

Während Tony und Vicky sich nach Kathmandu begeben, um dem mysteriösen Verschwinden von Menschen nachzugehen, steht Mr. Silver in London vor einer schweren Entscheidung.

Der "Seelentransfer" kam unerwartet, auch wenn etwas in der Art angekündigt worden war. Doch so hätte ich das nicht vermutet. Bleibt zu hoffen, daß diese Sache keine bleibenden Nachwirkungen haben wird. (Allerdings bleibt mir unklar, warum daraus so ein Geheimnis gemacht wird. Möglicherweise bereits eine negative Beeinflussung durch die andere Seele?).
Endlich erfährt man auch, was es mit Vickys längerer Abwesenheit auf sich hat.
Und: Das Höllenschwert Shavenaar bekommt einen neuen Besitzer.

Die Schatten hätten vielleicht etwas gruseliger beschrieben werden können. Und schade, daß Boram nicht mit nach Kathmandu gereist ist (da er einer meiner Lieblingscharaktere ist und in London eh nichts zu tun hatte).
Auch dieses Buch ist wieder ein "BoB" - Best of Ballard. Weiter so!

(Hm, mal überlegen: Tony + seine Frau + Tonys Sohn + Tonys Bruder + Tonys Urahn - müßte man da die Serie nicht langsam von Tony Ballard in "Die Ballards" umbenennen? großes Grinsen )

02.06.2010 02:30 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

lessydragon lessydragon ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 1463

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das erste ebook zu diesem Band ist gelesen und ich kann mich voll und ganz Horror-Harry anschließen.

Begeisternde Entwicklungen um Tony und Vicky, dem Buch und Mr. Silver und auch die Einleitung zum Hexer von Kathmandu mit der hanzen Entwicklung dahin, ohne das er schon ein Erscheinung tritt, empfinde ich als sehr gelungen und freue mich schon auf den nächsten Band!

Bis jetzt auf klarem sehr gut Kurs...

LG Lessy großes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

20.06.2017 01:07 lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

lessydragon lessydragon ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 1463

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Habe nun den 2. Band gelsen, der zweischneidige Gott, und bin vom Gesamtgeschehen begeistert, ich denke, dass ist ein sehr gut wert.
Die Entwivklung um Tony und Vicky, jetzt, wo sie geschehen, hat mich doch sehr erfreut und noch mehr, dass sie sich darauf vorbereitet hat. Mit einer Ausbildung im Shaolin-Kloster ist Shavenaar wie geschaffen für sie und macht sie nun so oder so weniger zu einer Achillisferse für Tony als eher zu einem gefährlichen Partner und Bgeleiter, sehr gut.

Der Gegner, der Hexer und seine Schattenwesen, sehr gut ausgedacht und intressant bekämpft, war aufh mit den Bewachern des Goldenen Brunnens sehr gut ausgedacht und Spaß gemacht, zu lesen.

Die Entwicklung um Mr. Silver muss man beobachten, denn der Tod des bösen Buches hat Folgen, welche, kann man noch nicht absehen. Manchmal denke ich, Mr. silver ist schon ein bisschen sehr stark, aber wenn er dann etwas abbekommt und schwächelt, gefällt mir das auch so gar nicht. Bin neugierig, wie das vor allem in ihm weiter geht...

LG Lessy großes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

22.06.2017 01:06 lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum