Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS1601-1700 » Band 1687: Leibwächter der Halbvampire » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 1687: Leibwächter der Halbvampire
top 0 0.00%
sehr gut 0 0.00%
gut 1 20.00%
mittel 2 40.00%
schlecht 2 40.00%
sehr schlecht 0 0.00%
Insgesamt: 5 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4372

Band 1687: Leibwächter der Halbvampire Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Die Frau war eine Schönheit!
Rabenschwarzes Haar, Brüste wie gemalt, eine Figur, von der die meisten weiblichen Personen nur träumen konnten, und die Lippen in dem weichen Gesicht waren zu einem Lächeln verzogen.
Was allerdings nicht zu dieser Erscheinung passte, war die Schnellfeuerpistole in ihrer Hand, und die zielte auf mich.
Beide standen wir uns gegenüber. Beide waren wir bewaffnet, und ich sah, dass sie die Hand mit der Waffe allmählich senkte, um mich genau ins Visier nehmen zu können …

Erscheinungsdatum: 09.11.2010

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

26.10.2010 13:52 Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8437

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wie ?, hier steht noch nichts Kopfkratzen . Fand ihr den Roman denn so schlecht oder habt ihr den noch gar nicht gelesen ?Augen rollen .
Also, der Roman konnte zwar nicht an das hohe Niveau seiner beiden Vorgänger anknöpfen, aber entäuscht hatte er mich keinesfalls. Er bekommt von mir auf alle Fälle ein gut. Der rote Faden wurde hier weitergesponnen, indem die Rasputin-Loge sich jetzt sogar "eine Halbvampirin" mit ins Boot geholt hatte. Langsam aber sicher kommt so ein wenig Licht ins dunkel . Man erfährt hier auch einige interessante Neuigkeiten über die Struktur des Netzwerks. So zurück zur Story, fangen wir mal gleich mit dem Titel an. Dort stand nämlich Leibwächter der Halbvampire !!!. Dann hätte ja zumindest noch ein weiterer Halbvampir mitwirken müssen Kopfkratzen . Aber genau wie es schon bei Band 1685 (Angriff der Racheengel) war, suchte man hier die anderen Gegner vergebensTeufel. Am Anfang dachte ich schon...ups geht ja gleich schön zur Sache.....bis er dann aufwachte großes Grinsen . Ansonsten hatte mich der Roman recht gut unterhalten. Ich fand es diesmal auch nicht so schlecht, dass die "blonde Bestie" ihren Auftritt nicht bekam. War mal was anderes. Das Ende jedenfalls (hier meine ich speziell Yancey Parker), läßt jedoch noch einige Spekulationen offen. Bin mal gespannt, wie es in dieser Richtung weiter geht.

Besonderheiten:
Erwähnung des Mannes im Hintergrund (Stützpunkt/Region England/London..Valentin Krommow).

Cover:
Hätte besser zu einem Jerry Cotton gepaßt.

__________________

Demnächst:

13.11.2010 13:20 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Orgow Orgow ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 506

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also ich fand den Roman nicht schlecht, aber gut war er auch nicht. Ich würde ihn eher als Durchschnitt ansehen. Das Niveau der Vörgängerromane konnte jedenfalls nicht gehalten werden. Der Anfang war noch recht gut und knüpfte auch gut an den Vorgängerroman an. Bis John auf dem Flughafen niedergeschlagen wurde, hätte ich dem Roman auch noch ein gut gegeben. Doch dann läßt doch Einiges zu wünschen übrig. Die Story selber ist noch nicht mal das Problem, im Gegenteil die ist wirklich nicht schlecht. Doch leider kommt es im weiteren Veraluf zu einigen Ungereimheiten die mir den Lesespass etwas vernmiest haben. Ich meine dabei das Verhalten des Leibwächters. Als der Leibwächter Irina zu seinen Firmensitz bringt heißt es als Sie dort angekommen sind, dass er die Person suspekt findet bzw. nicht ein ordnen kann und Sie für gefährlich hält. Zwei Seiten später als Irina dann seine Sekritärin zur Ader läßt heisst es, dass er Sie bei Ihrem Tun unterstützt, weil Sie ihn auf der Hinfahrt eingeweiht hat, dass sie eine Halbvanmpiren ist. Oder als zweites Beispiel: Das Verhör in John Büro. Dort sagt er er weiss nicht wo er Irina hinbringen sollte, dass würde ihm erst per Telefon durchgegeben werden. Darauf hin sagt John "Dann müsste der Anruf ja bald kommen". Zwei Seiten später heisst es plötzlich, dass er Irina zu einem Cottage bringen sollte. Das hat mich dann wie gesagt schon gestört. Deshalb kriegt der Roman von mir nur ein Mittel.

15.11.2010 14:35 Orgow ist offline Email an Orgow senden Beiträge von Orgow suchen Nehmen Sie Orgow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8437

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

@ Orgow: Da muss ich dir natürlich zustimmen, dass waren schon zwei extreme "Klopfer" von Jason gewesen. Weiß jetzt aber gar nicht, wieso ich das hier vergessen hatte zu erwähnen Kopfkratzen. Ich werde wohl langsam Alt .

__________________

Demnächst:

15.11.2010 19:07 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Orgow Orgow ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 506

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

@dark side Wer wird dass nicht großes Grinsen

22.11.2010 13:42 Orgow ist offline Email an Orgow senden Beiträge von Orgow suchen Nehmen Sie Orgow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8240

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Orgow
Also ich fand den Roman nicht schlecht, aber gut war er auch nicht. Ich würde ihn eher als Durchschnitt ansehen.

Amen.

Zitat:
Original von OrgowDie Story selber ist noch nicht mal das Problem, im Gegenteil die ist wirklich nicht schlecht. Doch leider kommt es im weiteren Veraluf zu einigen Ungereimheiten die mir den Lesespass etwas vernmiest haben. Ich meine dabei das Verhalten des Leibwächters.

Nochmal Amen.

Genau das war es. An sich ein interessantes Thema, dass sich die roten Fäden vermischen sollte nicht zu oft vorkommen, aber dieses mal bin ich noch damit zurecht gekommen. Wurde ja auch alles schlüssig erklärt. Irina ist auch ein angenehm zu lesender Charakter, auch wenn mir ihre "Bauchgefühle" zu oft zutreffend waren. Aber beim Sinclairteam ist das ja ebenso. Ganz selten gibt es mal Romane, wo John sein Bauchgefühl auf die falsche Fährte bingt. Ich freu mich schon auf folgende Szene.

Vor einem Endkampf mit einem schweren Gegner:
"Suko, ich habe so das Gefühl, dass hier irgendwo eine Kiste mit Handgranaten herum liegt. Frag nicht warum, einfach nur so ein Gefühl. Ich such mal da drüben...*huch* großes Grinsen

Tja, der Leibwächter, der deinen Job nicht gerade gut macht. Eher ein Veräter. Ich hatte nun damit gerechnet, dass Parker eindeutig einer der Bösen ist und auch bis zum Ende bleibt. Was er nun ist, das verstehe ich zumindest nicht. Auf der einen Seite ist er eingeweigt und einverstanden. Dann wieder hat er nicht gewusst, was da auf ihn zukommt. Er hat sich bei seinem Job Krommow als vertrauenswürdiger Mensch bewährt und wueder sicher auch nur daher mit dem Fall Irina betraut, doch jetzt bekommt er auf einmall Schiss. Dann verweigert er erst sämtliche Aussagen, plaudert dann aber aus dem Nähkästchen? Wall

John ist dieses mal leider auch nicht unbedingt besser und lässt den Mann einfach mal ins Haus laufen. Ist ja nicht so, dass er keine Chance gegen Irina hat. Urks Klar, er möchte....dann wollen wir ihn mal nicht (notfalls gewaltsam) davon abbringen und damit vielleicht sein Leben retten.

Insgesamt eine GUTE Geschichte, die an den meisten Stellen unterhält und auch Spaß macht, dafür leider einige grobe Logiklücken hat. Daher reicht es auch nur zu einem MITTEL.

Das Cover hat mir sehr gut gefallen, da sieht unser Leibwächter auch nicht so aus, als würde er alle 30 Minuten seine Meinung ändern, sondern erst erschießen und dann denken. großes Grinsen

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

16.01.2011 16:42 Das Gleichgewicht ist online Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Archmage Archmage ist männlich
König


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 784

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich habe meine Zeit verschwendet. Die Geschichte liest sich zwar stellenweise ganz interessant. Die Action stimmt noch. Das Aussaugen ist schon eklig.

ABER diese Unlogik!

"Wir hauen den einfach mal etwas voll auf die Fresse! Macht Spaß. Er würde zwar aufhören zu kämpfen, wenn wir ihn sagen, dass wir Polizisten sind, aber ich habe einfach Lust Unschuldige zu verprügeln."

"Ich habe keine Ahnung, was sie überhaupt ist oder will" "Ich bin voll im Plan eingeweiht" "Mein Gott, was war bloss der Plan"

"Du musst ihr unbedingt den Mund zuhalten, weil ich nicht trinken kann, wenn ich Geräusche höre"

"Die Hütte ist leer, dass weiß ich" "Jupp, es stehen ja nur 2 Wagen in der Garage, die Hütte ist leer"

"Ich hätte gerne ein Auto" "Nein kriegst du nicht, es stehen ja nur 2 Wagen in der Garage"

"Ich bin ein Leibwächter der Halbvampiere - das ist Mehrzahl" "Ist mein erster Job, der mit Halbvampieren zu tun hat."

Ich denke, dass ganze hätte sehr schlecht verdient. Möchte aber mal nett sein und gebe dem ganzen ein geschmeicheltes schlecht.

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

31.08.2013 09:35 Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

starchild-2006 starchild-2006 ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 30.10.2008
Beiträge: 103

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also ich fand den Roman naja
Vom Schreibstil Beschreibeung ok
Vom Gegner und Sinn mehr als lächerlich
Diese doofen Halbvampiere finde ich so etwas von langweilig, ich hoffe die sind bald mal endlich alle erledigt, soviele kann Mallmann doch gar nicht erzeugt haben gähhhhnn.
Dann die Krönung noch für so ein 08/15 Vampier noch einen Leibwächter zu holen, noch mehr gähhn.
Das die Rasputin Leute diese Hohle Frucht noch dazu benutzen wollen Ihre unliebsame Gegner/Feinde irgendwann dann dort in der Einsamkeit durch diese Halbvampierin zu töten schlägt den Fass den Boden aus.
Was soll das bringen, dann können Sie den Gegner der Rasputin auch eine Kugel dort verpassen, denn entsorgen wollen Sie die ja selbst.

Das ist irgendwie total verqollene Sche...

Macht null Sinn der ganze Aufwand, für dann ausgesaugte Leichen die man auch mit einer Kugel haben kann.

Denn eine Armee von Vampiren kann man mit denen ja nicht herstellen und nur um unliebsame Gegner dann umzubringen benötigt diese Organisation bestimmt nicht so eine Halbvampierin.

Für mich ein mies

15.07.2014 14:26 starchild-2006 ist offline Email an starchild-2006 senden Beiträge von starchild-2006 suchen Nehmen Sie starchild-2006 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum