Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » Zaubermond-Verlag » Band 8: Die Expedition 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Band 8: Die Expedition Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Dezember 2010 bis Februar 2012 - die letzten Monate Londons vor dem Einschlag des Kometen "Christopher-Floyd". In den Tagebuchnotizen der Kriegsfotografin Johanna Carlyle spiegeln sich der Untergang ihrer Heimatstadt, das Auseinanderbrechen ihrer Familie und die Auflösung menschlicher Ordnung und Werte angesichts der nahenden Apokalypse. Die Barbarei, von der Zivilisation zurückgedrängt, aber nie endgültig besiegt, erhebt ihr hässliches Haupt ...
Über fünfhundert Jahre später erlebt Eve Carlyle, eine Nachkommin Johannas, ihre letzten Monate in der Bunkerstadt. In alten Datenbanken findet sie das Tagebuch ihrer Urahnin. Die Aufzeichnungen begleiten sie auf einer Expedition durch das postapokalyptische Europa. Aber anders als ihre Ururgrossmutter ahnt sie nicht einmal, in welche Katastrophe sie und ihre Crew steuern ...

Quelle: http://www.zaubermond.de

Autor: Jo Zybell

07.10.2009 13:29 Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10416

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Über dieses Buch ließe sich Seitenweise etwas schreiben, aber wie immer mache ich das nicht und sage nur; Selber lesen und genießen.
Von der ersten bis zur letzten Seite ist dieser Roman ein Genuss. Für mich persönlich war es interessant festzustellen das ich mich freute wieder etwas vom exzentrischen König Roger III zu lesen. Schon witzig welche Figuren man so ins Herz geschlossen hatte und die diesen bösen Schriftsteller einfach sterben lassen.
Aber noch einmal. Dieses Buch zeigt warum es eine gute Entscheidung ist Maddrax zu lesen.

+++++

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

28.12.2012 20:04 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum