logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » Zaubermond-Verlag » Band 1: Apokalypse. Der Tod kommt aus dem All 3 Bewertungen - Durchschnitt: 4.67 3 Bewertungen - Durchschnitt: 4.67 3 Bewertungen - Durchschnitt: 4.67 3 Bewertungen - Durchschnitt: 4.67 3 Bewertungen - Durchschnitt: 4.67
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

07.10.2009 13:45
Band 1: Apokalypse. Der Tod kommt aus dem All
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Als die Hobby-Astronomen Marc Christopher und Archer Floyd an jenem Sommerabend des Jahres 2011 einen kleinen leuchtenden Fleck über dem Saturn entdecken, ahnen sie nicht, dass sie das Ende der Zivilisation kommen sehen. Denn der Komet, der die Bahn des Ringplaneten passiert, hält Kurs auf die Erde. Und nicht nur das: Er zielt geradezu darauf, als würde er selbstständig Kurskorrekturen vornehmen ...

Quelle: http://www.zaubermond.de

Autor: Jo Zybell

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
8493
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11382

15.09.2011 07:36
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also! Was soll ich sagen? Als erstes wohl das die Ankündigung etwas zu vollmundig waren. Meisterwerk finde ich mal etwas übertrieben. Sagen wir mal interessant. War zwar ganz nett zu erfahren was es mit den Entdeckern vom Kometen so auf sich hatte,aber die ganze Heulerei von Matt und seiner Scheidung war jetzt nicht so der Bringer. Ausgerechnet die Dinge die überhaupt nicht zum Buch passten waren es aber die mich fesselten.
Aruulas Geschichte passte nun überhaupt nicht da ihre Zeit ja erst noch kommen wird.
Dann waren noch Lokis Krieger, die wohl irgendwann in 500 Jahren einmal die wilden Horden sein sollen und natürlich noch die Geschichte um die Citizen Power/Wu-Tang-Clan die wohl die Vorreiter der Running men werden sollen.
Ich nehme das jetzt erst einmal so hin und bin gespannt ob sich das noch aufklären wird warum diese Ähnlichkeit beschrieben worden ist.

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
26374
Corinna
Jungspund


Dabei seit: 17.07.2012
Beiträge: 22

26.07.2012 09:23
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hier bin ich gar nicht der Meinung des vorigen Posters. Dieses HC ist mit das Beste, was Jo Zybell jemals für MX abgeliefert hat. Ich selber sehe die HCs eher kritisch, aber hier ist eine spannende, in sich stimmige Geschichte des Kometenabsturzes und seiner Folgen erzählt worden. Auch stilistisch ist das ganz große Sahne.
Gerade auch den Aruula-Part fand ich interessant, weil er für die Hefte noch eine Rolle spielt (Weissagung über ihre Zukunft).
Mit diesem HC kann man nichts falsch machen.

                                    Corinna ist offline Beiträge von Corinna suchen Nehmen Sie Corinna in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
39233
engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

29.08.2012 17:25
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Corinna
Gerade auch den Aruula-Part fand ich interessant, weil er für die Hefte noch eine Rolle spielt (Weissagung über ihre Zukunft).


Liegt schon wieder etwas länger zurück, muss ich nochmals nachlesen.
Anscheinend gerade aktuell. Aruula wird in 326 von einem "zahmen" Schwarzhirschen geborgen. groes Grinsen Alt

__________________

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von engelbert am 30.08.2012 07:49.

                                    engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
40553
kualumba kualumba ist männlich
Team




Dabei seit: 19.01.2013
Beiträge: 2064

23.01.2013 21:11
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Es handelt sich wie mehrfach erwähnt um die Vorgeschichte zur Heftserie Maddrax. Ich fand das Buch sehr gut und informativ. Könnte ich eigentlich mal wieder lesen.smile 10/10

__________________
Einen davon lese ich als n�chstes: JS Classic 9, JS TB 9, MX 12 , PR 4, G.F. Unger SE 6

                                    kualumba ist offline Email an kualumba senden Beiträge von kualumba suchen Nehmen Sie kualumba in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
45543
Koboldoo Koboldoo ist männlich
Routinier




Dabei seit: 18.02.2016
Beiträge: 461

18.07.2017 21:35
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Total fesselnd, wie hier die letzten Monate vor dem Einschlag beschrieben wurden. Besonders Smythe hat mir super gefallen, wie er vom einfachen Astronomen zum wichtigsten Berater in Sachen Komet wurde. Auch die ganzen Nebenhandlungen (z.B. Herbert Fuchs) gefielen mir. Die Geschichte von Aruula war dann noch die Kirsche auf der Sahne!
Etwas verwirrend natürlich noch die "Kometenbewohner" hinter deren Geheimnis ich noch nicht vorgedrungen bin (habe ja erst Band 1-50 gelesen),

Ich kann dieses Buch absolut empfehlen! 4 Sterne!

