Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Sonstiges » Verlag » Neue Romanserie von Bastei » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Neue Romanserie von Bastei ! Startbeitrag ! Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Neu: Privatdetektiv Pat Connor ermittelt ab März



Chicago in den wilden Zwanzigern: Die Polizei versucht Ordnung zu schaffen, indem sie gegen Alkoholschmuggel, Korruption und Bandenkriege kämpft.

In den düsteren Straßen von Chicago, ermittelt der ehemalige Polizist „Pat Connor“ und landet bei seinen spannenden Ermittlungen gelegentlich in dubiosen Jazzlokalen und einschlägigen Bars. In einer Zeit, in der Bandenkriege, Korruption und Gewalt an der Tagesordnung sind, löst Privatdetektiv „Pat Connor“ seine packenden Fälle und gerät dabei hin und wieder zwischen die Fronten.

Sarkastisch, düster, spannend, gut ...

Die spannenden Fälle von „Pat Connor“ – Ab dem 23.03.2010 alle 14 Tage im Handel!

Quelle: www.bastei.de

08.03.2010 12:14

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8274

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Es wäre mir lieber gewesen, es hätte nie eine Neuauflage von Vampira gegeben, die dann einfach eingestellt wurde. Darüber habe ich mich schon genug ausgelassen.


Wenn das Setting stimmt werde ich Bastei vielleicht eine Chance geben. Mal schauen ob das direkt von Anfang an auch als ebook rauskommt oder sie immer noch nichts gelernt haben.


DASS Bastei Serien einstellt, ist bedauerlich, aber in Ordnung. WIE Bastei Serien einstellt ist für den Leser eine Katastrophe.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

12.01.2015 11:42 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

kualumba kualumba ist männlich
Team




Dabei seit: 19.01.2013
Beiträge: 2045

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich freue mich immer über neue Ideen. Und Grusel passt.smile

Ich hoffe auf E-Books, da ich fast komplett vom Papier weg gekommen bin.

__________________
Einen davon lese ich als nächstes: JS 4. Aufl. 11, JS 1855, JS TB 9, MX 12, Vampira 9, Torn 4, PR 3, Ballard 2, G.F. Unger SE 5, Der Hexer 4

12.01.2015 20:32 kualumba ist offline Email an kualumba senden Beiträge von kualumba suchen Nehmen Sie kualumba in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8485

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Schön zu hören, dass BASTEI es noch einmal versuchen will. Doch seien wir mal ehrlich, welche Gruselserie soll das denn werden ?. Eine plumpe die es nicht mal auf 20 "Heftchen" schafft ? oder eine anspruchsvolle, die eventuell gerade noch so die 30'er Marke knackt ?. Das Ende ist doch jetzt schon (bevor die Serie eigentlich startet) vorprogrammiert bzw. bekannt .....nämlich ihre Einstellung. Nach der Chose mit Vampira glaube ich den Verantwortlichen von BASTEI eh kein Wort mehr. Oder anders gesagt "The shadow is to great".

__________________

Demnächst:

1. JS: Band 2052 Verschollen in der Todeszone
2. Larry Brent, wenn es die Zeit hoffentlich wieder zulässt

12.01.2015 21:12 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1322

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Denk mal an "Grusel Schocker", wo 4 Bände vor dem aus, noch einiges angekündigt wurde.

Bei TORN war ebenfalls um Band 45 noch einiges angekündigt.

Vampira... laut Bastei so erfolgreich, dass man über vollkommen neue Romane nachdenkt!

Vampire ...da stand auf der LKS von Band 19 auf Antwort zu einer Frage, dass man Band 21 anwarten solle ...

... mal ehrlich. Diesen Verlag kann man echt nicht mehr ernst nehmen. Mir kann keiner sagen, dass auch nur eine dieser Serien wirklich schlecht verkauft wurde. Dann würde man kaum eine Handvoll Bände vorher noch Pläne auf der Leserseite ankündigen.

SFO ist auch so ein Fall... da hätte man ja wenigstens den geplanten Nexus-Zweiteiler noch bringen MÜSSEN und dann einen richtigen Abschlussband. Aber ne, man achtet ohne Gnade NUR auf die Zahlen. Dass der Ruf des Verlags im Heftsektor irgendwo im Keller ist, juckt die Bosse Null. Schuld sind eh nur die Leser und nicht die eigenen Fehlentscheidungen.

