logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » Zaubermond-Verlag » Band 3: Der schwarze Feind
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

07.10.2009 14:02
Band 3: Der schwarze Feind
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Tod und Verderben hat der Wanderer aus dem All gebracht - und eine Kraft, die Einfluss nahm auf alle Kreaturen, die die Apokalypse überlebten. So wie die Wulfanen. Die Kometenstrahlung ließ sie zu Wesen mutieren, die sich nur dunkel ihres menschlichen Erbes erinnern. Ihrem Todfeind sieht man seine Herkunft dagegen genau an: ins Riesenhafte vergrößerte Spinnen. Doch dem Krieg der beiden Rassen steht eine dramatische Wende bevor. Als ein Mann aus der Vergangenheit auftaucht - und ein junges Mädchen zur Schachfigur in einem tödlichen Spiel wird ...

Quelle: http://www.zaubermond.de

Autor: Jo Zybell

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
8496
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11523

13.01.2012 23:04
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hier geht es um Wulfanen, wie sie entstanden sind und dann von den Daa'muren als wertlos betrachtet, von Riesen Spinnen, die auch von den Daa'muren erschaffen wurden sind, vernichtet werden.
Dabei wird noch das Leben der Wulfanen geschildert.
Alles in allem ein solider Roman den man aber nicht unbedingt lesen muss.

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
31442
Corinna
Jungspund


Dabei seit: 17.07.2012
Beiträge: 22

29.08.2012 11:00
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das 3. HC gelesen. Es war nicht ganz so gut wie die ersten beiden, aber immer noch webt Jo Zybell die ganz große Geschichte. Hier wird von der Entstehung der Wulfanen und Siragippen berichtet. Die Stories um die Figuren sind zwar nicht sonderlich originell, aber durchaus spannend. Vor allem das Schicksal von Sulyman bewegt.
Interessant die Hintergründe, die man nebenher über die Daa'muren erfährt. Man merkt, dass man sich über das Thema der abgestürzten Außerirdischen schon von Beginn an viele Gedanken gemacht hat.

                                    Corinna ist offline Beiträge von Corinna suchen Nehmen Sie Corinna in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
40540
Koboldoo Koboldoo ist männlich
Routinier




Dabei seit: 18.02.2016
Beiträge: 474

10.01.2018 11:33
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ist schon eine Weile her, dass mich die Heftromane nach Bolluna führten. Trotzdem kann ich mich noch gut an den Jeep erinnern, den Matt in der Ölgrube wieder fit bekam. Auch interessant die Gedanken/Unterhaltungen der Daamuuren. Die Wulfanen sind also durchgefallen, trotzdem sind sie mir nicht gänzlich unsympathisch. Wieder ein solider Roman, der sich lohnt zu lesen.

__________________
Ich lese John Sinclair + MADDRAX

                                    Koboldoo ist online Email an Koboldoo senden Beiträge von Koboldoo suchen Nehmen Sie Koboldoo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
100595
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018