__________________
Ich lese John Sinclair + MADDRAX

                                    Koboldoo ist offline Email an Koboldoo senden Beiträge von Koboldoo suchen Nehmen Sie Koboldoo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
95400
lessydragon lessydragon ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 2443

31.05.2018 03:43
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Habe gerade etwas entdeckt, dass für den einen oder anderen, unentschiedenen Leser interessant sein könnte.

Auf der Internet-Seite EPDF.tips habe ich das Zaubermond-Hardcover Band 1 "Apocalypse - Der Tod kommt aus dem All" als Free PDF gefunden, man kann sie in verschiedenen Größenversionen auf der Seite selbst lesen oder sich die PDF in seinem Format speichern.

Ich habe das gerade mal getan, kann diesen Band also umsonst lesen. Wird ja als Vorgeschichte zu dem ganzen angepriesen, was mein Rumforschen so ergab, somit ist das wahrscheinlich ein interessanter Band, den man für lau lesen kann und dann immernoch entscheiden, ob man einsteigt oder nicht...

Dies habe ich auch schon in einem anderen Threat geschrieben, für den, der sich hier einliest, habe ich das auch noch mal hinkopiert.

LG Lessy groes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von lessydragon am 31.05.2018 03:43.

                                    lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
104882
lessydragon lessydragon ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 2443

09.06.2018 16:54
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

So, das war mein Einstieg in die Serie Maddrax. Nun, mir fehtl das Wissen aus der Serie, so habe ich den Band ganz nackt gelesen und kinnte mit keiner der Figuren etwas anfangen.
Nach und nach lernte man sie kennen, ohne zu ahnen, was sie für die Serie bedeuten werden.

Aber Maddrax und Aruula haben mir schonmal ganz gut gefallen, und wenn man Aruula so begleitet, scheint dies ja die Anfangszeit der Serie zu begleiten, das ist also die Welt, die einen erwartet. Macht mich neugierig und ich denke, so nach und nach werde ich einsteigen...

Der Anfang bzw. 2/3 des Buches zogen sich für mich hin, zwar interessant und gut beschrieben, aber es war für mich auf nem Dreierkurs. Der Schluss dann gab aber nochmal richtg Gas, die Momente, bevor er dann einschlägt, das Horrorszenario unter den Menschen, ihre Gefühle, ihre Momente, hab mich erwischt, darüber nachzudenken, wie ich dabei wäre. Horror-Vorstellung...

Insgesamt habe ich dem Werk ein Gut gegeben und bin mal gespannt.

In meiner Ebook Recherche habe ich nur den Start ab Band 250 gefunden. Als PDF habe ich nochneine Chronik zur Serie und den Band 1 der Romanserie gefunden, diese beiden werde ich also noch lesen, bevor es dann den Einstieg zu Band 250 gibt. Es werden ja immer wieder Rückblicke beschrieben, die einen auch dann noch alles verstehen lassen, also bin ich guter Dinge, einigermaßen gut rein zu kommen...

LG Lessy groes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

                                    lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
105248
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11382

09.06.2018 17:30
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also ich kann dir wirklich nur raten mit Band Eins anzufangen sonst verpasst du wirklich das Beste was es in dieser Richtung auf dem Heftromansektor zu lesen gab

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
105250
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1591

09.06.2018 19:55
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Es gibt ja auch die Sammelbände, atm 5 Stück, ergo bis Band 15.

Macht einfach mehr Spaß der Reihe nach, da du sonst den Ausgang des ersten Großzyklus (Band 1-200) gnadenlos gespoilert bekommst.

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
105251
lessydragon lessydragon ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 2443

09.06.2018 22:14
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Danke für die Hinweise, hätte ich auch gemacht, aber ich lese echt nur noch ebooks, und da beginnt es leider erst bei Band 250. irgendwo hatte ich aber aufgeschnappt, dass da evtl. eine Neuauflage im Raum steht, die würde ich natürlich mitnehmen...

Was in dem Zyklus alles so passiert, kann ich mir vorstellen, lese gerade die Chronik dazu, und da ist ja so einiges, an dass ich mich dann erstmal gewöhnen muss... die muss ich mit Sicherheit mehrfach lesen.

Nach der Chronik lese ich erstmal Band 1, den habe ich ja schon, dann gucke ich nochmal, ob ich irgendwo noch etwas abgreifen kann, wenn nicht, steige ich mit 250 ein und warte auf die Neuauflage... Wird eh dauern, weil ich Torn zmindest die ersten 50 lesen wollte, Dark Land dann auch bis zu Ende, und bis dahin muss ich mit Sicherheit auch bei Sinclair einiges aufholen. Aber so ein Maddrax gehört jetzt immer mal mit eingeschoben...

LG Lessy groes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

                                    lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
105255
Knollo
Foren As


Dabei seit: 08.09.2018
Beiträge: 80

09.09.2018 19:07
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Gut, ich dachte ja eigentlich das es eine tolle Idee ist fix noch vor Band 10 der Maddrax Serie, ,,Apokalypse” (Buch1) von Jo Zybell (in der Sammler Ausgabe) zu lesen… Aber das es so ein Dilemma wird hätte ich für meinen Teil nicht gedacht…

Gefühlt gehört es ja vor Band 1 der Serie... Allerdings liest es sich dann nicht als Heft sondern als ganz schön langer und heftiger/dröger Roman… und man wird was sich am Anfang im Roman wie ein Lückenfüller anfühlt, was den Kometen betrifft elendig um die Spannung des Serienstarts betrogen… Denn man weis nun was es mit den Dam(…) auf sich hat, während man in der Serie maximal eine Ahnung bekommt um was es sich handeln könnte… zumindest am Anfang…
Und wenn man dann mit der Serie beginnt wiederholt sich gleich erst mal eine ganze Menge, denn Ende des Buches und Anfang der Serie gleichen sich… find ich persönlich nicht so dolle…

Außerdem wollte ich gleich noch ,,Genesis” (Buch2) lesen, aber irgendwie bin ich noch von der schieren Masse der Geschichte im ersten Buch regelrecht gesättigt… oder die Neugier auf die Serie ist jetzt noch mehr angestachelt… vielleicht bin ich auch inzwischen an die 64 Seiten gewöhnt so das mir die fast 200 Seiten einfach zu viel waren… Jedenfalls liegt das Projekt Genesis jetzt erst mal auf Eis (aufgeschoben heißt ja nicht aufgehoben)…

Ansonsten gibt es an der Dramaturgie der Geschichte kaum was auszusetzen… klar fand ich den Start mit Matt seiner Scheidung und dem kennen lernen der Dame nicht so gut, Klischeehafter geht es ja wohl kaum… und dann der permanente Situations- und Personenwechsel… genau wie mit der Geschichte um Aruula… am Anfang noch als Nervig eingestuft wurde es immer spannender und unterhielt dann nur noch perfekt…

Puh, Anstrengend… ABER, wer das aushält und weiter liest wird zum Ende hin mit einer Wahnsinnsgeschichte belohnt… Als es zum Ende hin immer dramatischer wurde bekam ich regelrecht einen Klos im Hals…

Das mich das gelesene auch jetzt nach ein paar Tagen noch so beschäftigt bringt einfach nur zum Ausdruck das hier mit diesem Buch mein Nerv voll und ganz getroffen wurde… Ich widerspreche somit auch keinem der dem Autor absolute Klasse bescheinigt… Die Anstrengung dieses Werk zu bewältigen hat sich definitiv gelohnt… Klare Leseempfehlung… TOP!

__________________
…ich lese maddrax & dorian hunter…

Zuallererst ist jeder meiner Texte ein Dankeschön an den Autoren,
keinesfalls dafür ausgelegt anderen die Geschichte zu verderben!

                                    Knollo ist offline Beiträge von Knollo suchen Nehmen Sie Knollo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
108303
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018