Es ist ja nicht zuviel verlangt, dass ein Millionenschwerer Verein wie Bastei jede Romanserie inhaltlich beenden lässt, wenn man schon einstellt. Nur wurde nicht eine einzige Serie beendet. Im GS gabs auch zB einen Dreiteiler... von dem zwei Teile kamen. auf Teil 3 wartet man bis heute. Oder einen Abschluss zB zu Reverend Pain.

Klar würde es Geld kosten, aber Carlsen zB hat einige Mangaserien am laufen, die theoretisch eingestellt werden müssten. Eine zB "Erementar Gerard - Flag in the blue Sky" würde man trotz sehr mieser Zahlen zu Ende führen, wenn man endlich Antwort bekäme, wieviele Bände die Zeichnerin noch in etwa plant. Sinds nur wenige, würde man "Augen zu und durch" machen. Auch andere Serien die gefloppt sind, wurden komplett gedruckt.

Soll mir also keiner von Bastei sagen, dass man nicht jede Serie zu Ende erzählen könne. Macht immerhin jeder Mangaverlag. Und ein Manga kostet nun für den Verlag doch mehr, als ein popeliges Romanheft. Und das erfreut die Leser natürlich, die dann auch freiwillig und ohne Murren notfalls 2, 3€ mehr pro Band abdrücken. Aber dafür hat man die Serie dann komplett.

Und stellt zB Carlsen ein, weil es absolut nichts bringt, dann immerhin sinnvoll. Man warnt die Leser vor "Kauft, oder wir brechen ab!" und dann wird abgebrochen, wenn eben eine Story des betreffenden Mangas vorbei ist. Also nicht mal eben wahllos wie Bastei. Carlsen macht sich da echt Gedanken. Leider hats bei einer Serie die ich lese nichts gebracht. Aber immerhin: man hat nach dem Ende des laufenden Arcs eingestellt. Bastei hätte ja nicht einmal da Rücksicht genommen.

Ich sag nur SFO, Bad Earth, Vampira ...

12.01.2015 22:23 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10301

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

So ist es und du sprichst mir aus dem Herz Alt Alt

Gerade bei Vampire und SFO habe ich mich mal richtig geärgert, auch gerade wegen der LeserSeite

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

12.01.2015 22:28 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1322

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Okay, SFO hatte ja keine Leserseite, aber dafür dann einen (schlechten!) Einzelroman zum Schluss. Und statt das Ehrhardt seinen Zweiteiler dann im eigenen Verlag bringt, und dann nochmal 2, 3 weitere zum Abschluss dranhängt ... nix.

Und auch wenn Vampire ...Trash war... die Serie laß sich gut, war Spannend... und hat leider genug offene Fragen.

Oder Sternenfaust. Da wurde auch noch in den 190er Bänden ganz groß erklärt, dass man schon am neuen Zyklus sitzt. Wenn also um Band 190 rum die Zahlen noch gut waren, können die kaum in ...5, 6 Bänden in den Keller gehen. Auch wenn hier vieles am Ende abgeschlossen wurde... so blieb extrem viel offen.

Und statt dass man das Team nun auf eigene Kappe als eBook weiterschreiben lässt, nö... Wall
Ich bin nur froh, das Zaubermond keine Fortsetzung gemacht hat - die wäre JETZT eh vorbei.

...sagt man all das aber im Bastei-Forum hört man nur was von der Buchhaltung, dass man eh keine Ahnung habe, dass man eben schnell einstellt etc etc etc...

... dann frag ich mich wie eben zB Carlsen überleben kann, da die 2, 3 Mangaserien durchschleppen, die theoretisch die Einstellung verdienen Achja, richtig: "Querfinanzierung!" Wird sogar vom Verlag offen erklärt. 2, 3 Serien kann man mitnehmen, solange die Zahlen "nur" schlecht sind. Aber unterirdisch ist eben auch zu schlecht. Dennoch: es wäre toll, wenn Carlsen Bastei übernehmen würde.

...keine sinnlosen übereilten Einstellungen mehr Love

12.01.2015 23:40 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum