logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Silber-Grusel-Krimi » SGK 1-100 » Band 5 "Nachts, wenn die Toten kommen"
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3168

11.09.2010 01:40
Band 5 "Nachts, wenn die Toten kommen"
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Band 5
"Nachts, wenn die Toten kommen"
von Dan Shocker


Sie treffen sich in makabrer Umgebung, um die Toten zu rufen... Und die Toten kommen!
Die Anwesenden wagen kaum zu atmen. Mister Boddingham, ein verstorbener Angehöriger eines Anwesenden, ist aus dem Reich der Toten zurückgekommen. Er scheint zu schweben, als er sich den Versammelten nähert. Da springt George Hunter auf, reißt die dunkle Gestalt herum und will ihr die "Maske" vom Gesicht reißen.
Etwas Entsetzliches geschieht.
Mister Boddingham - wird unter den Händen George Hunters zum Skelett! Bleich schimmern die Knochen in der Dunkelheit, die schwarze Wand vor Hunter teilt sich, und er stürzt mit dem Skelett in eine unauslotbare Tiefe, in das Reich der Toten...
Als Larry Brent alias X-RAY-3 nur wenig später aus einem brennenden Buick einen Mann zieht und erkennt, dass es sich um George Hunter handelt, beginnen nicht nur für ihn schlaflose Nächte, in denen die Toten umgehen...

( Subserie: Larry Brent 5 )

Erscheinungsdatum: 25.03.1969

Dieser Roman erschien als
- Silber-Krimi 777
- Silber-Grusel-Krimi Neuauflage 5
- Silber-Grusel-Krimi 297
- Larry Brent 5


Meinungen und Kommentare zum Inhalt dieses Romans bitte auch unter folgendem Link:
http://www.gruselroman-forum.de/thread.php?threadid=2017&sid=

Dieser Beitrag wurde schon 8 mal editiert, zum letzten mal von Horror-Harry am 07.01.2012 19:48.

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
14901
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9081

29.10.2016 09:03
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

In der Kleinstadt Pickens (USA) am Big Black River kommt es zu einer Reihe mysteriöser Todesfälle. Da die Opfer mehr oder weniger alles gut betuchte Millionäre gewesen sind, schickt ein Versicherungskonzern einen Agenten (Georg Hunter) der seinerseits Untersuchungen vor Ort betreibt. Doch auch die örtliche Polizeidienstelle bleibt in diesem undurchsichtigen Fall nicht untätig und so landet der Fall auf dem Tisch von X-RAY-1. Der Chef der PSA kontaktiert daraufhin seinen besten Mann .....X-RAY-3 und gibt ihm den Auftrag sich in der Gesellschaft der Millionäre einwenig umzuhören. Kurz nach seiner Ankunft trifft sich Larry Brent mit Georg Hunter. Doch es sollte der letzte Austausch mit ihm gewesen sein. Denn schon wenig später wird der Detektiv ermordet. X-RAY-3 schlüpft von nun an in dessen Rolle. Bei seinen Nachforschungen stößt Larry dann schnell auf eine geheimnisvolle Ruine. Die Fäden scheinen hier zusammen zu laufen. Als X-RAY-3 anschließend dann auch noch hautnah Geister-/Totenbeschwörungen mit erlebt ... scheint der Fall klar zu sein. Eine weitere Überaschung lässt aber nicht lange auf sich warten. Diese sollte für X-RAY-3 aber überaus positiv sein.

Fazit:
Eine nette Geschichte für zwischendurch ...mehr aber auch nicht. Dan Shocker's Ideenreichtum schien mal wieder keine Grenzen zu kennen. Diesmal wurden Skelette durch Miniatur -Röntgengeräte erschaffen. Durch diesen griff in die Trickkiste, wurde aus einem gewöhnlichen Kriminalfall halt ein aussergewöhnlicher. Ich fand die story dennoch einwenig langatmig.

Besonderes:
1. Erster Auftritt von Morna Ulbrandson, alias X-GIRL-C.

Bewertung:
Der Roman bekommt von mir 3 von 5 Kreuze bzw. 3 von 5 Smith & Wesson's.

__________________

Demnächst:
1. JS: Band 2103 Der Feind meines Feindes
2. LB: Band 0036 Der Wolfsmensch im Blutrausch

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
87104
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 2216

11.06.2018 07:41
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Das Titelibld von SGK NR. 5 ist auch auf dem spanischen Magazin Terror-Fantasic Nr. 10 erschienen.

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
105310
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018