Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Sonstiges » Verlag » BASTEI will Sinclair als eBook anbieten » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

BASTEI will Sinclair als eBook anbieten Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mad Mike hat im BASTEI-Forum angekündigt, dass es bald Sinclair-Romane als eBook geben wird. Gleiches gilt wohl für Jerry Cotton.

Wenn BASTEI das vernünftig durchzieht, werde ich mir wohl auch mal ab und zu einen aktuellen Sinclair-Band besorgen (abhängig von den Kritiken hier im Forum Augenzwinkern ). Noch dazu, da ich hoffentlich Anfang Oktober meinen neuen Sony PRS-650 in der Hand halten werde.

Ich habe ja die Hoffnung, dass auch Maddrax und Zamorra auf den eBook-Weg gebracht werden ...

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von cedeos am 23.09.2010 12:02.

23.09.2010 12:01 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 6843

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mag ja sein das ich jetzt irgendwie altmodisch rüber komme, aber ich kann eBooks nichts abgewinnen! Ich habe lieber Papier in meinen Händen! großes Grinsen

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

23.09.2010 21:30 iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8437

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Man sollte sich den Fortschritt ja eigentlich nicht verschließen, aber bei den eBook's werde ich es aber tun. Sehe es genauso wie iceman, da ich ein Kind der "Groschenhefte" bin, werde ich mit denen auch zusammen in die Kiste springen großes Grinsen. Gut eBooks haben den großen Vorteil platzsparend zu sein, aber bevor mich meine Romansammlung "erdrückt" fliegen aber zuerst noch ganz andere Klamotten aus dem Haus Teufel großes Grinsen.
P.S...ich liebe auch Papier in meine Händen, wenn's schon keine Euronen sind, dann sollte es sich zumindest um ein Romanheft handeln Zunge raus.

__________________

Demnächst:

23.09.2010 23:14 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4372

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Der Vertrieb als digitales Medium ist heute m. E. eine richtige Investition. Mir persönlich wird die Entwöhnung vom Papier auch schwer fallen. Der Mensch ist "ein Gewohnheitstier".
Im Gegenzug muss mal aber auch mal die Vorteile des digitalen Buches sehen. Es schont die Umwelt und kann günstiger beim Kunden ankommen. Und der letzte Punkt zieht heute.
Ich habe mir mal Kindle und das Sony PRS-650 in einer Demonstration angesehen. Solchen Readern gehören nach meiner Meinung die Zukunft. Die große Hemmschwelle dürfte im Moment noch der recht hohe Preis sein. Wenn das mal richtig ausgereift ist, der Preis durch Wettbewerb deutlich sinkt, werden diese Geräte ihren Siegeszug antreten. Im Moment sehe ich das noch als Entwicklungsphase.

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

23.09.2010 23:36 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3174

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich kann mich da iceman und dark side nur anschließen; für e-books habe ich absolut keine Verwendung. Auch ich will meine Romane in Händen halten und darin blättern, sie hin- und herstapeln. So ein Regal/Schrank voller Romane strahlt doch auch viel mehr "Wärme" aus als so ein nüchternes, kaltes modernes Medium. Also mir können sie's nicht andrehen. Ich will eine Romansammlung, keine Datensammlung. Aber wer's mag - bitteschön. Sollte es aber irgendwann JS (&Co) nur noch als e-books geben, dann war's das für mich. Da sieht dann Bastei keinen Cent mehr von mir.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Horror-Harry am 24.09.2010 01:10.

24.09.2010 01:09 Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ehrlich gesagt, ich kenne eBook nur aus der Umschlagseite von Bastei.
Ein gänzlich neues Medium für mich.
Werde mir mal im Media Markt so ein Gerät angucken.
Dann interessiert mich, welches Angebot gibt es?
Wo liegt dein bevorzugte eBook-Shop, wo man z.B. die Serie Höllenjäger downloaden kann?

__________________

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von engelbert am 24.09.2010 07:28.

24.09.2010 07:24 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also ich hab mir auch den Sony PRS-650 bestellt, sollte in den nächsten zwei Wochen kommen. Momentan nutze ich das Cybook Gen3 von Bookeen als Reader. Eigentlich ist der perfekt, aber Touchscreen, bessere PDF-Darstellung und auch die Wörterbücher sind Gründe warum ich mir ein zweites Gerät zulege.
Ich kann auch verstehen, warum ihr sagt, ihr hättet lieber Papier in den Händen. Ging mir bis vor 2 Jahren genauso, aber ich habe mich von der neuen Technologie überzeugen lassen und für mich als Vielzugfahrer weisen die eBooks (in vernünftigem Format, sprich ePub) viele Vorteile auf. Es gibt einige Bücher, die ich mir sowohl als Paberback als auch als eBook gekauft habe. Mittlerweile bin ich ein großer eBook-Fan. Und gerade für Heftromane ist dieses Medium mMn optimal. Ich schlepp zB täglich mehr als hundert Perrys mit mir rum. großes Grinsen

Wie dem auch sei www.beam-ebooks.de, ist mein bevorzugter Shop. Alles was die anbieten ist DRM frei, die sind super freundlich, man kann mit PayPal zahlen - alles ganz unkompliziert.
Dort kriegt man zB PR (inkl Abo), Höllenjäger, aber auch Larry Brent (die nächste Serie an die ich mich evtl. wage), Macabros uvm.

Übrigens bin ich nicht der Meinung, dass eBooks das Papier ersetzen sollten, aber als fantastische Ergänzung sehe ich sie allemal ...

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

24.09.2010 08:25 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8238

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mhhh....ich versteh das nicht: Groschenhefte als ebooks. Der einzige Grund für mich, mir ein Buch als ebook zu kaufen wäre, dass ich in der Bahn einen schönen Schmöker lesen kann, ohne mit einem schweren Buch zu hantieren. Sieht dann schon komisch aus, wenn man erstmal beginnt seinen 1000Seiten-Roman auszupacken großes Grinsen

Bei JS ist das aber nun wirklich unnötig, die Hefte lassen sich problemlos Zwischendurch lesen.

Außerdem mag ich die Hefte dann doch lieber in den Händen halten. Wie bei CDs und MP3s. Gut, einige Alben habe ich als MP3, aber dann auch die CD dazu.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

24.09.2010 13:26 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Naja, ich sehe bei Groschenheften eben den Vorteil, dass ich extrem viel Platz spare.
2500 PRs in physischen Heften würd ich nirgends unterbringen wollen, als eBooks wär das grad mal ein Gig. Und ich muss mir morgends nicht überlegen, welche Hefte ich noch mit in den Zug nehme.
Bei nem Schmöker ist das anders, der nimmt relativ gesehen nicht so viel Platz weg und ich bin eh ein paar Wochen mit Lesen beschäftigt ... wobei da natürlich wieder das Gewicht ein Argument sein könnte.

Wie dem auch sei, es ist Geschmacksache, mich haben die eBooks eben überzeugt, was wiederum nicht heißt, dass ich mir gar keine Printausgaben mehr zulege ... it depends.

Ich kauf mir übrigens auch immer die CD und mach mir dann erst MP3s draus, wobei ich die dann um ein Vielfaches öfter höre als die Cd selbst.

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von cedeos am 24.09.2010 14:03.

24.09.2010 14:03 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Vielen Dank!
Das ist wirklich sehr interessant!
Nach einen kurzen Blick gibt es schon einiges zu entdecken.
Autoren wie der leider verstorbene T. Pinternagel oder HORROR 031: Jenseits der Finsternis eine Storysammlung des Markus Kastenholz.
Wenn ich bedenke, dass ich immer wieder bis zu 10 Euro Versandgebühren bezahle. böse
Meine Serien aus Papier würde ich nicht ersetzen wollen aber es ist ein Zusatzangebot, ein interessantes noch dazu.
Ist es nicht auch ein neues Lesegefühl?
Reizt mich auf jedenfall Teufel

__________________

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von engelbert am 24.09.2010 15:05.

24.09.2010 15:04 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Übrigens gibts auch jede Menge kostenlose eBooks. Vor allem von Autoren, bei denen es keine Lizenzrechte mehr gibt, wie z.B.

H.P. Lovecraft
H.G. Wells
Edgar Allen Poe
Jules Verne
Karl May
Bram Stoker
Mary Shelley
Charles Dickens
Jack London

und viele weiter Klassiker, wo man bei den Printausgaben oft zweistellige Eurobeträge zahlt ...
Bei Interesse einfach mal googeln oder z.B. http://www.epubbooks.com/genre/horror

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von cedeos am 24.09.2010 15:23.

24.09.2010 15:11 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 9965

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Muss da auch mal meinen Senf zu geben. großes Grinsen

Also die erwähnten Autoren als eBooks....da bekomme ich echt das GRAUEN. Das muss auf Papier gedruckt sein.

Ansonsten seh ich das einfach als neues Medium was bestimmt gut parallel neben Zeitung und Bücher laufen wird.

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

24.09.2010 15:27 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

So, ich habe mir Band 1682 - Das Blutschiff einfach mal testweise bei Ciando.de für 1.49 gekauft.
Scheint aber mit DRM-Mist zu sein, bin trotzdem mal auf das Layout gespannt. Vom Inhalt erwarte ich leider nicht allzuviel. unglücklich

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

05.10.2010 12:15 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

@Cedeos

Kopfkratzen Große Frage! Kopfkratzen

DRM ist ein elektronisches Wasserzeichen.

Wie erkenne ich nun ob ebook DRM frei ist oder nicht?

Indem ich die Software nicht herunterladen kann?

Schon mal vielen Dank für die Antwort! Daumen_hoch

__________________

20.01.2011 17:27 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das ist leider nicht ganz so einfach.

Am besten schaust du dir in dem Shop, in dem du was kaufen willst die Hilfe zu den eBooks an. Wenn dort steht, dass du auf jeden Fall Adobe Digital Editions brauchst, dann ist der Shop DRM verseucht und meist ist es egal, ob die eBooks vom Verlag selbst DRM-frei angeboten werden, der Shop bauts trotzdem ein, weil er es technisch angeblich nicht anders kann.

Bei DRM-eBooks kriegst du einen Link beim Downlöoad, den du dann innerhalb ADE öffnen mußt, mit ADE hast du deinen Rechner und/oder dein Lesegerät autorisiert. ADE lädt dann das eBook herunter und du kannst es innerhalb von ADE auf den Reader schieben. Ein Lesen ohne ADE oder den autorisierten Reader ist NICHT möglich.

Es gibt allerdings Shops, die DRM-frei anbieten, sofern es der Verlag gestattet. beam-ebooks ist generell DRM-frei, der Lübbe-Shop (und damit auch Sinclair, Maddrax) ist komplett DRM-frei und auf libreka wird zumindest angezeigt, ob ein Titel mit oder ohne DRM ist.

Ohne DRM kannst du einfach das eBook runterladen und lesen wo du willst. Einfach dahin kopieren und öffnen.

DRM ist übrigens KEIN elektronisches Wasserzeichen (welche ich prinzipiell in Ordnung finde) sondern eine Nutzergängelung in Form eines echten Kopierschutzes.

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

20.01.2011 17:39 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cedeos
Ein Lesen ohne ADE oder den autorisierten Reader ist NICHT möglich.


Also, kann ich es nur einmal runterziehen meinem autorisierten Reader.
Ich hoffe mal auch vom PC auf den Reader.
Ohne es zuvor zu öffnen, sonst ist der Ofen aus?


Zitat:
Original von cedeos

Ohne DRM kannst du einfach das eBook runterladen und lesen wo du willst. Einfach dahin kopieren und öffnen.


...und das öfters, wie wenn ich ein Heft weitergebe?
Damit ist das Produkt meins unabhängig vom Reader, allerdings mit Kopierschutz?

__________________

20.01.2011 22:48 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Du kannst das Buch auch mit DRM kopieren, kannst es aber nur auf autorisierten Geräten lesen. Sonst bekommst du eine Meldung, dass du nicht autorisiert bist. Du kannst das File auch öfters runterziehen, das ist meist kein Problem, aber nur mit autorisierten Geräten eben (beim Kauf mußt du übrigens deine e-mail angeben, die Teil des Autorisierungs- und Personalisierungsverfahren ist).

Ohne DRM heißt auch ohne Kopierschutz (ausser du hast ein Barnes&Nobles, Kindle oder Apple-Format, die machen das anders). Du kannst das File dann ganz normal wie jedes andere auch verwenden und lesen.
ABER rein juristisch darfst du es nicht weitergeben! Wobei es da kompliziert wird und ich mich auch nicht mehr auskenne. Verleihen darfst du, mußt aber sicherstellen, dass der jenige die Datei wieder löscht und nicht auch weitergibt ... usw. Möglich ist das aber ohne DRM.

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

21.01.2011 09:31 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

cedeos cedeos ist männlich
Routinier




Dabei seit: 29.12.2009
Beiträge: 385

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Übrigens hab ich mir gestern schon Band 1700 "Hüter der Apokalypse" bei buecher.de herunterladen können. Ist zwar mit DRM aber was solls.

__________________
Serien: Maddrax, PR NEO, Sinclair

21.01.2011 15:33 cedeos ist offline Email an cedeos senden Beiträge von cedeos suchen Nehmen Sie cedeos in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Tokata1973 Tokata1973 ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 18.01.2011
Beiträge: 2487

BASTEI will Sinclair als eBook anbieten Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also ich stimme iceman 100%ig zu.Wenn ich ein Buch oder Roman lese will muß ich etwas in der Hand haben.
Auch kaufe ich mir lieber CD's/DVD's/Romane anstatt die Sachen irgendwo runterzuladen.Nicht das ich etwas gegen technischen Fortschritt hätte,aber ich hätte bei diesen Sachen einfach keine Freude dran.



Wie geil war das damals wenn man sich LP's gekauft hatte und sich stundenlang an dem Cover freuen konnte(einer meiner Lieblinge Iron Maiden-Live after Death/Somewhere in Time).Freude

21.01.2011 17:22 Tokata1973 ist offline Email an Tokata1973 senden Beiträge von Tokata1973 suchen Nehmen Sie Tokata1973 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1248

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

@Cedeos, danke mal für die Info, sehr interessant!

Jo, also heute nix wie hin zum Media. Nun, das Ende des Gesprächs hätte ich nun nicht so erwartet. Der Verkäufer legte mir doch nahe Anfang Februar wieder zu kommen, weil seit Weihnachten die Geräte ausverkauft sind und bisher keine neue Lieferung erfolgt sei. Dann werde ich noch etwas zuwarten.

Genau, wenn es keine Bücher gäbe, wären die Menschen der Technik hilflos ausgeliefert.

Nein, ich seh es auch als praktische Anglegenheit und ja und ich bin einfach neugierig, ich muß es einfach ausprobieren. Bei mir steht eine fernöstliche Reise an und ich seh es auch als platzsparende Alternative an.
Dann gibts noch einen familiären Hintergedanken aber das ist zu früh, aber mir macht es jetzt schon Spaß.

__________________

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von engelbert am 21.01.2011 19:19.

21.01.2011 19:16 engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Seiten (2): [1] 2 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum