logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » 1-200 » Band 143: Rulfan von Coellen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

14.01.2010 14:31
Band 143: Rulfan von Coellen
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Sie nahmen ihm seine engsten Freunde. Sie töteten seinen treuen Lupa Wulf. Sie beraubten ihn seines freien Willens, machten ihn zu einer Marionette und zur Gefahr für die Allianz. Nun ist Rulfan endlich von dem daa'murischen Virus befreit. Und kehrt neu erstarkt an jenen Ort zurück, an dem die außerirdischen Invasoren sein Schicksal bestimmten. Um die zu retten, die noch zu retten sind. Und um Rache zu nehmen...

Erscheinungsdatum: 11.07.2005

Autor: Jo Zybell

Cover: Koveck


«Diesen Roman bewerten» «Die aktuelle Top50»

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
10587
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11407

06.10.2012 14:15
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Da hat Rulfan aber mal aufgeräumt. Aber das ausgerechnet die Düsseldorfer den Daa'muren die Stirn geboten haben ist schon eine Sache. Waren bestimmt Neusser, denn anders ist mir das nicht zu erklären.
Ich bin mal gespannt was Rulfan weiterhin in Deutschland so treiben wird.

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
41835
Koboldoo Koboldoo ist männlich
Routinier




Dabei seit: 18.02.2016
Beiträge: 464

30.07.2018 10:00
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Rulfans Rachefeldzug hat mir ganz gut gefallen. Auch sein verbannter Helfer Paccival passt gut. Das Ende war dann aber doch viel zu hastig. Aus meiner Sicht hätte man die ganze Daamuren-Handlung etwas einkürzen können, um mehr Luft fürs Finale zu haben. Leider sieht es so aus, als würde Rulfan sein eigenes Süppchen kochen und seine Angriffspläne mit der Allianz nicht so ganz abstimmen. Bin schon wieder mitten im nächsten Band, wo Aiko eine ähnliche Richtung einschlägt.

Gesamtbewertung: Knappe 4 Sterne.

Cover: Rulfan vor dem Kölner Dom mit seinem neuen Lupa. Schön gestaltet.

__________________
Ich lese John Sinclair + MADDRAX

                                    Koboldoo ist offline Email an Koboldoo senden Beiträge von Koboldoo suchen Nehmen Sie Koboldoo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106783
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018