Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Vampira » Taschenheft1-60 » Band 4 : Der Pfad der Wölfin » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Mikru
Gast

1386495199 1

Band 4 : Der Pfad der Wölfin Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Auch diese Nacht war erfüllt von den Schreien der Sterbenden und Gefolterten. Manchmal glaubte Ludwig, es nicht länger ertragen zu können. Seit die kaiserliche Armee in die Stadt eingefallen war, wurde diese vom Atem eines grässlichen Tieres durchströmt. Es thronte unsichtbar auf den Hügeln, und sein Blick reichte bis in die verborgensten Räume eines Hauses hinein, so dass es immer neue Opfer fand. Menschliche Bosheit ballte sich zu etwas, gegen das weder Schwert nach Speer, nicht einmal die reinigende Kraft des Feuers zu helfen schien. Für dieses Untier, so wusste der Landsknecht, gab es nur einen Namen: DAS BÖSE...




Autor: Adrian Doyle ( Manfred Weinland )
Erscheinungsdatum: 3.12.1996
Titelbild. Luserke

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Mikru am 06.12.2007 20:09.

06.12.2007 01:32                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8438

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

In einem chinesischen Kloster in Mandschurei unterzieht sich die Werwölfin Nona bei ihrem Guru oder besser gesagt ihrem Mentor dem "Weisen Chiyoda" einer Tiefenhypnose. Denn nur durch diese Methode/Behandlung verspricht sich Chiyoda, dass er Nona noch "heilen" kann. Von nun an begibt sich der Leser auf den "Pfad der Wölfin".

Fazit:
Zum Ende des Roman's und auch schon währendessen, musste ich ab und zu mal kurz "durch schnaufen". Denn die Geschichte um Nona ist nicht so ganz ohne gewesen Heul . Mich hatte ihre Kindheit nämlich ziemlich bewegt. Hier mal ein großes Kompliment an dem Autor Daumen_hoch . Der Roman selber sorgt am Ende dann auch für eine echte Überraschung. Hätte jetzt nicht gedacht, dass die

Diesen Schachzug sah ich aber als gelungen an. War jedenfalls hochinteressant zu erfahren, wie Nona zu ihren späteren Lovern gekommen ist (dem Magier El Nabhal und Landru). Die story war vom Anfang bis Ende bis ins kleinste Detail gut durchstrukturiert gewesen.

Besonderheiten:
Landru


Bewertung::
Von mir bekommt der Roman gute 4 von 5 Sterne/Fledermäuse.

Cover:
Die Szene zeigt Nona mit ihrem Rudel, mit dem sie für zwei Jahre zusammenlebte.

__________________

Demnächst:

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von dark side am 05.01.2012 18:49.

05.01.2012 18:13 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Adrian Doyle Adrian Doyle ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 27.01.2011
Beiträge: 201

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von dark side

Bewertung::
Von mir bekommt der Roman gute 4 Sterne/Fledermäuse.



Boah, bist du knauserig. Alt

05.01.2012 18:47 Adrian Doyle ist offline Email an Adrian Doyle senden Beiträge von Adrian Doyle suchen Nehmen Sie Adrian Doyle in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 8438

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

@Adrian:
sorry hatte 4 von 5 vergessen Alt . Daher ein sehr gut ....fast ein TOP Augenzwinkern .

__________________

Demnächst:

05.01.2012 18:51 dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

johnny_fan johnny_fan ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 01.05.2013
Beiträge: 103

RE: Band 4 : Der Pfad der Wölfin Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Angesichts der Tatsache, dass Nona weiß Gott nicht zu meinen Lieblingsfiguren gehört, hat mich dieser Roman sehr angenehm überrascht! Zunächst hatte ich nämlich durchaus Vorbehalte – der rote Faden wird nicht direkt fortgeführt, es geht um Nona – aber dann entpuppte sich „Der Pfad der Wölfin“ als Heft, das ich überhaupt nicht mehr aus der Hand legen wollte. cool

Besonders beeindruckend neben den atmosphärischen Settings (Hütte in Perpignan, Lecocks Scheune, die verräucherte Hafenspelunke, nachher die Szenen auf der Karavelle) waren die dramaturgischen Rätsel, die mich während des Lesens begleitet haben: Was sind die Hintergründe von Nonas Geburt? Was für eine Frau ist Lucrezia? Was macht sie mit Pierre? Bombastisch dann der Wendepunkt: Pierre selbst ist eine der Wurzeln des Übels, er ist Nonas Vater.
Dafür, dass Adrian Doyle sein Handwerk versteht, sprechen nicht nur das schöne und gepflegte Deutsch, sondern auch die Tatsache, dass es ihm fast unmerklich gelingt, von der anfänglichen Hauptperson Pierre auf Nona überzublenden. Die nachvollziehbare Ich-Perspektive schafft eine unglaubliche Nähe zur eigentlichen Hauptfigur.

Negativ anzukreiden bleibt nur, dass Nonas weitere Lebensgeschichte – konkret: die Zeit nach Afrika, das Werwolfwerden und Nonas erste Begegnung mit Landru – im Schnelldurchlauf verhandelt werden. Hier hätte es durchaus noch spannend werden können.

So gut der Roman ist, so schlecht ist das Titelbild. Von der nackten Frau (ohne Worte) mal abgesehen, sind auch die Wölfe sehr schablonenhaft geraten. Auch in den 90ern gab es sicher ansprechendere Cover. Dieses hier ist jedenfalls weder gefährlich noch geheimnisvoll noch erotisch! Neutral

Insgesamt ein SEHR GUTER Roman, im Prinzip ein Entwicklungs- oder Reiseroman, der den Background einer der Serienhauptfiguren näher beleuchtet. Das Heft möchte ich ausdrücklich empfehlen!

__________________
a little party never killed nobody Böse

15.09.2013 21:03 johnny_fan ist offline Email an johnny_fan senden Beiträge von johnny_fan suchen Nehmen Sie johnny_fan in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Shadow Shadow ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 29.10.2014
Beiträge: 1988

RE: Band 4 : Der Pfad der Wölfin Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von johnny_fan
So gut der Roman ist, so schlecht ist das Titelbild. Von der nackten Frau (ohne Worte) mal abgesehen, sind auch die Wölfe sehr schablonenhaft geraten. Auch in den 90ern gab es sicher ansprechendere Cover. Dieses hier ist jedenfalls weder gefährlich noch geheimnisvoll noch erotisch! Neutral

Hm, mag alles stimmen!
Heute haben wir sicher nicht mehr die Qual, dass solche Motive auf Heftromantitelbildern zu betrachten sind ... Alt großes Grinsen

__________________
Erhebe nicht den Anspruch, alles zu wissen – versuche es.

18.01.2017 14:56 Shadow ist offline Beiträge von Shadow suchen Nehmen Sie Shadow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum