Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » Mission Mars » Band 2: Gestrandet 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Band 2: Gestrandet Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Wer kann sich einsamer fühlen als Schiffbrüchige auf einem anderen Planeten? Fern der Erde und völlig auf sich gestellt, macht die Crew der BRADBURY ihre ersten Schritte hinaus in eine lebensfeindliche Welt mit viel zu wenig Sauerstoff und viel zu niedrigen Temperaturen. Die nächsten Tage werden entscheiden, ob die Gestrandeten eine Zukunft haben – zumindest bis zum Eintreffen der Rettungsmannschaft, die sie erhoffen.
Ohne die Transportmodule mit der Terraforming-Ausrüstung sind sie verloren. Doch wird man die Module aus dem Orbit holen können? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt...

Autorin: Claudia Kern

Cover: Jan Balaz

08.02.2010 15:39 Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10303

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das war dann der 2. Teil. Diesmal wird berichtet wie sich die Besatzung auf dem Mars einrichtet. Etwas übertrieben fand ich das diktatorische verhalten von Kang, oder eher die Beschreibung davon.
Ansonsten war es wirklich sehr Bildreich, gut und ruhig beschrieben. So das man den Roman locker in einem rutsch lesen konnte und erstaunt feststellen muss das die da auf dem Mars jetzt sogar schon Kinder zeugen.
Im übrigen hieß der Freund von Hotlips Frank Burns. War ein guter Scherz von Claudia Kern

+++++

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

19.10.2012 19:06 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum